Anteile der Versicherung umlegen?

Diskutiere Anteile der Versicherung umlegen? im Versicherungen Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo zusammen. Ich habe eine Immo-Versicherung abgeschlossen, die vom 01.12.2009 bis zum 30.11.2010 läuft und habe diese auch bereits bezahlt (im...

  1. Memo

    Memo Benutzer

    Dabei seit:
    06.10.2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen. Ich habe eine Immo-Versicherung abgeschlossen, die vom 01.12.2009 bis zum 30.11.2010 läuft und habe diese auch bereits bezahlt (im Januar). Wie kann ich jetzt den Betrag auf die NK-Abrechnung für 2009 aufteilen? Ich habe mir überlegt, 1/12 des Betrages für die NK-Abrechnung 2009 umzulegen und 11/12 in der nächsten NK-Abrechnung. Richtig? Spielt es eine Rolle, ob ich den Betrag im Dezember 2009 bezahle oder im Januar 2010?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    83
    Eine schwierige Rechenaufgabe wurde mit richtigem Ergebnis gelöst. :Blumen

    Die Frage dürfte aber eher sein, ob eine Abgrenzung der Kosten in der Bertriebskostenabrechnung zulässig oder sogar zwingend erfordelich ist.

    Dazu hat der BGH entschieden:
    a) §§ 556 ff. BGB legen den Vermieter bei der Abrechnung von Betriebskosten nicht auf eine Abrechnung nach dem so genannten Leistungsprinzip fest; auch eine Abrechnung nach dem Abflussprinzip ist grundsätzlich zulässig.
    (BGH, Versäumnisurteil vom 20. Februar 2008 - VIII ZR 27/07)

    Es bleibt also im Grundsatz dem Vermieter überlassen, ob er die Kosten abgrenzen oder im Jahr der Zahlung abrechnen will.


    Wenn man es eng sieht, spielt es eine Rolle. Wenn man unter Abflussprinzip die tatsächliche Zahlung verstehen will, könnte bei einer Zahlung in 2009 der Gesamtbetrag mit der Abrechnung 2009 abgerechnet werden. Bei Zahlung in 2010 entsprechend erst in 2010. Ich würde aber immer nach dem Rechnungsdatum abrechnen und nicht nach den tatsächlichen Zahlungen. Der Grund ist einfach: dem Mieter muss Einsicht in die Belege gewährt werden. Dieses Einsichtsrecht des Mieters geht allerdings nicht soweit, dass der Vermieter seine Vermögensverhältnisse offenlegen müsste durch Offenlegung seiner Kontoauszüge.
     
Thema: Anteile der Versicherung umlegen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. immoversicherung

    ,
  2. versicherung auf mieter umlegen

    ,
  3. anteile der versicherungen

    ,
  4. Wer Bezahlt die Versicherung zu welchen Anteilen ,
  5. vermieter versicherungen umlegen,
  6. zu welchen anteilen werden gebäudeversicherungen umgelegt,
  7. www.immoversicherung Immo,
  8. immo versicherung umlegen,
  9. versicherungen auf mieter umlegen,
  10. versicherungen umlegen auf mieter,
  11. immo versicherung,
  12. nebenkosten versicherungen abflussprinzip,
  13. versicherungen umlegen,
  14. konto versicherungen auf mieter umlegbar,
  15. darf der vermieter versicherungen umlegen,
  16. immo-versicherung,
  17. welche versicherungen darf ich umlegen,
  18. Wer muss versicherungen bezahlen und zu welchen Anteilen,
  19. welche versicherungen umlegen,
  20. wie versicherung umlegen,
  21. muss der mieter seine vermögensverhältnisse offen kontoauszüge,
  22. umlegen auf NK,
  23. Versicherungen wie umlegen,
  24. Versicherungskosten umlegen,
  25. immobilienkauf versicherungskosten umlegen
Die Seite wird geladen...

Anteile der Versicherung umlegen? - Ähnliche Themen

  1. Leerung Klärgrube wie gerecht umlegen?

    Leerung Klärgrube wie gerecht umlegen?: Hallo Kollegen, ich bräuchte mal eine Diskussion bzw. Vorschläge zu folgendem Problem: Folgende Situation: 6-Familienhaus, nicht an die...
  2. Versicherung Neubauvorhaben 5Familienhaus

    Versicherung Neubauvorhaben 5Familienhaus: Baue demnächst ein Mietshaus 5Familien, Erstellung Privat kein Bauträger.Welche Versicherung muss ich abschliessen und welche sind überflüssig...
  3. Neues Garagentor, Kosten auf Mieter umlegen

    Neues Garagentor, Kosten auf Mieter umlegen: Hallo, wir haben in unserem Haus eine Wohnung vermietet und die Mieter benutzen eine Garage. Wir lassen jetzt das Garagentor austauschen und durch...
  4. Wasserschaden, Versicherung erkennt Schaden an aber begleicht Rechnungen nicht

    Wasserschaden, Versicherung erkennt Schaden an aber begleicht Rechnungen nicht: Vor einem Vierteljahr hatten wir in einem frisch vermieteten Ladenlokal undefinierten Wasserverlust im Heizungssystem. Es stellte sich heraus,...
  5. Wie ist Versicherung umlegbar , wenn Vermieter mit im Haus wohnt ?

    Wie ist Versicherung umlegbar , wenn Vermieter mit im Haus wohnt ?: Hallo guten Tag, in einem Zweifamilienhaus wohnt im Erdgeschoss meine Mutter als Vermieter und das erste Stockwerk ist an Dritte vermietet....