Aufhebungsvertrag

Dieses Thema im Forum "VF - Ankündigungen!" wurde erstellt von typus2, 10.04.2014.

  1. typus2

    typus2 Gast

    Einen guten Tag!
    Bin seit 2 Jahren Eigentümer eines MFH. Bis auf zwei WE sind alle Mieter nach dem Erwerb eingezogen. Es bestehen somit noch zwei alte Mietverträge, die mit dem vorigen Eigentümer abgeschlossen wurden. Nun ist mir erst jetzt aufgefallen, dass in einem Mietvertrag eine zweite Person benannt ist, die gar nicht mehr in der Wohnung wohnt. Anstatt dessen wohnt nun einer der Genannten mit einer zweiten (nicht im Mietvertrag genannten) Person dort. Auf Anfrage erhielt ich die Antwort, dass der erste Mitmieter schon nach wenigen Monaten aus dem Vertrag entlassen wurde. Es gibt aber keinen schriftlichen Aufhebungsvertrag. Allerdings überweist der verbliebene Mieter schon seit Jahren Mietzins und NK von seinem Konto. Da ich eine Mieterhöhung durchsetzen will, möchte ich gerne einen neuen Mietvertrag abschließen. Der Mieter will aber seinen alten Mietvertrag behalten. Was kann ich tun?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Berny, 10.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2014
    Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    Eine MEH hat mit einem neuen MV nichts zu tun. Eine MEH wird regelmässig zw. den Parteien vereinbart.
    Was Du (sonst) noch tun kannst? Es unterlassen, hier doppelt zu posten - und dann noch unter verschiedenen Namen... soo interessant ist Dein Anliegen bestimmt nicht..
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Die gleiche Frage nicht zweimal einstellen.
     
  5. typus2

    typus2 Gast

    doppeltes Posting

    @berny War keine Absicht. Nutzername war mir schnuppe. Weil mein Tab plötzlich verschwunden war, dachte ich, der Beitrag wäre gar nicht gepostet worden. Nebenschauplatz. Abgesehen davon bleibt meine Frage unbeantwortet. Es Stichwort: Wirksamkeit einer Mieterhöhung bei Ausscheiden eines Hauptmieters. Egal. Über eine kompetente Antwort würde ich mich sehr freuen.
     
  6. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.728
    Zustimmungen:
    330
    Nichts, ausser mit den Mietern eine Aufhebung oder Änderung zu vereinbaren, zumindest vom weggezogenen Mieter eine schriftliche Bitte um Entlassung aus dem MV zu erhalten.
    Wenn der verbliebene Mieter nicht will, kannst Du ihm keinen neuen MV aufzwingen können.
     
  7. #6 Pharao, 14.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2014
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    Hi,

    wurde das damals schriftlich gemacht oder nicht ? Sorry, wenn ich hier noch mal nachhacke, aber das geht aus deinem Text nicht so eindeutig hervor. Denn es könnte ja auch sein, das es was schriftliches dazu gab und das nur jetzt auf Vermieterseite verloren gegangen ist.

    Ich würde hier also nochmals mit dem Mieter reden bzw fragen, ob es dazu was schriftliches gibt.
    • Wenn ja, dann soll der dir das vorlegen, damit du dir eine Kopie davon machen kannst
    • Wenn nein, dann machst du eben jetzt eine schriftliche Änderung. Ob du dann den "neuen" Mitbewohner als Hauptmieter mit aufnimmst oder nicht, das obliegt in erster Linie bei dir und ob der neue Mitbewohner überhaupt Hauptmieter werden will.

    Das ist m.E. unerheblich, von wem die Miete letztlich bezahlt wird.

    Da schon ein Vertrag besteht, besteht kein Recht auf einen neuen. Natürlich wäre das das einfachste, aber das geht eben nur, wenn alle Vertragsparteien damit einverstanden sind.

    Unabhängig aber davon, es hindert dich keiner eine Mieterhöhung zu machen.
     
Thema: Aufhebungsvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Muster WEG Verwaltervertrag Aufhebungsvertrag

    ,
  2. muster aufhebungsvertrag verwaltervertrag

    ,
  3. auflösungsvertrag verwaltervertrag

Die Seite wird geladen...

Aufhebungsvertrag - Ähnliche Themen

  1. Aufhebungsvertrag

    Aufhebungsvertrag: Hallo Leute, folgender Sachverhalt. Kauf einer Eigentumswohnung steht kurz vor dem Notar Termin. Aktuell ist sie vermietet. Es soll von mir...
  2. Aufhebungsvertrag Enddatum unbekannt

    Aufhebungsvertrag Enddatum unbekannt: Ist es möglich einen Aufhebungsvertrag zu erstellen mit unbekanntem Auszugsdatum? Wenn nichts drinnen steht ist er ja soweit ich gelesen habe...
  3. Mieter gekündigt, Aufhebungsvertrag möglich?

    Mieter gekündigt, Aufhebungsvertrag möglich?: Hallo, habe meinem Mieter formal korrekt und nachweislich sowohl fristlos, als auch fristgerecht gekündigt. Es ging um Zahlungsrückstände....