Aufgabe eines Maklers?

Dieses Thema im Forum "Makler" wurde erstellt von Justus, 18.06.2012.

  1. Justus

    Justus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    nur mal die Frage, aus was genau ein Makler eigentlich so hinweisen müßte, um seinen Job wirklich korrekt zu machen?

    Beispiel:
    A sieht sich eine Wohnung an, die ihm im Grunde durchaus gefällt. Die erste Wohnungsbesichtigung findet statt, während der Mieter B noch in der Wohnung wohnt.
    Makler C steht bei dieser 5-Minuten-Besichtigungsaktion im Grunde nur daneben und sagt nicht viel.

    A unterschreibt nach einiger Bedenkzeit den Vertrag und freut sich - aber nicht lange, weil Mieter B ihm bei einer weiteren kurzen Besichtigung ohne Makler mitteilt, dass in die Lücke im Badezimmer, in die die Waschmaschine gehört, ein "normaler Frontlader" gar nicht reinpaßt. Es paßt hier nur ein Toplader, da diese schmaler sind, und der muß auch noch von oben in die Lücke gehoben werden, da die Lücke an zwei Seiten von den Wänden, an einer Seite von der Badewanne und vorne vom Waschbecken "eingerahmt" ist.
    Mieter B erzählt A dann, dass der Makler ihn damals auch nicht auf diesen Umstand hingewiesen hat und er sich nach Einzug eine neue Waschmaschine kaufen mußte, da seine nicht paßte.

    A ist jetzt ziemlich sauer, denn er hat eine nagelneue Waschmaschine, die ihn 600,- € gekostet hat, aber eben einen Frontlader und nun muß er sich zwangsläufig eine neue kaufen, weil der Makler auf diesen Umstand nicht hingewiesen hat.
    Und ja - es wäre für A sicherlich ein Grund gewesen diese Wohnung nicht zu mieten.

    Im Grunde hat A nichts gegen die Maklerprovision, allerdings sind das jetzt Kosten, die er nicht eingeplant hat, da ihn niemand auf diesen Missstand hingewiesen hat.

    Besteht hier die Möglichkeit mit dem Makler nochmal über die Höhe der Provision zu verhandeln, da dieser den Umstand, dass eine "handelsübliche Waschmaschine" nicht in die Wohnung paßt, verschwiegen hat?

    Kennt sich da jemand aus?

    LG
    Justus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 18.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    m.E. muss der Makler weder darauf hinweisen, daß die WaMa des Mieters nicht reinpasst, noch muss er darauf hinweisen daß in das Schlafzimmer kein handelsüblicher 6-türiger Kleiderschrank passt, sondern nur ein 4-türiger oder ein sehr schmaler 6-türiger.

    Natürlich ist das ärgerlich - aber dafür kann der Makler nichts. Du hättest ja zur Besichtigung einen zollstock, einen Gliedermaßstab oder eine sonstige Messapparatur mitnehmen könen.
    Vielleicht weiß der Makler nicht mal, daß da keine "normale" WaMa reinpasst.

    Die Kaution steht ihm zu, da er ja z.B. die Zeitungsanzeige oder den Aushang "erstellt" hat, wodurch du auf die Wohnung aufmerksam geworden bist. Der Makler hat also Kosten gehabt.

    Gruß,
    Christian
     
  4. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    :wink5: Justus,

    ich sehe es genauso wie der Vorposter.

    Außerdem kenne ich viele die ihre Waschmaschine ggf in der Küche einbauen oder evtl sogar einen Waschraum im Keller dazu nutzen, weil einfach im Bad bzw in der Wohnung kein Platz dafür ist.

    Wie du deine Wohnung reinrichtest bzw das eben nicht überall alles hinpasst, darauf muss kein Makler oder Vermieter hinweisen. Letztlich hast du alles seber gesehen und hättest dir vorher darüber selber gedanken machen müssen.
     
  5. #4 Christian, 18.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Können, nicht müssen! ;-)
     
  6. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.297
    Zustimmungen:
    91
    also wenn der Makler die Vorgabe hatte, eine Wohnung zu finden in deren Badezimmer die Waschmaschine XY mit den Maßen QZ reinpaßt, dann hat er sehr wohl dafür eine Haftung zu übernehmen.
    Hattest Du das mit dem Makler vereinbart ?
     
  7. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo zusammen,

    Der Makler könnte ja auch vom Vermieter beauftragt gewesen sein,
    dann muss der potentielle Mieter sich schon selbst kümmern.

    Wobei sich mir grad die Frage stellt,
    hätte der Mieter ohne Makler direkt mit dem Vermieter den Mietvertrag abgeschlossen,
    und stellt sich dann heraus, dass die WM nicht passt,
    ist dass dann ein versteckter Mangel auf den der VM hätte hinweisen müssen?

    VG Syker
     
  8. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    507
    Hi,

    also a) hatte der Makler was dagegen, wenn der potenzielle Mieter einfach ohne ihn hier einen Mietvertrag abgeschlossen hätte bzw würde auf deine Provison nicht verzichten und b) nein, kein Vermieter muss auf sowas hinweisen.
     
  9. #8 BarneyGumble2, 19.06.2012
    BarneyGumble2

    BarneyGumble2 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.05.2009
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    0
    Und damit hast Du die Frage von Syker beantwortet.
    Diese Anwort wird für Syker vermutlich im direkten Zusammenhang mit dem Eingangsthread stehen.
    Ich glaube, Du hast Syker da etwas falsch interpretiert...

    Ich denke im übrigen auch nicht, dass der Makler auf solche Dinge wie Waschmaschinenstellplätze hinweisen muss. Das müßte er auch nicht, wenn kein "normal großer" Tisch in die Küche passt oder die Eckcouch nicht in das Wohnzimmer...

    Ach ja, seit wann ist ein Toploader keine "handelsübliche" Waschmaschine?
    Auch ein Makler hat keine Kristallkugel, welche ihm sagt, welche Waschmaschinen die Kunden haben.
    Falls er sie doch hat, soll er sie schnellstens ins Forum zurück bringen, die wird hier seit längerem vermisst:wink5:
     
Thema: Aufgabe eines Maklers?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufgaben eines maklers

    ,
  2. aufgabe eines maklers

    ,
  3. makler aufgaben

    ,
  4. makler aufgabe,
  5. Aufgaben eines Makler,
  6. aufgabe des maklers,
  7. handelsübliche maklerprovision,
  8. aufgabe makler,
  9. aufgaben des maklers,
  10. aufgaben eines immobilienmaklers,
  11. Dinge markler hinweisen muss,
  12. aufgaben immobilienmakler gegenüber mieter,
  13. aufgaben eines maklers gegenüber dem mieter,
  14. waschmaschine passt nicht durch tür makler,
  15. aufgaben eines maklers dem mieter gegenüber,
  16. aufgaben und pflichten eines maklers,
  17. aufgabe vom marktler,
  18. muss makler mängel hinweisen,
  19. aufgaben und pflichten eines maklers gegenüber dem mieter,
  20. muss makler auf zu kleine badtuer hinweisen,
  21. handelsübliche Waschmaschine passt nicht in wohnung,
  22. was sind die aufgaben eines maklers,
  23. was ist die aufgabe eines immobilienmaklers,
  24. aufgabe des marklers,
  25. wohnraum anzahl waschmaschinen vorgabe
Die Seite wird geladen...

Aufgabe eines Maklers? - Ähnliche Themen

  1. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  2. Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung

    Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung: Hallo, ich habe letzte Woche den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben. Die Wohnung war als 2-Raumwohnung im Internet ausgeschrieben,...
  3. Makler Bezahlung

    Makler Bezahlung: Hallo Ihr Lieben, Ich habe mir ein Objekt gekauft und hatte am Montag meinen Notarvertrag. Jetzt habe ich die Maklerrechnung erhalten mit der...
  4. Makler taucht nicht auf, wer zahlt Gutachter?

    Makler taucht nicht auf, wer zahlt Gutachter?: Hallo liebe Freunde, ich habe heute einen sehr unschönen Fall erlebt und benötige euren Rat. Ich hatte mit einem Makler Kontakt bezüglich einer...