Anzeigepflicht bei Mängel

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von feelflows, 27.08.2007.

  1. #1 feelflows, 27.08.2007
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich würde gerne wissen, wie Ihr die Anzeigepflicht der Mieter bei Mängel an der Mietsache handhabt.

    Ich habe seit einem Jahr die Hausverwaltung von meiner Mutter übernommen. Provokanterweise zeigen mir die Mieter immer erst dann Mängel an, wenn wir uns aufgrund ganz anderer Dinge zusammensetzen.

    So habe ich letztes Jahr versucht, die Miete zu erhöhen, was vehement torpediert wurde. Mir wurde stattdessen eine ganze Liste an Mängeln präsentiert, dessen Beseitigung mich ein ganzes Jahr und ca. € 6.000,00 gekostet hat. Vor der (gescheiterten) Mieterhöhung haben die Mieter weder meiner Mutter noch mir etwas von den Mängeln erzählt.

    Aktuell versuche ich die Mieter dazu zu bringen, dass Treppenhaus "normal" zu nutzen: Zur Zeit stehen auf 2/3 aller Treppenstufen Blumentöpfe. Die einzelnen Etagen sind mit Schuhschränken und Regalen vollgestellt. Es hängen Plakate und Bilder an den Wänden.

    Um das Ganze abzusprechen, haben wir das Treppenhaus gemeinsam besichtigt.
    Natürlich wurden mir auch hier - und nur hier - wieder Mängel angezeigt. Die vor ca. drei Wochen abgeschlossenen Handwerkerarbeiten wiesen kleinere Fehler auf, etc.

    Würdet Ihr hier etwas unternehmen ? Falls ja, was ?

    Gruß

    feelflows
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Zunächst die Mieterhöhung durchführen. Angebliche Mängel der Mietsache sind kein Argument gegen eine Mieterhöhung.
    Vertragswidrige Nutzung des Treppenhauses abmahnen. Falls die Abmahnung keine Wirkung zeigt, kommt eine Unterlassungsklage oder eine fristlose bzw. fristgerechte Kündigung in Betracht. Hier wird man sich je nach gewünschtem Ergebnis entscheiden müssen.

    Sorgfältige Bewertung der Rechtslage sollte vor irgendwelchen Aktionen selbstverständlich sein.
     
  4. #3 Suzuki650, 27.08.2007
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi feelflows,

    möchte dir dafür auch noch ein Stichwort nennen:

    Das Treppenhaus ist als Fluchtweg anzusehen.

    Suzi
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Jupp, da kommen auch auch mal die "ROTEN" Jungs auf den Plan. Die müssen schließlich "blind" da durch, wenn es brennt...
     
  6. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre ?:
    Frist zur Räumung des Treppenhauses setzen (mit Grundangaben).
    Nach Fristablauf die noch dort befindlichen Gegenstände beseitigen ?
     
Thema: Anzeigepflicht bei Mängel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vollgestelltes treppenhaus

    ,
  2. Anzeigepflicht Mieter

    ,
  3. mietminderung bei handwerkerarbeiten

    ,
  4. anzeigepflicht mängel gewerbemieter,
  5. vertragswidrige Nutzung des Treppenhauses,
  6. abmahnung schuhe im hausflur,
  7. musterschreiben abmahnung mieter schuhe treppenhaus,
  8. nach gescheiterter mieterhöhung kündigung des vermieters,
  9. mieterhöhung mängel hausflur,
  10. schuhe treppenhaus abmahnung,
  11. gescheiterte wohnungsübergabe,
  12. abmahnung mustervorlage schuhe hausflur,
  13. räumung des hausflurs,
  14. Musterabmahnung vollgestelltes Treppenhaus,
  15. Kündigen wegen vollgestellten Treppenhaus,
  16. mieterhöhung bei mängeln der mietsache,
  17. anzeigepflicht des Vermieters bei der Wohnungsrückgabe,
  18. anzeigepflicht Mängel,
  19. Mindminderung bei Handwerkerarbeiten,
  20. mieterhöhung bei mängel der mietsache,
  21. abmahnung nutzung treppenhaus
Die Seite wird geladen...

Anzeigepflicht bei Mängel - Ähnliche Themen

  1. Mangel oder nicht Mangel ..... oder unerheblicher Mangel..

    Mangel oder nicht Mangel ..... oder unerheblicher Mangel..: Guten morgen liebe Forumsgemeinde, folgender Fall. Wir haben eine Wohnung in einem Mfh nach Auszug des Mieters komplett renoviert....
  2. Mängel am Linoleumboden

    Mängel am Linoleumboden: Hallo zusammen, ich bin vor kurzem aus einer Wohnung ausgezogen und dabei wurde festgestellt, dass am Linoleumboden im Arbeitszimmer ein dunkler...
  3. Neubau: Haarrisse - Mangel oder Schönheitsreparatur?

    Neubau: Haarrisse - Mangel oder Schönheitsreparatur?: Hallo zusammen. Ich bin Eigentümer und Vermieter eines Mehrfamilienhauses. Das Haus wurde in 2015 fertiggestellt. Ich habe die Decken und Wände...
  4. Fristen für Mangel-Beseitung, Schadensersatz

    Fristen für Mangel-Beseitung, Schadensersatz: ...hat zwar nicht mit Betriebs- oder Heizkosten zu tun aber mit Fristen. ;) Längere Zeit nachdem der Handwerker da war, treten Mängel auf. Welche...
  5. Verdeckte Mängel erkannt nach Kauf- Wer haftet ?

    Verdeckte Mängel erkannt nach Kauf- Wer haftet ?: Hallo, hätte mal eine Frage. Ich habe vor 2 Jahren eine DG Wohnung von einem Besitzer gekauft. Dieser hatte die Wohnung die 1996 ferig gestellt...