Austausch einer Fensterfront - wie absetzen?

Diskutiere Austausch einer Fensterfront - wie absetzen? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Guten Morgen allerseits, seit ca. 9 Jahren habe ich eine vermietet Eigentumswohnung. Die wurde vollfinanziert über ein Sofort-Bauspardarlehen,...

  1. hg6806

    hg6806 Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen allerseits,

    seit ca. 9 Jahren habe ich eine vermietet Eigentumswohnung.
    Die wurde vollfinanziert über ein Sofort-Bauspardarlehen, sprich, die Bank gibt direkt das komplette Darlehen für den Kauf, man zahlt Zinsen und in ein Darlehen ein, nach ca. 14 Jahren ist der Bausparvertrag dann zuteilungsreif und man zahlt nur noch die Bausparbeiträge.
    Man hat mir das als besonders steuerlich gut absetzbar verkauft. Naja, war etwas blauäugig, im Prinzip für mich einen teure Sache, ich könnte das aber nächstes Jahr kündigen und überlege dann.

    Zum eigentlichen Thema.
    In der Wohnung ist einen Fensterfront mit Holzrahmen verbaut welches nun ausgetauscht werden müsste.
    Kosten ca. 3500 - 4000,- Das wollte ich diese Jahr machen lassen.
    Wie kann ich das steuerlich absetzen? Auf einmal oder über Jahre? Muss ich da bzgl. den Bausparer was beachten?

    Danke für Tipps und Grüße
     
  2. Anzeige

  3. Olbi

    Olbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    292
    Obacht, ich bin kein Experte für ETW, aber ich glaube, dass für das Austauschen der Fenster ein Eigentümerbeschluss notwendig ist.
     
  4. hg6806

    hg6806 Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Das ist abgeklärt - geht nur um das steuerliche.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.844
    Zustimmungen:
    4.050
    Wie du möchtest: Sofort oder verteilt über bis zu 5 Jahre. Sofern dir eine Schätzung deines zu versteuernden Einkommens (aus allen Einkommensarten) möglich ist, kann man da ein wenig überlegen, wie man die Progression am besten austrickst.


    Du solltest inzwischen bemerkt haben, dass sich das FA eigentlich nicht so wirklich dafür interessiert, was du mit den Banken ausgeheckt hast. Die Zinsen sind abzugsfähig und das war's dann auch. Davon abgesehen: Musst du für die Fenster nachfinanzieren oder wie kommst du auf diese Frage?
     
    taxpert gefällt das.
  6. hg6806

    hg6806 Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Nein, muss nicht nachfinanzieren. Die Frage war nur weil die Zinsen, die ich absetze schon recht hoch sind, aber das hatte sich ja schon mit der ersten Antwort erledigt.

    Danke
     
  7. #6 taxpert, 17.04.2018
    taxpert

    taxpert Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2016
    Beiträge:
    796
    Zustimmungen:
    777
    Ort:
    Bayern
    Natürlich haben die Bausparkassen das immer so verkauft und verkaufen es auch immer noch so! Sie vergessen dabei leider regelmäßig darauf hinzuweisen, dass die auf dem Bausparer anfallenden Guthabenzinsen in diesen Fällen aber nicht zu den Einkünften aus KapVermögen gehören, sondern zu den Einkünften aus Vermietung und Verpachtung, BFH vom 9.11.1982 und BMF vom 28.2.1990.

    Und es kann sich auch kein Vermieter damit heraus reden, dass er/sie das nicht gewusst hat, den in Zeile 19 der Anlage V wird ausdrücklich danach gefragt! Damit ist man -wenn man die Zinsen nicht als Einnahme ansetzt- grundsätzlich mindestens in der leichtfertigen Steuerverkürzung drin!

    taxpert
     
Thema: Austausch einer Fensterfront - wie absetzen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenstersanierung steuerlich absetzbar

    ,
  2. Fenstersanierung steuerlich

Die Seite wird geladen...

Austausch einer Fensterfront - wie absetzen? - Ähnliche Themen

  1. Amortisiert sich Küche durch steuerliche Absetzung

    Amortisiert sich Küche durch steuerliche Absetzung: Liebes Forum, ich habe vor Vermieter zu werden. Nun stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll ist die Küche in der Wohnung zu erneuern (die alte...
  2. Austausch der Heizungskörper - Betreiber der Heizanlage zuständig?

    Austausch der Heizungskörper - Betreiber der Heizanlage zuständig?: Moin zusammen! Ich brauche dringend Rat. Seit zwei Wochen telefoniere ich mit den verschiedensten Stellen, um mein Problem zu lösen. Das ist der...
  3. WEG Darlehen absetzen

    WEG Darlehen absetzen: Angenommen, die WEG beschließt ein Darlehen für di. Reparaturen am Haus aufzunehmen, die jeder Eigentümer mitzutragen hat, also sein Wohngeld...
  4. Steuerliches Absetzen von neuer Heizungsanlage

    Steuerliches Absetzen von neuer Heizungsanlage: Hallo, ich habe mir vorletztes Jahr eine Wohnung gekauft, die warm vermietet wird (wurde schon durch den Vorbesitzer so vermietet). Nun wurde in...
  5. V+V absetzen des Dienstleistungsanteils der Handwerkerrechnungen

    V+V absetzen des Dienstleistungsanteils der Handwerkerrechnungen: Sehr geehrte Forum-Mitglieder, ich habe im Jahr 2018 meine Wohnung vermietet. Die Betriebskosten (auf Mieter umlegbar) laut der Jahresabrechnung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden