Ausstattungsmerkmale Mietspiegel

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von feelflows, 30.11.2008.

  1. #1 feelflows, 30.11.2008
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe die Miete anhand des Mietspiegels an die ortsübliche Vergleichsmiete angepasst.

    Die Mieter bestreiten allerdings bei meiner Wahl der Ausstattungsmerkmale folgende Punkte:

    1. Die Decke sei nicht ausreichend schallisoliert

    Dazu kann ich selbst nicht viel sagen. Es handelt sich um ein Ende der 60er jahre gebautes Dreifamilienhaus. Die Wohnungen wirken zwar nicht extrem hellhörig, aber auch nicht extrem schallisoliert.

    Welche Kriterien benötigt man denn für eine "ausreichend schallisolierte Decke" ?
    Hat da vielleicht jemand Erfahrung ?

    2. der Kabel- und Satellitenanschluss wird bestritten

    Hierzu muss ich sagen, dass das Haus über einen Kabelanschluss verfügt. Bislang wird Kabel aber nur in der Erdgeschosswohnung genutzt. Die anderen Mietparteien haben ausdrücklich auf Nutzung des Kabels verzichtet, sodass die Anschlüsse in ihren Wohnungen auch nicht freigeschaltet sind. Gleichwohl wäre es technisch kein Problem, einen Anschluss in der jeweiligen Wohnung kurzfristig herzustellen.

    Muss ich auf das Ausstattungsmerkmal verzichten, obwohl ich vor Jahren einen Hausanschluss auf meine Kosten habe herstellen lassen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 01.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    will heissen:
    kabelanschluss ist vorhanden, nur der vertrag mit dem anbieter fehlt?
     
  4. #3 feelflows, 01.12.2008
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ja
     
  5. #4 Christian, 01.12.2008
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mal ganz ehrlich: Heißt das, es muss erst noch handwerkliche Arbeit geleistet werden? Oder reicht es, den Fernseher einzustöpseln und einen Vertrag abzuschließen?

    Wer hat denn die Verträge in den Vergleichswohnungen abgeschlossen? Der Mieter oder Vermieter?
     
  6. #5 lostcontrol, 01.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    wo ist denn dann das problem?
    bei uns müssen die mieter ihren vertrag mit dem anbieter auch selbst machen.
    der anschluss, also die technische ausstattung, ist aber sehr wohl vorhanden!

    also zum vergleich:
    stromkabel liegen, aber beliefert werden die mieter nur, wenn sie einen vertrag mit einem lieferanten machen. ist doch im prinzip dasselbe.

    kabelkosten sind betriebskosten, das hat mit dem mietspiegel ohnehin nichts zu tun.
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Richtig... Trotzdem ist der vohandene (oder nicht vorhandene) Kabelanschluss ein Ausstattungsmerkmal der Wohnung, das - abhängig vom jeweiligen Mietspiegel - Einfluss auf die ortsübliche Vergleichsmiete haben kann.
     
  8. #7 lostcontrol, 02.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    jepp RMHV.
    und er IST vorhanden.
    wenn die mieter keinen vertrag mit dem kabelanbieter abschliessen ist das ihr ding.
    soll der vertrag mit dem kabelanbieter über den vermieter laufen (mehrfachnutzeranschluss etc. - je nachdem was der anbieter da so an tarifen hat) dann wird das über die betriebskosten abgerechnet.
     
  9. #8 Christian, 02.12.2008
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    0
    Sicher?
    Das hier hört sich aber nicht danach an, als wenn der Anschluss IN der Wohnung vorhanden wäre (so daß nur noch der Fernseher eingestöpselt werden muss):
    Ich gebe mal meine Interpretation des Zitats zum Besten:
    Die Kabel sind im Keller oder auf dem Dachboden oder sonstwo außerhalb der Wohnung vorhanden, es fehlt aber noch der letzte Meter bis in die Wohnung.
    Oder im Haus an sich ist ein Kabelanschluss im keller, von dem bei Bedarf noch ein Kabel bis in die Wohnung gelegt werden muss.

    feelflows, klär' uns mal bitte auf ;)
     
  10. #9 lostcontrol, 02.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.603
    Zustimmungen:
    828
    christian, ich versteh deine skepsis, aber das hier:

    hört sich für mich so an als wären die anschlüsse in den wohnungen sehr wohl vorhanden, nur eben vermutlich vom anbieter verplombt.

    (kabel-bw macht das bei uns auch, wenn sie die gelegenheit dazu haben. sobald ein mieter auszieht und seinen kabel-anschluss abmeldet, kommt einer von denen um mit dem nachmieter entweder einen neuen vertrag abzuschliessen oder eben die dosen zu verplomben.)
     
  11. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Selbst wenn das zutreffen sollte, wäre ein m.E. Kabelanschluss als Ausstattungsmerkmal vorhanden. Dass der Mieter das Kabel nicht nutzen möchte und deswegen die Anschlussdose nicht gesetzt wurde, wird daran nichts ändern.

    Anders formuliert: der Mieter kann nicht erst den Einbau einer Anschlußdose in seiner Wohnung verhindern und sich anschließend im Mieterhöhungsverfahren auf das fehlende Ausstattungsmerkmal berufen.
     
  12. #11 feelflows, 02.12.2008
    feelflows

    feelflows Benutzer

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Bin zur Stelle!

    Das ist auch in der Tat nicht so. Die Kabeldose befindet sich im Keller. Zwar sind Kabelschächte vorhanden (von den früheren Antennenkabeln), aber ein Anschluss direkt in die jeweiligen Wohnungen wurde noch nicht gelegt (weil die Mieter dies abgelehnt hatten). Ich würde es aber jederzeit tun, wenn es gewollt wäre.

    Das hört sich gut an *g*. Werde mal schauen, was Haus und Grund dazu sagt.

    Vielen Dank!
     
Thema: Ausstattungsmerkmale Mietspiegel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietspiegel Ausstattungsmerkmale

    ,
  2. mietspiegel kabelanschluss

    ,
  3. ausstattungsmerkmale mietwohnung

    ,
  4. mietwohnung ausstattungsmerkmale,
  5. Ausstattungsmerkmale Mietspiegel,
  6. mietspiegel punktesystem,
  7. punktesystem mietspiegel,
  8. mietspiegel Ausstattung,
  9. Mietspiegel keller ,
  10. breitbandkabelanschluss mietspiegel,
  11. ausstattungsmerkmale mieterhöhung,
  12. kein breitbandkabelanschluss mietspiegel,
  13. kabelanschluss mietspiegel,
  14. vergleichsmiete ausstattung,
  15. ortsübliche Miete Bruchsal,
  16. ausstattungsmerkmale punktesystem,
  17. mietspiegel sonderausstattung,
  18. mietspiegel Kabelanschluss im Keller,
  19. ausstattungsmerkmal kabelanschluss,
  20. mietspiegel ausstattungsmerkmale kabelanschluss,
  21. ausstattungsmerkmale,
  22. punktesystem ausstattungsmerkmale ,
  23. ausstattungsmerkmale wohnung,
  24. ausstattungsmerkmale wohnung punktesystem,
  25. breitbandkabelanschluß mietenspiegel
Die Seite wird geladen...

Ausstattungsmerkmale Mietspiegel - Ähnliche Themen

  1. Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?

    Gilt der Mietspiegel nicht für WG-Zimmer?: Hallo, gilt der Mietspiegel eigentlich nicht für WG-Zimmer? Man darf den Mietspiegel ja nur um 20% überschreiten, z.B. in Nürnberg, EUR 8,70...
  2. Mieterhöhung laut Mietspiegel gerechtfertigt?

    Mieterhöhung laut Mietspiegel gerechtfertigt?: Hallo, Es geht um eine Wohnung das seit 1.12.2011 vermietet ist. Ich wollte mal Fragen ob eine Kaltmieterhöhung gerechtfertigt ist. Es...
  3. Erhöhung der Garagenmiete (nach Mietspiegel ?)

    Erhöhung der Garagenmiete (nach Mietspiegel ?): Hi ! Bei einem alten Vertrag wird neben der Wohnung auch ein Tiefgaragenstellplatz mitvermietet. Der Stellplatz wurde mit einem direkten Betrag X...
  4. Heizungserneuerung und Mietspiegel

    Heizungserneuerung und Mietspiegel: Hallo, wir haben in unserem Mehrfamilienhaus die Heizung erneuert. Die alte wurde 1995 eingebaut. Die neue (Baujahr 2015) hat nun eine...