Anzahl Personen in Wohnung ?

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Inge, 23.05.2010.

  1. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Habe folgende Frage:

    Ich habe eine Wohnung an ein Ehepaar mit einem minderjährigen Sohn vermietet.
    Laut Information der anderen Hausbewohner ist der Eindruck vorhanden, dass in dieser Wohnung immer wieder zusätzliche andere Personen wohnen.

    Hat man als Vermieter die Möglichkeit zu erfahren, wer alles in einer Wohnung gemeldet ist ? Es handelt sich dabei um ein MFH mit ca. 40 Wohnungen.

    Schon mal danke für die Infos
    Inge
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_62, 23.05.2010
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Privatsphäre des Mieters.
    Da hält man sich am Besten raus, ausser andere Mieter sprechen einen unter Nachweis an, dann muss man Stellung beziehen bei Betriebskosten, die nach Kopfzahl umgelegt werden.
    Hörensagen ist immer mit einem netten, dämlichen Lächeln zu beantworten. Ach wirklich ist da auch eine passende Bemerkung.
    In den meisten Fällen ist es nicht nachzuweisen, dass es sich nicht um Besuch handelt.
    :wink
     
  4. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michael,

    so sehe ich das nicht. Eine Untervermietung müsste laut Mietvertrag vom Vermieter genehmigt werden.
     
  5. #4 Thomas76, 23.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das mag richtig sein, nur muß man die Untervermietung im Zweifelsfall erst mal nachweisen.
     
  6. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Genau das ist ja meine Frage, wie kommt man da zu Informationen ?
     
  7. #6 Thomas76, 23.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise nur, wenn einem die Mieter selber bereitwillig Auskunft darüber geben.Alternativ kann man natürlich auch mal persönlich beim zuständigen Meldeamt vorsprechen, den Sachverhalt schildern und hoffen, das die einem Auskunft geben.

    Aber einen rechtlich einklagbaren Weg über diese Auskunft gibt es, soweit ich weiß, nicht.
     
  8. #7 nobrett, 23.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Über das Meldeamt Auskunft bekommen wer an der Adresse gemeldet ist kannst Du als Vermieter. Was Dir das bei einem größeren Objekt bringt ist natürlich die Frage, denn wer ist denn dann in welcher Wohnung gemeldet.

    Und Besuch ist nicht verboten. Auch nicht wechselnder Besuch und auch nicht wenn er länger bleibt, die Grenze liegt imho bei 6 Wochen.

    Ich würde mal das Gespräch mit dem Hauptmieter suchen und ihm von den Klagen der anderen Hausbewohner erzählen und mir mal seine Version anhören.

    Übrigen: Selbst wenn Du einen gesetzlichen Auskunftsanspruch hättest: Wie willst Du rausfinden, ob die Auskunft wahrheitsgemäß ist?
     
  9. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ich selbst bin seit 28 Jahren nicht mehr umgezogen, weiß also nicht, wie das abläuft.

    Wie ist es denn, wenn man sich in einer größeren Anlage anmeldet. Muss man da das Stockwerk mit angeben ?
     
  10. #9 nobrett, 23.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nur die Adresse.
     
  11. #10 lostcontrol, 24.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also bei uns muss man seinen mietvertrag vorlegen, um sich anmelden zu können - und da steht dann natürlich auch stockwerk bzw. wohnungsnummer etc. drin. allerdings notieren die sich das auf dem einwohneramt nicht.

    wer in welcher wohnung wohnt, sollte man als vermieter eigentlich wissen - interessant wird's dann bei denen die zwar angemeldet sind, aber dem vermieter nicht bekannt sind. ich glaub ich würd die dann einfach mal anschreiben

    also so rein logisch-praktisch verbinde ich das "feste wohnen" eigentlich immer mit einer entsprechenden post-adresse, d.h. ich würd mir da wohl mal die beschriftung der briefkästen anschauen.
    wer nur vorübergehend irgendwo zu besuch ist, wird sich wohl mit "c/o familie x" anschreiben lassen.

    ist aber alles kein klarer hinweis, das ist mir schon klar.
     
  12. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Nicht jeder, der eine einzige ETW besitzt, ist gleich Besitzer aller Wohnungen des Hauses

    Wie soll man das denn da praktisch herausbekommen ?
     
  13. #12 lostcontrol, 24.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    hausverwaltung fragen? es liegt ja durchaus ein allgemeines interesse vor...
     
  14. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Die Hausverwaltung hat nur die Namen der Wohnungs-Eigentümer.
     
  15. #14 lostcontrol, 24.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    grundsätzlich? ich denke nicht, gibt ja doch so einige hausverwaltungen, die auch die betriebskostenabrechnungen für die mieter machen...
    aber ok, wenn die hausverwaltung wirklich nur die eigentümer-namen hat, dann wird's schwierig.

    hausmeister fragen sofern vorhanden?

    bei uns könnte man auch beim landratsamt nachfragen, weil die müllgebühren direkt von den (gemeldeten) mietern eingezogen werden...
     
  16. #15 nobrett, 24.05.2010
    nobrett

    nobrett Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Bringt doch alles nix!

