Auszug,Renovierung

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von yaga, 07.05.2010.

  1. yaga

    yaga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Forumsmitglieder,

    das wird ich nun ein bischen länger.Ich wohne in meiner Whg seit ca 5 Jahren.Ich bin alleinerziehende Mutter,2 Hunde und mein Sohn.Am 3 März kündigte ich meine Whg zum 1 Juni da ich die Miete von 750€ nicht mehr zahlen werde können.Ich erklärte es auch meinem Vermieter.Nun sagte er das er die Mietzeit dann bis zum 15 Juni haben möchte.ich bin aber nicht in der Lage diese Whg und meine Neue zu zahlen.Was kann ich machen?Ihm eine ratenzahlung anbieten?? Nun war ich doch schon so ehrlich!

    hinzu kommt das er mich mit beiden Hunden hat einziehen lassen.Ich war so dumm und hatte damals bei Einzug nicht die Türen fotografiert da diese massiv von dem Vormieter der auch Hunde hatte zerkratztsind.Nun komme ich da auch noch in die Schuld.Ich bezweifle nicht das meine Hunde hier und da auch nen kratzer hinterlassen haben aber nicht so massiv!!
    Der Parkettboden liegt schon mind 10 Jahre in der Whg.Hier haben sich Gehwege gebildet,natürlich auch Kratzer meiner Hunde usw.Er wird nun darauf auslegen das ich auch diesen komplett renovieren soll.
    Im Mietvertrag steht das die Whg "vertragsgemäß" zu hinterlassen ist.Im Flur hatte ich damals eine Borde mit einem sanften Gelbton in der Wischtechnik angebracht,Natürlich ist durch die Begehung durch mich die Tiere ein dunkler Rand entstanden muß ich das auch weiß streichen lassen?
    Ich bin sehr verzweifelt zumal ich auch gemobbt werde und die Nachbarn gegen mich aufgestachelt werden.Ein bischen die Hölle.Ich würde mich sehr über sachl Hilfen freuen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas76, 07.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Was steht denn bezüglich der Kündigungsfristen in deinem Mietvertrag ? Gesetzlich sind für den Mieter drei Monate Frist, da du mit dem 3 März noch vor dem dritten Werktag des Monats die Kündigung eingereicht hast, dürfte also ende Mai das korrekte Enddatum sein.Das würde ich dem Vermieter noch mal klar sagen.

    Tja, wg. der Schäden wird es dann darauf ankommen, wer was beweisen kann.Ich fürchte, da hast du schlechte Karten.Da z.B. das Parkett aber schon einige Jahre auf dem Buckel hat, wirst du für die Reparaturen vermutlich "nur" Anteilig aufkommen müssen.
     
  4. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Für deine Hunde solltest du doch eine Haftpflicht haben! Schau mal nach, ob Schäden an der Mietsache durch den Hund mit versichert sind (ist häufig so). Wenn dem so ist, solltest du keine Probleme mit dem Ersatz für Türen und Laminat haben.
     
  5. #4 lostcontrol, 14.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    das kann er gerne möchten, aber dazu gibt's nun mal gesetzliche regelungen, an die er sich halten muss. druck ihm doch einfach mal das hier aus:
    http://bundesrecht.juris.de/bgb/__573c.html
    und überreich's ihm.

    was steht denn diesbezüglich im übergabeprotokoll?
    wenn du dazu nichts schriftliches hast und auch nicht beweisen kannst, dass das nicht deine hunde waren, die die schäden verursacht haben, dann solltest du - da schliesse ich mich thomas an - unbedingt mal mit deiner hunde-haftpflicht kontakt aufnehmen...

    damit wird er sicher nicht durchkommen.
    bei einer "normalen abnutzung" kann er von dir nicht verlangen, dass du dafür aufkommst - bei einer schwereren abnutzung kann er höchstens einen teil der kosten auf dich abwälzen.

    das hängt davon ab was denn "vertragsgemäß" ist, d.h. was in deinem mietvertrag bezüglich schönheitsreparaturen bzw. endrenovierung drin steht.
    wenn du das mal wortgetreu hier reintippen könntest, kann man dir hier weiterhelfen.

    das mobbing und die nachbarn bist du ja bald los...
     
  6. yaga

    yaga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für Eure Nachrichten.Also ich hatte am 9 März gekündigt.Leider zu spät um zum 1 Juni auszuziehen hatte ihm aber gesagt das ich die Whg finanziell nicht mehr halten kann.Nun möchte er das ich bis zum 15 Juni noch zahle.Ich würde es tun kann es aber leider nicht.Er zeigt sich aber leider ohne Verständnis.
    Zum Mietvertrag:Ein Übergabeprotokoll wurde damals leider nicht gemacht.Ein Fehler auf den ich beim Einzug in die andre Whg tunlichst achten werde!!
    Bezügl der Renovierung steht im Vertrag:
    "Die Mieträume sind bei Beendigung der Mietzeit in vertragsgemäßen Zustand,sauber und mit Schlüßeln zurückzugeben." Andere Klauseln oder Sonstiges bezügl des Themas Renovierung werden im Vertrag nicht aufgeführt.
    Was soll ich nun machen?
    Vielen dank für Eure Bemühungen
     
  7. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du drauf, dass der VM es dir so schwer machen wird. Letzlich kommt er dir ja schon entgegen. Wenn du erst am 9. März gekündigt hast, dann müsstest du den gesamten Juni noch Miete zahlen, er kommt dir aber auf der Hälfte entgegen.
    Manchmal kann ich das wirklich nicht mehr nachvollziehen:
    Niemand verhandelt am Supermarkt an der Kasse, oder an der Tankstelle, oder mit dem Autoverleiher oder dem Reisebüro etc. etc.
    Aber ein Vermieter ist gleich "ohne Verständnis", nur weil er Geld haben möchte, dass ihm auch zusteht?
    Ich weiss ja nicht wie lang und innig dein Verhältnis zu deinem Vermieter ist, aber der Mann schenkt dir grad 375€ und du kommst noch nichtmal im Entferntesten darauf hier danke zu sagen. Nein, du willst gleich 750€! Gehts noch?!
     
  8. #7 lostcontrol, 15.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    ob's dir gefällt oder nicht yaga, kathi hat recht:

    bist du da wirklich ganz sicher? steht da wirklich garnichts unter "schönheitsreparaturen" und es gibt auch keine endrenovierungsklausel?
    wenn das wirklich so sein sollte (was ich ganz stark anzweifle), dann kommt's drauf an was im mietvertrag bezüglich zustand steht, gibt's da 'ne wohnungsbeschreibung oder sowas? (ist in vielen standard-mietverträgen drin.)

    dich darüber ärgern dass du dich nicht an 'ne frist gehalten hast und dich das jetzt 750 euro kosten kann.
    dich darüber freuen, dass dein vermieter dir entgegenkommen will in dem er dir 'ne halbe monatsmiete erlässt und du so deinen eigenen fehler mit nur 375 anstatt 750 euro bezahlen musst.

    und vor allem:
    DEINEN MIETVERTRAG GENAU STUDIEREN!
    es wäre wirklich aussergewöhnlich, wenn da garnichts zum thema schönheitsreparaturen drinstünde.

    vielleicht gehörst du ja zu den glückskindern, die nicht nur 375 euro geschenkt bekommen sondern auch noch garnichts machen müssen beim auszug...
     
  9. yaga

    yaga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    schade....aber das muß ich nun denn doch los lassen.Es ist sehr bedauerlich das in Foren schnell die Sachlichkeit verloren geht und jeder seinen Emotionen seinen Lauf läßt.
    Ich glaube die Beiträge werden nicht richtig gelesen.
    Was macht Ihr wenn durch einen persönlichen Schlag es Euch nicht mehr möglich ist die Miete zu zahlen??????In der Whg bleiben und warten bis sie zwangsgeräumt wird???Wer zahlt...der Vermieter. Ist aber nicht mein Niveau.So aber als alleinerziehende Mutter bekomme ich keinen Kredit um diesen halben Monat zahlen zu können. Ich glaube das ich sehr ehrlich mit ihm geredet habe und scheinbar wird das wohl in iunser heutigen Zeit nicht wirklich geachtet.
    Ja gut dann muß ich die Miete in 10€ Beträgen abzahlen.Das wird wohl auch jedes gericht so entscheiden. In dem Mietvetrag steht NUR diese Klausel.MEHR NICHT!
    Aber zur Ehrlichkeit der Vermieter: Er hat 5 Jahre lang mir 15 qm mehr in der Abrechnung bei der Umlage berechnet.....
    Es ist immer so einfach Jemanden fertig zu machen der versucht das Bste aus seiner Misere zu machen.
     
  10. #9 pragmatiker, 15.05.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    der vermieter kann nichts dafür, dass sie alleinerziehend sind. und wenn der vater ihres kindes nicht gerade gestorben ist, ist die wahrschenlichkeit, dass auch sie am zustand "alleinerziehend " mitgewirkt haben recht hoch.
    ich kanns echt nicht mehr hören. alleinerziehend ist wohl für manche was wie ein verdienst, den die republik und ihre bürger zu würdigen haben ?

    auf ratenzahlung muss sich übrigens kein vermieter einlassen. weder außergerichtlich noch gerichtlich.
     
  11. yaga

    yaga Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich verabschiede mich aus diesem Forum denn soche aggressiven wie dummen Beiträge sind abstoßend.Wohl wieder einer der Männer ddie sich an der Weiblichkeit erfreuen um sie dann sitzen zu lassen.Einfach dumm!!!!!Zudem ist dieser Beitrag falsch und nur zur Info:sehr wohl muß sich der Vermieter auf eine Ratenzahlung einlassen.Also wer rechtl nicht fundamentiertes Wissen hat sollte sein Bestes doch besser in einwem Klatschblatt einstellen. Nur in solchen Foren können die gestörtesten Menschenkinder ihren Senf abgeben....schade für die die sich ordentlich auf solchren Plattformen bewegen.
     
