Austausch von Zähler

Dieses Thema im Forum "Heizung" wurde erstellt von Beluga, 30.03.2008.

  1. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Wärmemengen- und Wasserzähler sind wegen Eichfristablauf regelmäßig zu erneuern.
    Außer der 1ten Anschaffungskosten, dürfen die Kosten der neuen Zähler (Material und Austauschdienst) als Eichgebühren jährlich anteilmäßig auf Mieter umgelegt werden ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    wenn gemietet ja, wenn neu gekauft: nein!
     
  4. #3 onkelfossi, 30.03.2008
    onkelfossi

    onkelfossi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    0
    eichgebühren dürfen immer umgelegt werden, egal ob gemietet oder gekauft.
     
  5. #4 lostcontrol, 30.03.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    onkelfossi - wenn du die zähler eichen lassen willst, musst du sie einschicken. bzw. dein installateur macht das für dich. in der zwischenzeit brauchst du ersatzzähler.
    ein neuer zähler ist aber üblicherweise billiger als der ganze aufwand inkl. arbeitszeit / fahrtkosten /porto des installateurs.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    So ist es... und umlagefähig sind auch nicht Eichgebühren, sondern Eichkosten. Dazu zählt auch der Aufwand zum Aus- und Einbau der Zähler. Wenn also aus Gründen der Wirtschaftlichkeit anstatt einer Eichung mit zweimaligem Ein- und Ausbau gleich ein neuer Zähler eingebaut wird, kann dies nicht beanstandet werden.
     
  7. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    ....So ist es... und umlagefähig sind auch nicht Eichgebühren, sondern Eichkosten. Dazu zählt auch der Aufwand zum Aus- und Einbau der Zähler. Wenn also aus Gründen der Wirtschaftlichkeit anstatt einer Eichung mit zweimaligem Ein- und Ausbau gleich ein neuer Zähler eingebaut wird, kann dies nicht beanstandet werden.


    Mit diesen Argumenten dürfen schlußendlich auch die Zähler-Austausch-/Erneuerungskosten, also Kauf, umgelegt werden.
    > jährlich anteilig wie bei Afa ?
    (In der Tat haben einige Vermieter so praktiziert, wenn mit Mieter vereinbart oder keiner beanstandet).
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Eichkosten können über die Dauer der Eichgültigkeit verteilt oder im Jahr der Entstehung abgerechnet werden.
     
  9. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    ...oder im Jahr der Entstehung abgerechnet werden.

    Dann zahlt doch derjeniger Mieter im Jahr des Einbaus die ganze Kosten.
    Der nächste Mieter nichts.
     
  10. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0


    ..jo und deswegen geht das so nicht!

    Das ist genauso wie bei der Öltankreinigung oder anderen Kosten die nur aller paar Jahre entstehen.
     
Thema: Austausch von Zähler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. miete gebühr energiezähler

    ,
  2. stromzähler austauschen

    ,
  3. zähleraustausch kosten

    ,
  4. heizungszähler austauschen,
  5. heizungszähler austausch,
  6. stromzähler tauschen,
  7. austausch stromzähler,
  8. stromzähler wechseln kosten,
  9. stromzähler erneuern kosten,
  10. stromzähler anschaffungskosten,
  11. stromzähler austauschen kosten,
  12. austausch verbrauchszähler,
  13. heizungszähler wechseln,
  14. kosten zähleraustausch,
  15. eichkosten umlagefähig,
  16. zähler austauschen,
  17. austausch von stromzählern,
  18. Kosten für Zähleraustausch,
  19. eichgebühren,
  20. stromzähler wechseln lassen,
  21. stromzähler tauschen kosten,
  22. stromzähler austausch,
  23. heizungszähler abschrauben,
  24. energiezähler austausch,
  25. austausch zähler
Die Seite wird geladen...

Austausch von Zähler - Ähnliche Themen

  1. Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen

    Kein Strom im Keller und Waschküche. Wer muss zahlen: Mein Vermieter hat mich soeben darüber Informiert das Plötzlich die Waschmaschine im Waschkeller aufgehört hätte zu waschen und er auch nun im...
  2. Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.

    Mieter weg, trotzdem Gerichtsvollzieher zahlen.: Hallo, ein möglicherweise nicht ganz so seltener Fall.: Nach zahllosen mündlichen und schriftlichen Kündigungen und Erinnerungen, die erfolglos...
  3. Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen

    Verteilerkasten eingebaut, wer muss Schaden an Tapete zahlen: Hallo, ich habe bei einem Mieter einen neuen Verteilerkasten einbauen lassen. Das war nötig, da die alte Elektrik nicht mehr betriebssicher war....
  4. Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?

    Darf ich noch etwas dazu zählen zur Wohnfläche?: Hallo zusammen, ich bin neu hier (und bald auch erstmalig Vermieter) und habe direkt eine Frage. Ich vermiete eine EG Wohnung, welche einen...
  5. Zähler für Gas/Wasser

    Zähler für Gas/Wasser: Ich habe in dem MFH keine Zähler für die Wohnungen. Wie würdet Ihr die Kosten auf die WE verteilen?