Anspruch auf fristlose Kündigung vs. Privatinsolvenz

Diskutiere Anspruch auf fristlose Kündigung vs. Privatinsolvenz im Zahlungsmoral der Mieter/Vermieter Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Moin moin, kurze Frage zu dem o.g. Thema, da ich aus den Artikeln im Netz und hier in der Suche nicht komplett schlau werde: Ich habe...

  1. #1 Schorsch, 19.01.2012
    Schorsch

    Schorsch Gast

    Moin moin,

    kurze Frage zu dem o.g. Thema, da ich aus den Artikeln im Netz und hier in der Suche nicht komplett schlau werde:

    Ich habe Mieter, die Mitte des Jahres genug Mietschulden angehäuft haben, um eine fristlose Kündigung zu kassieren.
    Da es jedoch immer wieder Zahlungsversprechungen gab, haben wir uns vorerst mit Mahnungen begnügt.
    Nachdem allerdings 2 Monate später noch immer nichts passiert war, haben wir im Oktober fristlos gekündigt. Zwischenzeitlich haben die beiden Privatinsolvenz beantragt. Da die Wohnung nicht geräumt wurde, haben wir auf Räumung geklagt.

    Soweit ich es bisher verstanden habe, wird nun der aufgelaufene Rückstand in die Insolvenzmasse einfließen. Bedeutet das, die Insolvenzordnung geht vor BGB, d.h. wir können uns die fristlose Kündigung/Räumung in die Haare schmieren? Zwar dürfen die beiden jetzt ja theoretisch keine weiteren Schulden machen, aber den "alten" Rückstand müssen wir abschreiben und uns trotzdem noch weiter mit diesen Leuten rumschlagen (nicht nur wegen den Mietschulden!)?

    Bisher hatten wir schon mehr oder weniger häufiger Mieter die in die Privatinsolvenz gegangen sind, die haben es dann allerdings auch immer geschafft, trotzdem die laufende Miete zu zahlen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schorsch, 19.01.2012
    Schorsch

    Schorsch Gast

    Hat sich erledigt. Hab mal alle möglichen Formulierungen durchprobiert und rausgefunden, dass eine fristlose Kündigung natürlich Bestand hat, wenn man auch das Geld vermutlich nicht wiedersieht.

    Eigentlich selbstverständlich, aber heutzutage weiß man in diesem Land ja nie ...
     
Thema: Anspruch auf fristlose Kündigung vs. Privatinsolvenz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigung wohnung wegen pflegefall

    ,
  2. privatinsolvenz und mietschulden

    ,
  3. wohnung wurde gekündigt wegen insolvenz

    ,
  4. außerordentliche kündigung übernommener mietvertrag,
  5. neue Wohnung in der insolvenz nun gekündigt,
  6. kündigung des mietvertrags wegen privatem insolvenzverfahren,
  7. PRIVAT KÜNDIGUNGSFORMULAR MIETWOHNUNG,
  8. zahlungsmoral wohnung,
  9. privatinsolvenz kündigung wohnung,
  10. fristlos Kündigung wegen Pflegefall,
  11. außerordentliche kreditkündigung privatinsolvenz,
  12. mietschulden mieter insolvent,
  13. bgh-urteil wegen wohnungskündigung bei mietschulden im insolvenzverfahren,
  14. darlehenskündigung vs. privatinsolvenz,
  15. privatinsolvez mieter fristlos,
  16. außerordentliches kündigungsrecht mieter pflegefall,
  17. mietschulden privatinsolvenz,
  18. ladengeschäft mieter zahlt nicht pleite,
  19. privatinsolvenz pflegefall,
  20. sofort kündigung mietwohnung wegen privat probleme,
  21. außerordentliches kündigungsrecht bei mietwohnungen pflegefall,
  22. wir wohnen mit vermieter in einem zweifamilienhaus und er hat uns mieter jetzt gekündigt weil wir insolvent sind,
  23. mietschulden insolvenz kündigung,
  24. privatinsolvenz mietschulden kündigung,
  25. mietschulden privatinsolvenz fristlose kündigung
Die Seite wird geladen...

Anspruch auf fristlose Kündigung vs. Privatinsolvenz - Ähnliche Themen

  1. Kündigung nach § 573a kündigen

    Kündigung nach § 573a kündigen: Hallo zusammen, Ich bin mir etwas unsicher ob ich nach § 573a kündigen kann. Es handelt sich um ein Haus welches der Vermieter selbst bewohnt....
  2. Kündigung aufgrund von Eigenbedarf

    Kündigung aufgrund von Eigenbedarf: Hallo liebe Community! Aufgrund des im Titel beschriebenen fiktiven Problems bin ich auf euch gestoßen. Der folgende Text stellt einen fiktiven...
  3. Abmahnung wg. verwahrlosung NACH Kündigung?!

    Abmahnung wg. verwahrlosung NACH Kündigung?!: Hallo, folgender Fall. Habe in der Mietwohnung direkt neben meiner Wohnung einen jungen Mann (mit neuer Freundin), dem ich am 4.12.16 erst...
  4. Kündigung Zweifamilienhaus

    Kündigung Zweifamilienhaus: Hallo liebes Vermieter Forum, ich habe einen für mich und meinen Vater verzwickten Sachverhalt, wo wir Hilfe benötigen. Folgende Situation: -...
  5. Kündigung eines gemeinschaftlichen WG-Mietvertrags

    Kündigung eines gemeinschaftlichen WG-Mietvertrags: Ich habe mir schon immer eine Frage gestellt, bisher nur theoretisch: Ich vermiete ja viel an Studenten, ausschliesslich mit einem...