ausserordentliche Kündigung mit langer frist - miete wird nicht bezahlt

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Struppi64, 21.07.2015.

  1. #1 Struppi64, 21.07.2015
    Struppi64

    Struppi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    ich habe vor etwas mehr als 5 Jahren 3 Räume meines Hauses an eine vermeintlich gute Freundin vermietet.
    Wirklich gute Freindin, wie Freund, nicht mehr!
    Grundlage bildet ein Standard Mietvertrag.
    Nun hatte es die Mieterin nicht leicht, Arge etc. am Ende 4000,-- Mietschuld und ich habe mich hinhalten lassen.
    Anfang des Jahres, nachdem ich sah dass nicht viel passiert um das defizit auszugleichen mündlich zum Auszug geraten.
    Wie sollte es anders sein, nicht wirklich etwas passiert. So habe ich, auch um Verjährung zu vermeiden, am Anfan des Monats eune ausserordentlich Fristlose Kündigung schriftlich ausgesprochen.
    So wie ich nun einmal bin, viel zu Gutmütig, zum 30.09.2015.
    Nun hat sie in den vergangenen Monaten die Miete pünktlich überwiesen, nur diesen Monat fehlt diese Zahlung.

    Meine Frage: Kann ich die Frist vom 30.09.2015 nun kürzen und, realistisch gesehen, diese zu ende August setzen?


    Ich bin scheinbar zu gut für diese Welt...oder zu doof.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 21.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2015
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    496
    Hi Struppi64,

    meiner Meinung nach sollte das bei fristlos kein so großes Problem sein, aber die eigentliche Frage wäre doch hier eher, was soll dir das nun großartig bringen :?

    Ich mein, i.d.R. ziehen Mieter erst aus, wenn sie eine neue Unterkunft auch sicher haben und da sind Mietschulden i.d.R. jetzt auch nicht so hilfreich. Also auch wenn du jetzt die Frist verkürzt, deswegen wird m.E. der Mieter auch nicht schneller das Feld räumen. Ich mein, 4000€ Mietschulden + erneut wieder aktueller Monat im Rückstand, das muss man erstmal hinbekommen, da hätte man sicherlich auch schon viel früher die Notbremse ziehen können! Also nicht nur als Mieter, wenn man das gewollt hätte ...... :91:

    Für die Zukunft solltest du dir m.E. angewöhnen, vermiete nicht an Freunde, Verwandte oder Bekannte, denn dann lässt sich privat mit geschäftlich viel einfacher trennen.
     
  4. #3 Struppi64, 21.07.2015
    Struppi64

    Struppi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tja Pharao,

    Du hast natürlich recht. Was soll es bringen?

    Ich habe schlichtweg nur "Schiss" dass sie zum 30.09 eben nicht ausgezogen ist.
    Dazu dann im schlimmsten Fall 3*371,-- Euro zusätzlich zu den 4000,-- auf der Uhr.

    Ich weiss auch nicht was ich machen soll.Die Kündigung hat alles was es braucht, Ordentliche Kündigung falks Fristlos nicht greift, Wiederrufsbelehrung...also volles Programm.

    Was würdest Du denn machen?

    Im Falle einer Räumungsklage, und die werde ich definitiv im Fall des Fall machen, mit anschliessendem gerichtlichen Mahnbrscheid ( auch wenn ich weiss dass ich das Geld never ever sehen werde ) dauert es ja. Sie hat 2 Monate Zeit um die " Rechnung " zu begleichen, also schlimmstenfalls befinden wir uns dann auf 5*Miete.
    Ich bilde mir ein, dass aufgrund meiner Zugeständnisse, eine Räumung durch einen Gerichtsvollzieher schon kurz nach den 2 Monaten im Eilverfahren möglich sein sollte.


    Ich habe nur leider keine Erfahrung.

    Die " Freundschaft" ist dann sowieso hin. Recht haste!
     
  5. #4 lostcontrol, 21.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Wieso hat das JobCenter die Miete nicht übernommen? Normalerweise werden die KdU doch bezahlt.
    Kann's sein dass Deine Mieterin das Geld einfach für sich behalten hat anstatt es Dir zu überweisen?

    Nur die fristlose oder auch hilfsweise ordentlich?

    Dann war's keine fristlose Kündigung wenn Du so eine Frist angibst. Bei einer fristlosen Kündigung ist es zwar durchaus üblich 2 Wochen Zeit zum Auszug zu geben (zumindest nach dem was ich aktuell gerade so recherchiert habe), ganz sicher aber nicht ein Dreivierteljahr.
    Bist Du sicher dass Deine Kündigung überhaupt rechtssicher ist?

    Solange 2 Kaltmieten fehlen - und bei Dir ist es ja wesentlich mehr - kannst Du fristlos kündigen. Das verjährt auch nicht.
    Aber sie könnte die fristlose Kündigung "heilen" in dem sie ihre Schulden bei Dir bezahlt.

    Du kannst auf jeden Fall erneut fristlos kündigen - diesmal dann aber bitte OHNE Frist und hilfsweise ordentlich.

    Oder zu reich wenn Du's Dir erlauben kannst 4.000 Euro zu verschenken...
     
  6. #5 alibaba, 21.07.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    würdest du dir selbst ein zahn ziehen , bei zahnschmerzen ....... und plötzlich bricht er ab ,was nun ? :D

    bei solch spezielle fälle wie du ihn schilderst ,nimmt man immer ein medicus der rechts :160:

    Gruss
    alibaba :D
    PS: schwierig ist es immer wenn nie nachweislich abgemahnt wurde ,auwei :160:
     
  7. #6 Struppi64, 21.07.2015
    Struppi64

    Struppi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Tja, die Arge unterstellt eine Partnerschaft weswegen sie angeblich Gerichlichtlich vorgeht.
    Nur sehe ich davon nix.

    Bitte führt Euch vor Augen, dass ich innerhalb meines Hauses 3 Räume vermietet habe, das heisst, gemeinsame Küchen und Bad- Nutzung!

    Ein Begehungstermin wurde Ihrerseits offensichtlich nur halbherzig durchgeführt.

    Wie auch immer, ich will diese Fra u hier raus haben, besser gestern als morgen.
     
  8. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    496
    Hi,

    ich kenn deinen Mieter ja nicht, aber bei Zitat "Wie sollte es anders sein, nicht wirklich etwas passiert." ......

    Sucht der Mieter denn überhaupt nach neuen Wohnungen oder wie stellt er sich das nach Ablauf der Frist vor? Warum kam denn die aktuelle Miete bis Dato immer noch nicht oder wie schätzt du diesen Mieter hier ein, usw.? Ich mein, evtl. ist das ein Mieter der es bis zuletzt voll drauf anlegt, dann sollest du (wenn du den offiziellen Weg gehen willst) nicht länger als nötig zögern mit der Räumungsklage. Kann aber auch eher der Type Mieter sein, den wenn du jetzt etwas unter Druck setzt, das du ihn dann damit etwas motivieren kannst. Sorry, ich kenn deinen Mieter nicht, aber ich frag mich gerade wie ihr es geschafft habt mal befreundet gewesen zu sein:?
     
  9. #8 alibaba, 22.07.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    wenn ein Mietvertrag vorhanden ist ,mit genauen angaben ,ist es ein Mietvertrag und fertig , die Mitarbeiter der Arge oder wie die sich auch

    immer bezeichnen wollen um den Missstand im Land zu verschleiern :D sind geschult darauf Geld ein zu kürzen ,wenn jedoch getrennte Betten

    und kein ZwilligsDildo auffindbar ist bei begehung durch das ArgePersonal ,kann auch eine solche nicht vorliegen ,

    wie auch immer ich würde da ordentlich dampf machen , aber eigendlich geht dich die Arge doch garnichts an , dein

    zuzahlender GeschäftsAnsprechParten ist die andere Frau Mieterin :160:

    Gruss
    alibaba :D
     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.246
    Sind die Räume eigentlich überwiegend von dir möbliert? Dann braucht man sich über dieses ganze fristlose Theater keine Gedanken machen und kann einfach bis zum 15. eines Monats mit Wirkung zum Monatsende kündigen.


    Vermutlich ist dir das klar, aber zur Sicherheit: Die fristlose Kündigung unterbricht oder hemmt die Verjährung nicht.
     
  11. #10 Struppi64, 22.07.2015
    Struppi64

    Struppi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nun muss muss ich heute das erste mal Lachen ! Danke!

    Also...ich habe gedacht(!) es läuft ordentlich, tut es aber nicht.

    Nein, die Räume sind nicht durch mich möbliert, zumidest nicht die die sie gemietet hat.

    Naja Wohungssuche: Ich lege Ihr Samstags den Immobilienteil der Zeitung raus und sie schaut dann mal am Dienstag......also ich denke, nein sie sucht nicht wirklich.
     
  12. #11 Pharao, 22.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2015
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.846
    Zustimmungen:
    496
    Naja, wie Belegt man denn im Fall der Fälle, das der WG Mitbewohner nicht für einen aufkommen will :?

    Schau zu das du schnellstmöglich die Räumung beantragst, was natürlich voraussetzt, das eine gültige Kündigung vorliegt.

    Also wem das alles so am Ar**** vorbei geht ..... :152: Ich mein, Alg2 Empfänger mit Mietschulden, das sind ja auch die "besten" Voraussetzung für eine neue Wohnung ..... :91:
     
  13. #12 lostcontrol, 22.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Bei Zahlungsverzug eigentlich nicht - da braucht's keine Abmahnungen weil man sich nach Ablauf des mietvertraglich vereinbarten Zahlungstermins (meist 3. Werktag des Monats) bereits in Verzug befindet.
    Besser ist's natürlich trotzdem wenn man mahnt.

    Aber ich lese grade dass das ja 'ne WG ist - da werden Mahnungen und Abmahnungen dann wohl eher mündlich ablaufen, da lässt sich ja privat und geschäftlich kaum trennen...
     
  14. #13 Struppi64, 22.07.2015
    Struppi64

    Struppi64 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.07.2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Eure Antworten.

    Die fehlenden Mietzahlungen waren bisher aus den Jahren 2012 und 2013.

    Ab mitte 2013 wurde wieder Regelmässig bezahlt, bis letzten Monat.
    Sie geht ja arbeiten, verdient zwar wenig aber gut.

    Die Frage bleibt, ausserordentliche Kündigung erfolgte zum 30.09 kann ich die Frist jetzt kürzen und z.b. auf ende August setzen?
     
  15. #14 lostcontrol, 22.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Ja nu - das bedeutet nicht dass ihr eine Beziehung hättet, das läuft ja in Zigtausenden von WGs genauso. Und es gibt ja 'ne Menge alg2-Empfänger die in WGs wohnen ohne dass das Amt das gleich als "Bedarfsgemeinschaft" ansieht.
    Und warum sollte Deine Mitbewohnerin beim Amt da was falsches erzählen? Davon hätte sie ja nur Nachteile, weil's dann ja weniger Geld gäbe.

    Es gab einen Begehungstermin durch das Amt?
    Wow. Da muss aber schon ganz schön was im Busch sein.
    Und wieso warst Du da nicht dabei?

    Dann schreib eine neue fristlose Kündigung, hilfsweise ordentlich.
     
  16. #15 lostcontrol, 22.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 22.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Ich kann meine Antwort darauf nur wiederholen:
    Kündige halt NOCHMAL fristlos - aber dieses Mal wirklich OHNE FRIST und hilfsweise ordentlich.
     
  17. #16 Easy841, 22.07.2015
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    28
    Nicht zwangsläufig. Hier bei uns in der Gegend wird das auch schon mal öfter gemacht, wenn man in einer WG lebt und alg2 bezieht/beziehen möchte.
    Ist ne sehr angenehme Sache, wenn die deine Schubladen durchsuchen nach Hinweisen auf eine Bedarfsgemeinschaft :-D
     
  18. #17 lostcontrol, 22.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Und Du wartest so lange???

    Das kann Dir egal sein. Notfalls kann sie auch aufstocken. Kein Grund die Miete nicht zu bezahlen.

    Warum denn so kompliziert?
     
  19. #18 lostcontrol, 22.07.2015
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    Örgs - von sowas hör ich zum ersten Mal.
    Darf man fragen wo Du wohnst?
    Ich kenne bisher nur Fälle wo sich Leute Sorgen gemacht haben dass das Amt so einen Besuch machen KÖNNTE - dass das tatsächlich mal passiert davon hab ich hier noch nie was mitgekriegt.
    Aber gut - ich hab nur noch wenige WG-Bewohner im gleichaltrigen Freundeskreis und die Kids sind noch im Studium, das ist was anderes.
     
  20. #19 alibaba, 22.07.2015
    alibaba

    alibaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.12.2014
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Berlin
    ein SpezialMieter der hatte auch schon solch H4Kontrolle ,glaube die wurde vorher angekündigt , :160:

    genau wie bei ein StromDieb ,das er genug Zeit hat die SpinnGewebe zu endstauben ,vermutlich :D

    im Gebiet AutoKennung MOL :D


    Gruss
    alibaba :D
    PS: da war ein Zimmer vermietet :D
    böse Zungen sagen ,wenn der EinÄugige der sehende unter den Blinden ist , werden wohl am Eingang AugenKlappen
    ausgeteilt für MitArbeiter vom KürzungsAmt :160:
     
  21. #20 Easy841, 22.07.2015
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    28
    In einer Gemeinde im Kreis Soest.
    Alles sehr ländlich. Vielleicht haben die Bearbeiter da mehr Zeit für so was ;-)
    Die kontrollieren dann, ob gemeinsam eingekauft wird, ob gemeinsam gewaschen wird und alle so was.
     
Thema:

ausserordentliche Kündigung mit langer frist - miete wird nicht bezahlt

Die Seite wird geladen...

ausserordentliche Kündigung mit langer frist - miete wird nicht bezahlt - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...
  5. Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?

    Temporärer Mieter aus dem (EU) Ausland - was beachten?: Hallo, ich bin leider und früher als erhofft Eigentümer einer Immobilie geworden. Leider habe ich bisher keinen "seriösen" Mieter für die frei...