  12. #11 Kitzblitz, 15.05.2010
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Warum schade ?

    Mach' die Augen auf, dann erkennst du auch, wenn man dir entgegenkommt oder dir zu helfen versucht. - Die Welt dreht sich nicht wirklich um dich !

    Durch dein Verhalten bestätigst du gerade nur die Vorurteile, die Vermieter von Alleinerziehenden haben.
     
  13. #12 lostcontrol, 15.05.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.623
    Zustimmungen:
    840
    ist dir eigentlich aufgefallen, dass du uns erstmal angeschwindelt hast (fristgerecht gekündigt), bevor du mit der wahrheit rausgerückt bist?

    fristgerecht kündigen und was billigeres suchen.

    nicht zwangsläufig. der schuldige miter wird sich dann wohl der privatinsolvenz unterwerfen müssen - auch nicht grad das, was man sich so wünscht, vor allem dann nicht, wenn man kinder zu versorgen hat.
    gerade eine alleinerziehende mutter sollte da verantwortung übernehmen!

    du bekommst schon einen halben monat geschenkt, ist das kein entgegenkommen seitens deines vermieters?
    und: natürlich bekommst du einen kredit bzw. ein darlehen - nämlich vom sozialamt bzw. der ARGE. mach dich da mal schlau.
    ansonsten könnte man in solchen notfällen ja vielleicht auch ausnahmsweise mal bei eltern, verwandten, freunden anfragen - es geht ja nur um 'ne halbe monatsmiete, das ist ja wohl nicht die welt.

    die gesetzeslage ist nun mal gegen dich. und dein vermieter kommt dir ja schon entgegen! warum verstehst du nicht dass dir was geschenkt wird?

    welche klausel meinst du jetzt? die bezüglich der schönheitsreparaturen bzw. endrenovierung?

    dann hättest du dich wehren müssen!
    aber das kannst du wahrscheinlich sogar noch nachholen...

    wenn du unter "das beste aus der misere machen" verstehst, dass man sich undankbar zeigt, wenn man etwas geschenkt bekommt dann liegst du falsch.
    sinnvoller wärs:
    a) mit dem zuständigen amt über ein darlehen reden
    b) die abrechnungen prüfen lassen - könnte sein du kriegst da sogar noch was wieder (allerdings kannst du dir damit vermutlich das entgegenkommen des vermieters mit der halben monatsmiete wieder abschminken)
    c) deinen mietvertrag studieren was da bezüglich schönheitsreparaturen und endrenovierung drinsteht - solange wir nicht wissen was da steht können wir dir diesbezüglich nicht helfen.
     
Thema: Auszug,Renovierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auszugsrenovierung

    ,
  2. auszugsrenovierung 2010

    ,
  3. renovierung nach auszug haustiere kratzer

    ,
  4. auszug türen zerkratzt,
  5. muss ich meinen zerkratzten boden renovieren beim auszug,
  6. renovierung auszug mieter mit hunden,
  7. renovierung beim auszug mit hund,
  8. vormieter laminar massiv zerkratzt,
  9. wann zahlt arge auszugsrenovierung,
  10. wohnung renovieren hunde,
  11. mein hund hat kratzer im parkett hinterlassen,
  12. auszug renovierung arge zigaretten,
  13. renovierungskosten hund mieter,
  14. hund hat kratzer im parkett hinterlassen müssen sie renoviert werden,
  15. miete auszug halber monat,
  16. zhalt die arge eine neue wohnung wenn ich massiv in der jetzigen gemobbt werde ,
  17. laminat kratzer muss ich für die repratur kosten aufkommen,
  18. auszug renovierung,
  19. über endrenovierungspflicht wurde tatsächlich nicht verhandelt,
  20. mieter soll bei auszug tapeten mit wischtechnik entfernen,
  21. Renovierungskosten bei Auszug Sozialamt,
  22. auszugsrenovierung §9,
  23. parkettboden zerkratzte aoe,
  24. verkratzte türen hund renovieren,
  25. auszugsrenovierung forum
Die Seite wird geladen...

Auszug,Renovierung - Ähnliche Themen

  1. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  2. Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug

    Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug: Hallo Forum, muss ein Vermieter Bodenfliesen, die ein Mieter bei Einzug selber verlegt hat, bei Auszug in jedem Fall hinnehmen, wenn im...
  3. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  4. Leidiged Thema: Wandfarbe Auszug

    Leidiged Thema: Wandfarbe Auszug: Guten Tag allerseits, Folgende Situation: Wir sind vor etwa 18 Monaten in eine Wohnung gezogen, bei der der Vermieter vor unserem Einzug...
  5. Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren

    Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren: Enthält der Mietvertrag eine gültige Renovierungsverpflichtung muss der Mieter die sog. „Schönheitsreparaturen“ in gewissen Abständen – spätestens...