Arbeitstitel

Dieses Thema im Forum "Was nicht passt - der Small-Talk" wurde erstellt von Akkarin, 20.08.2014.

  1. #1 Akkarin, 20.08.2014
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Der ein oder andere hat auf Grund meiner Fragen hier schon gemerkt, dass ich ein Faible für Zwangsversteigerungen habe. Die geballte Kompetenz meiner Erfahrungen hab ich als Zeitvertreib neben meinem normalen Job als Papa von zwei Kindern mal so nebenbei runter geschrieben. Die klare Erwartungshaltung dieses Pamphlet ist daher auch mit der Veröffentlichtung reich werden und nix anderes.

    Allerdings scheitere ich schon beim Titel. Der erste Arbeitstitel war
    "Kapitalanlage mit Immobilien in der Niedrigzinsphase
    Praxishandbuch für den Erwerb von Eigentumswohnungen in der Zwangsversteigerung"
    Irgendwie ziemlich sperrig. Akutell hab ich mich runter gekürtzt auf
    GELD ANLEGEN MIT IMMOBILIEN


    EIGENTUMSWOHNUNGEN IN DER ZWANGSVERSTEIGERUNG


    Hier arbeitet nicht zufällig jemand in einer Werbeagentur und kann mir erklären, wie man daraus, einen griffigen Werbeslogan macht?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Papabär, 20.08.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Mein erster Gedanke hierzu:

    "KURSBUCH: IMMOBILIEN ALS KAPITALANLAGE"
    ... so steht´s zumindest bei mir zu Hause im Regal
     
  4. #3 Akkarin, 20.08.2014
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Eigentlich wollte ich fragen, würdest du es unter dem Titel auch kaufen?
    Aber da es bei dir im Regel steht, erübrigt sich die Frage.

    Vielen Dank für den Vorschlag, aber der kommt leider nicht in Frage. Mein Vater -Gott habe ihn selig- hat mir schon als Knirps beigebracht, wie ich ein Kursbuch der damaligen Bundesbahn lesen muss, um von Bottrop aus jeden Bahnhof in Deutschland zu erreichen.
    Bis es Ende der 90ziger den Fahrplan der Bahn auf CD ROM zukaufen gab und wir endlich einen Computer hatten, besaß mein Vater jedes Kursbuch der Bahn. Ich würde mich nicht wundern, wenn meine Mutter noch die Sammlung der DB Kursbücher seit Anfang der 70er besitzt.
     
  5. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hmm ? :verrueckt002:
    Und eine Werbeagentur soll "für umsonst" arbeiten, oder wie :?
     
  6. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,

    Wie wäre mit:
    Zum 1.
    Zum 2.
    Zum 3.
    Eigentumswohnung

    VG Syker
     
  7. #6 Anhalter, 20.08.2014
    Anhalter

    Anhalter Gast

    Ist doch ganz klar:

    Wie ich zum
    Millionär
    durch Zwangsversteigerungen wurde​

    Ob das jetzt stimmt oder nicht sei mal dahingestellt ;)
     
  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.712
    Zustimmungen:
    1.248
    Reich mit Ramsch
     
  9. #8 Papabär, 20.08.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Nur um keine Missverständnisse aufkeimen zu lassen: Es steht direkt neben "Wie wird man Millionär" in der Reihe "unnütze Literatur, die nur deshalb nicht entsorgt wird, damit Freunde und Angehörige 1 x pro Jahr den Glauben erneuern können, wie hoch ich deren Geschenke halte."

    Zu diesem ganzen Lebenshilferatgebergedöns fällt mit ein Vergleich von Volker Pispers ein: "Eunuchen ... sie wissen wie man´s macht!"
     
  10. #9 Akkarin, 21.08.2014
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Mir würde vor allem der Vorschlag von Anhalter gefallen, wenn er bloß war wäre. :-)
    Auch Andres Vorschlag sähe bestimmt gut aus im Bücherregal.
    Von daher danke ich euch allen. Ich finde die Vorschläge gelungen
     
  11. #10 Akkarin, 22.08.2014
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Inzwischen bin ich soweit, dass dich den Vorschlag von Syker gedenke umzusetzen.
    Dazu kann man leicht ein passendes Cover gestalten. Nur um einen Untertitel dazu müsste ich mir halt Gedanken machen. Wer bei Google nach Zwangsversteigerung sucht, wird so noch nicht fündig

    Danke Syker!
     
  12. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Ohh welche Ehre ...
    Viel Erfolg!!!
     
  13. #12 Akkarin, 26.08.2014
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Danke!

    Und hier nun der Abschlussbescheid.
    ich habe solange überlegt, wie ich Sykers Vorschlag googlebar bekomme, das Ergebnis zwar nix mehr damit zu tun hat. Aber ohne Sykers Denkanstoß, hätte ich das nicht geschafft. Nochmals danke dafür :-)

    Der Titel steht nun:
    DIE EIGENTUMSWOHNUNG

    AUSWAHL UND KAUF VON IMMOBILIEN
    IN DER ZWANGSVERSTEIGERUNG

    Jetzt brauch ich nur noch den Text dazu :-))

    ( Der Titel "schreit" übrigens nicht, in Word sieht das halt etwas anders aus)
     
  14. #13 Akkarin, 22.01.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Nur mal so ganz am Rande und ziehmlich genau 1 Jahr nach der Veröffentlichung:
    Sucht man bei Amazon.de nach "Zwangsversteigerung" in "Bücher" stehe ich seit knapp einer Woche auf Platz 1 der Suchergebnisse:musik011:
     
    Syker, GSR600 und Steuern2015 gefällt das.
  15. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Das ist aber lieb, dass du uns von deinen überbordenden Bucheinnahmen zum Forumstreffen mit Essen im Medici und anschließendem Umtrunk im O'Reilly's einladen möchtest. [​IMG]
     
    GSR600 gefällt das.
  16. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Super, wann und wo gibts den Schampus?
     
  17. #16 Akkarin, 23.01.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Für mehr als das Restaurant Zum goldenen M wird es kaum reichen, aber der Idee eines Forumstreffen waere ich tatsächlich nicht abgeneigt.
     
    GSR600 gefällt das.
  18. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    Ein Forumstreffen, das wär's. Wahrscheinlich käme man vom Staunen nicht raus, was bzw.wer sich da so einfinden würde. Und man könnte sich mal revanchieren für die vielen nützlichen Ratschläge (und auch für die vielen nutzlosen Schläge...)
     
    GSR600 gefällt das.
  19. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Forentreffen find ich gut. Am besten bei einer ZV lol
     
    Akkarin gefällt das.
  20. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Welches niedersächsische AG hatte denn das Reetdachhaus auf der Liste?
     
    Syker gefällt das.
  21. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    Stuttgart
    Das wäre Husum. Ist von Stuttgart aus bissi weit. Nachdem wir gestern das Haus von aussen angeschaut haben und dabei festgestellt haben dass in Fußläufiger Entfernung eine Erstaufnahmestelle ist sind wir etwas zwiegespalten.
     
Thema:

Arbeitstitel