    Wie willst Du denn unterscheiden wer zu Besuch ist und wer da fest wohnt?
    Glaubst Du Hallodris mit lustigen Lebensverhältnissen werden sich akribisch bei der Müllabfuhr registrieren lassen und beim Hausmeister vorstellen und den Verwalter informieren? Vergiss es. Es gibt keinen sicheren Weg ausser einer mehr als fragwürdigen rund-um-die-Uhr Überwachung.

    Wenn freundliches Reden mit den Leuten keine Erkenntnis bringt, dann kannst Du es voll vergessen, insebesondere in einer so großen Wohnanlage wie in diesem Fall.
     
  17. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt sind wir wieder am Anfangspunkt meiner Frage.

    Vom Hausmeister und anderen Eigentümern habe ich gehört, dass in meiner Wohnung sehr viele verschiedene Leute ein- und ausgehen.

    Müll läuft mit Großcontainern für die gesamte Anlage, die BK-Abrechnung macht jeder Eigentümer selbst.
     
  18. #17 lostcontrol, 24.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    bei uns wird die müllabfuhr nun mal direkt mit den mietern abgewickelt, d.h. wer sich beim einwohnermeldeamt anmeldet erhält innerhalb kürzester zeit post vom landratsamt wegen der müllgebühren. da muss der bewohner garnichts dazu tun, ausser eben wie gesagt sich melden.

    @ inge - in deinem fall hört sich das wirklich schwierig an, viel mehr als beobachtung wird da wohl nicht übrig bleiben (und selbst dann wird der nachweis schwierig).
    worum geht's dir denn bei deiner frage? um die betriebskostenabrechnung? weil du gewisse posten nach köpfen umlegst? weil's an wasserzählern fehlt?
     
  19. Inge

    Inge Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Von meinen Mietern geht immer Ärger und Krach aus. Man hat mich gefragt, an wieviele Personen ich die Wohnung vermietet habe, da sehr viele Leute angeblich ein- und ausgehen. Bezüglich Untervermietung bin ich nicht angefragt worden.

    Da ich selbst nicht in der Anlage wohne, ist das mit dem Beobachten schwierig.
     
  20. #19 Thomas76, 24.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das sind aber alles sehr wage Vorwürfe.Solange die Mieter pünktlich die Miete zahlen und die Wohnung ordentlich behandeln, würde ich mir nicht so viele Gedanken darüber machen, ob da evtl. noch weitere Leute wohnen.

    Wegen dem "Ärger&Krach" müssen die Leute, die sich Beschweren mal konkrete Angaben machen, was wann Vorgefallen sein soll, dann kann man damit die Mieter konfrontieren.
     
  21. #20 lostcontrol, 24.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    naja - das könnten auch "einfach nur" party-freudige leute sein, die gerne und oft besuch haben (der noch nicht mal übernachtet).
    wenn's um den lärm geht und der grund der beschwerde ist, würde ich vorgehen wie sonst auch in fällen von ruhestörung (lärmprotokolle, evtl. polizeibesuch usw.), abmahnung(en) schreiben etc. - entweder es hört dann auf oder du hast einen offiziellen kündigungsgrund.

    was mit "ärger" gemeint ist wäre zu klären. vielleicht ja auch gründe für abmahnungen?
     
Thema: Anzahl Personen in Wohnung ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietrecht personenzahl

    ,
  2. wie viele personen in einer wohnung

    ,
  3. personenzahl mietwohnung

    ,
  4. mietwohnung personenzahl,
  5. mietrecht anzahl personen,
  6. mietwohnung anzahl personen,
  7. wohnung personenzahl,
  8. wie viele menschen dürfen in einer wohnung leben,
  9. Wieviele Personen dürfen in einer Wohnung wohnen,
  10. personenzahl wohnung,
  11. mietrecht personenanzahl,
  12. mietrecht anzahl bewohner,
  13. wieviele personen dürfen in einer wohnung leben,
  14. wieviel personen dürfen in einer wohnung wohnen,
  15. wie viele menschen dürfen in einer wohnung angemeldet sein,
  16. wieviel personen in einer wohnung,
  17. wieviel personen dürfen in einer wohnung leben,
  18. personenzahl in mietwohnung,
  19. wie viele leute dürfen in einer wohnung wohnen,
  20. wie viele personen dürfen in einer wohnung leben,
  21. zu viele personen in einer wohnung,
  22. zu viele personen in der wohnung,
  23. mietvertrag anzahl der personen,
  24. mietwohnung anzahl bewohner,
  25. mietvertrag anzahl personen
Die Seite wird geladen...

Anzahl Personen in Wohnung ? - Ähnliche Themen

  1. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  2. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...
  3. Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?

    Habt Ihr auch eine Wohnung im Haus, bei der es nicht so frisch riecht?: Hallo, wir haben im Haus eine, eigentlich zwei Wohnungen, wenn da jemand rein oder raus geht, riecht das ganze Treppenhaus. Es sind beides...
  4. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...
  5. Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen

    Einfamilienhaus in separate Wohnungen unterteilen: Hallo zusammen, bin zum ersten Mal hier und hoffe ich kann einige Infos bezüglich meines Vorhabens von euch erhalten: Ich würde sehr gerne ein...