Bad Eigenmächtig umgebaut, Armatur undicht

Diskutiere Bad Eigenmächtig umgebaut, Armatur undicht im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Meine Mieterin fragte mich zwecks tropfender Armatur. Firma ist hin, Fotos gemacht. Es ist eine Unterputzarmatur drin. Jetzt habe ich gesehen,...

  1. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    571
    Meine Mieterin fragte mich zwecks tropfender Armatur.
    Firma ist hin, Fotos gemacht. Es ist eine Unterputzarmatur drin.

    Jetzt habe ich gesehen, dass die Mieterin das Bad eigenmächtig wahrscheinlich vom Partner ohne unsere Erlaubnis umgebaut hat. Die Badewanne, WC stehen an anderer Stelle, Waschtisch wurde aus Fliesen hergestellt. Komplett daneben. Weiter weiß ich nicht ob die Abdichtung zum Untermieter Sachgerecht erfolgt ist.

    Ich bin daraufhin nicht gewillt die Unterputzarmatur zu reparieren. Ist es doch jetzt Mietereigentum.

    Wie seht Ihr es?

    Ich würde abmahnen und Ihnen mitteilen dass sie für weitere Schäden beim Untermieter selber aufkommen müssen.


    Jetzt sind die alten Abflussrohre ect. dort noch drin. Weshalb kann man nicht darüber reden, dass man eine Badsanierung zusammen plant.

    Jetzt aber kommen das die Unterputzduschamatur undicht ist.

    Wenn das jetzt die alte Armatur sein sollte die damals schon drin war, das müsste ich erst prüfen. Würdet ihr das auf Eure Kosten wechseln? Theoretisch hätte man beim Umbau eine neue einbauen können. Das wäre ein Bruchteil zu dem jetzigen Schaden.
     
  2. Anzeige

  3. #2 Tobias F, 30.11.2018
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    561
    Sofort den einwandfreien Rückbau fordern.


    Nicht wenn es noch DEINE Armatur ist.


    Dann bist Du auch für deren Funktion zuständig. Ob du dann die Kleinreparaturklausel wirksam einsetzen kann kann hier niemand beurteilen.
     
  4. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    2.093
    Ort:
    Münsterland
    Der Zweck der Frage war wirklich eine/die tropfende Armatur? Glaupischnisch.

    Bist du (auch?) Vermieter der Wohnung des Partners?
    Wenn nicht, geht dich der ganze Umbau doch gar nichts an!

    Das ist doch vorteilhaft, dass der Waschtisch komplett neben der Badewanne und dem WC ist.
    Ein Waschtisch z. B. halb in der Wanne und zum Viertel in/auf dem WC wäre doch doof.
     
  5. #4 RP63VWÜ, 30.11.2018
    RP63VWÜ

    RP63VWÜ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.11.2018
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    171
    @Pitty:
    OK, Du bist verärgert …
    … ergibst Dich aber in Allgemeinplätzen und Mutmaßungen.
    Was ist ein "aus Fliesen hergestellter Waschtisch"?
    Wenn die Badewanne und das WC "an anderer Stelle" stehen:
    Wurde eine komplett neue Sanitär-Installation durchgeführt?
    Was ist mit den "alten" Leitungen?
    Die Kombination von "eigenmächtig wahrscheinlich" erachte ich auch nicht als rechtssicher.
    Ein Untermieter wohnt idR auch nicht unten, sondern nebenan, da kann dann nichts herunterlaufen.
    Was hältst Du davon, nach Ablauf einer Nacht Dein Problem zu konkretisieren?
     
  6. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    571
    Unterer Mieter dann halt. :-)

    Objekte ect. hat er sich alles selber ausgesucht, Der Waschtischplatz/Ablage wurde aus Fliesen hergestellt.Ein Unterbauwaschtisch darunter montiert. Wer’s mag bitte, das ist nicht mein Style. Mir gehts eigentlich um die Abdichtung auf den Boden, im Duschbereich im Falle von Wasseraustritt. Da es von vielen nicht so genau genommen wird habe ich schon etliche Wasserschäden gesehen, welche vom 3. OG bis in den Keller durchgelaufen sind.
     
  7. #6 ehrenwertes Haus, 30.11.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    2.376
    Kannst du nachweisen, dass da umgebaut (verändert) wurde?

    Wenn nicht, weißt du ja, das die meisten Mieter sehr seltsame Gedächtnislücken haben.
     
  8. #7 Tobias F, 30.11.2018
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    561
    Ist zwar wirklich nicht toll ausgedrückt, aber durchaus nachvollziehbar was gemeint ist.


    Einfach einmal den Eingangspost lesen.


    Na ja, wenn man nicht lesen kann was der TS geschrieben hat ...............


    Vielleicht solltest Du erst ein mal Dein Lese-und-Verständnis-Problem angehen.
     
  9. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    571
    Genau da ist das Problem. Ich habe von dem alten Bad nach ewigen suchen keine Fotos finden können. Man geht ja nach Kauf einer Immo nicht zum Mieter und macht Fotos der Wohnung.

    Da bin ich jetzt wohl in der Nachweispflicht.
     
  10. Ferdl

    Ferdl Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.09.2015
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Westerwald
    Erstmal die Mieter persönlich ganz freundlich ansprechen? Wenn die das tatsächlich umgebaut haben werden Sie vermutlich stolz drauf sein...:54:
    Danach kannst du dir immer noch überlegen wie du weiter vorgehen willst.

    Wenn die Armatur nur undicht ist, reicht es vieleicht nur den Einsatz zu tauschen, kostet incl. Montage ~100-150 €

    ...und in Zukunft, keine Unterputzarmaturen einbauen...
    Ferdl
     
  11. #10 ehrenwertes Haus, 01.12.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.012
    Zustimmungen:
    2.376
    Übergabeprotokoll vorhanden mit Badausstattung, Bilder, evt. beim Verkäufer?
    Evt. hat der Verkäufer noch Bilder oder der Vormieter kann helfen.
    Möglich dass auch Handwerker Bilder von diesem Bad haben von irgendwelchen Reparaturen, die vorherigen Zustand zeigen, oder das es auf alten Rechnungen erkennbar ist (z.B. wenn ein dein Mieter Markenprodukte gegen No-Name getauscht hat).

    Mit Aussage des Vormieters habe ich auch schon den Nachweis von Wohnungsumbau durch den letzten Mieter führen können, ohne Übergabeprotokoll und Fotos.

    Wenn dir das nicht gelingt, musst du die Kröte wohl schlucken und auf Konto "Lehrgeld" buchen.
     
  12. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    5.020
    Zustimmungen:
    2.093
    Ort:
    Münsterland
    Sehr gute Zusammenfassung!
     
Thema:

Bad Eigenmächtig umgebaut, Armatur undicht

Die Seite wird geladen...

Bad Eigenmächtig umgebaut, Armatur undicht - Ähnliche Themen

  1. Schimmel im Bad, unzureichende Lüftung - baulicher Mangel??

    Schimmel im Bad, unzureichende Lüftung - baulicher Mangel??: Guten Tag, ich habe folgendes Problem in meiner Wohnung: Ich miete eine Souterrain mit kleinem Badezimmer. Das Badezimmer besitzt zwar ein...
  2. Mieter beauftragt eigenmächtig Heizungsmonteur

    Mieter beauftragt eigenmächtig Heizungsmonteur: Hallo Zusammen, bin gerade ziemlich genervt von meinem Mieter ... Folgendes ist vorgefallen : Mein Mieter hatte anscheinend Probleme mit seiner...
  3. Welche Farben im Bad?

    Welche Farben im Bad?: Hallo! Ich bin gerade dabei, für neue Wohnung das Bad zu gestalten. Im Fliesengeschäft war ich aber mehr als überfordert von den Möglichkeiten....
  4. Bad im Keller?

    Bad im Keller?: Wir haben einen Mieter in unserem Hinterhaus mit etwa 40m² Wohnfläche, die komplett unterkellert sind. Kellerhöhe natürlich unter 220cm und mit...
  5. eigenmächtige Sanierung ohne Legitimation der Hausverwaltung

    eigenmächtige Sanierung ohne Legitimation der Hausverwaltung: So weit ich informiert bin, deckt das Gesetz nur absolute Notfälle mit sofortigem Handlungsbedarf ab, wo die Hausverwaltung eigenmächtig...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden