Aufhebung Fristloser Kündigung

Diskutiere Aufhebung Fristloser Kündigung im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Habe da ein Problem. Ich habe letztens einen Mieter gekündigt weil er mehr als 3 Monatsmieten mit Zahlung in Vertug war. Jetzt hat er seine Schuld...

  1. C_L_89

    C_L_89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Habe da ein Problem. Ich habe letztens einen Mieter gekündigt weil er mehr als 3 Monatsmieten mit Zahlung in Vertug war. Jetzt hat er seine Schuld beglichen. Jetzt muss ich ja Kündigung zurücknehmen. Wie schreibt man sowas? Hatte so ein Fall noch nie!

    LG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Aktionär, 13.09.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    165
    Ort:
    NRW
    Hast Du nur fristlos gekündigt wegen der 3 ausstehenden Mieten oder auch hilfsweise fristgerecht?
    Die fristlose kann durch Zahlung "geheilt" werden, die hilfsweise fristerechte würde trotzdem weiter Bestand haben.
    Wenn Du nun Deine Kündigung zurück nimmst würde das imho auch die ggf. ausgesprochene fristgerechte betreffen.
    Bei nur fristloser Kündigung musst du m.M.n. nichts tun. Maximal den Zahlungseingang bestätigen.
     
  4. #3 anitari, 14.09.2013
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    1.046
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Da brauchst Du gar nichts schreiben. Mit Zahlung des Rückstandes wird die fristlose Kündigung automatisch unwirksam.

    Außer dem Mieter wurde in den letzten 2 Jahren schon einmal wegen Mietrückstand fristlos gekündigt.
     
  5. C_L_89

    C_L_89 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    ...

    Habe die Mieter auch fristgerecht gekündigt. Nun ist es so, dass die Mieter ja noch BEKO-Nachzahlungen offen haben und generell stets unpünktlich zahlen. Eigentlich wäre es das "Beste" sie fristgerecht zu Kündigen bzw. die Kündigung stehen zu lassen. Nur ist das Problem, die Familie hat 5 Kinder und ich will nicht als "Buh-Mann" dastehen wenn ich sie dann "auf die Straße setze"

    Wie würdet Ihr verfahren?
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.128
    Zustimmungen:
    4.390
    Kündigen. Du bist weder die Bank des Mieters noch sein Sozialamt. Du musst auch keine Sorge haben, dass die Famile auf der Strasse landet - auch dafür gibt es soziale Sicherungssysteme.
     
Thema:

Aufhebung Fristloser Kündigung

Die Seite wird geladen...

Aufhebung Fristloser Kündigung - Ähnliche Themen

  1. Kündigung auf 2 Jahre

    Kündigung auf 2 Jahre: Hallo. In 2 Jahren soll Immobilie Mehrfamilienhaus Industriegebiet verkauft werden. Ein möglicher Kaufinteressent signalisiert u.U. Gebäude...
  2. Hausmeister kündigen

    Hausmeister kündigen: Die WEG hat dummerweise einen Hausmeister eingestellt für 600 Euro monatlich. Leistung: 1 x im Monat die Strasse kehren und Papier und Unrat...
  3. Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter )

    Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter ): Hallo, meinen Mietern möchte ich kündigen wegen regelmässig verspäteten Zahlungen der Miete , auch mehere Mieten sind bzw unbezahlt . Im Vertrag...
  4. Wie lässt sich die Mindestmietdauer aufheben?

    Wie lässt sich die Mindestmietdauer aufheben?: Welche Möglichkeiten habe ich, eine Mindestmietdauer aufzuheben? Stimmt es, dass jemand anders den Mietvertrag übernehmen könnte? In dem Fall...
  5. Mieter Kündigen

    Mieter Kündigen: Hallo zusammen, meine Mutter würde gerne Ihr geerbtes aus, das aktuelle vermietet ist, verkaufen. Das ist aber nicht so einfach. Die Mieterin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden