Badewanne + Badezimmer eklig...

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von Kuki, 11.09.2007.

  1. Kuki

    Kuki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe da mal eine Frage zu unserem Badezimmer. Wir haben eine Badewanne, die als „Badewanne nicht mehr wirklich zu bezeichnen ist. Die Schutzschicht von der Wanne ist extrem beschädigt und aufgeraut. Es wäre einfach eklig darin zu baden. Zudem kommen noch hässliche Flecken, die auch nicht mehr weg gehen. Dies war uns auch bei >Einzug bekannt, wir brauchten aber dringend diese Wohnung da die Kündigungsfrist unserer alten Wohnung zu ende ging und wir sonst keinen Wohnung mehr gehabt hätten. Wir haben auch nicht großartig etwas dazu bei Einzug gesagt weil wir Ärger mit der Verwalterin vermeiden wollten und wie gesagt die Wohnung dringend brauchten.
    Auch der restliche Zustand des Bades lässt zu wünschen übrig, veraltete Kacheln, und einfach nur hässlich.
    Nun ist meine Frage welche Möglichkeiten wir haben um ein „normales“ Badezimmer zu bekommen. Mit unserer Verwalterin kann ich nicht so wirklich reden, sie ist 80 und ohne der Dame zu nahe treten zu wollen etwas verwirrt.
    Ist es mein recht direkt an den Vermieter einen Brief zu schreiben(müsste dann erstmal seine Adresse raus finden). Wenn ja, wie sollte ich den Brief gestalten, habe so was noch nicht wirklich gemacht. Ich wäre über eure Hilfe sehr dankbar, wir wohnen gerne in dieser Wohnung nur das Badezimmer ist wirklich eklig. Kann auch gern mal ein paar Fotos einstellen um euch selber ein Bild zu machen…


    Viele Grüße,

    Dirk
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LMB-Immo, 11.09.2007
    LMB-Immo

    LMB-Immo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Dirk,

    Hast Du schon mal konkret mit der Dame gesprochen? Denn den Namen des Eigentümers heraus zubekommen ist etwas schwierig. Wenn die anderen Mieter ihn auch nicht wissen, dann geht es nur über die Verwalterin.

    Auf Grund, dass Du beim Einzug schon den Mangel kanntest und mit unterschrift des MV und Übergabeprotokoll akzeptiert hast. Könnte der das etwas nach hinten los gehen.

    Als sprich mit der Verwalterin, dafür ist sie da.


    Gruß

    Lothar Berg
     
  4. Kuki

    Kuki Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Danke für die Antwort. Ein Mietvertrag wurde zwar unteschrieben aber kein Übergabeprotokoll, dies gab es nicht.

    Viele Grüße,
    Dirk
     
  5. Jerry

    Jerry Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    In der Regel kannst Du hier nur was in Zusammenarbeit mit Hausverwaltung und/oder Eigentümer machen - Übergabeprotokoll oder nicht, die Mietsache wurde Dir so vermietet, wie sie jetzt ist, ohne Verpflichtung zur Nachbesserung für den Vermieter.

    Dieser KANN aber durchaus ein Interesse daran haben, sich an einer Badrenovierung zu beteiligen - komplett alleine tragen wird er sie aber kaum, wenn das Bad nicht komplett unbrauchbar ist. Eine Badewanne für sich kostet auch noch nicht die Welt, bei Deiner Beschreibung würde der Austausch aber weitere Schäden verursachen, weshalb Du für den bloßen Austausch m.E. schon die Zustimmung des Vermieters brauchst.

    Also drüber reden und mal durchrechnen, wer was bezahlen würde. Bloße "altmodische" oder "hässliche" Kacheln sind jedenfalls noch kein Renovierungsgrund.

    Jerry
     
Thema: Badewanne + Badezimmer eklig...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schutzschicht badewanne

    ,
  2. eklige badewanne

    ,
  3. badezimmer eklig

    ,
  4. badewannen schutzschicht,
  5. Brief an Vermieter wegen Badewanne,
  6. neue badewanne hausverwaltung,
  7. badewanne Schutzschicht ,
  8. beschwerdebrief wegen ekeligem Badezimmer,
  9. badewanne elaine schutzschicht,
  10. badewanne schutzschicht weggeätzt,
  11. bescherdebrief an den vermiter wegen neuen badezimmer,
  12. brief an vermieter wegen einer neuen badewanne schreiben,
  13. mietminderung dusche eklig,
  14. mietminderung bei unbrauchbaren bad,
  15. beschwerdebrief an vermieter wegen veralteter badewanne,
  16. brief an hausverwaltung wegen reparatur,
  17. badewanne eklig vermieter,
  18. hausverwaltung neue badewanne,
  19. brief an den vermieter - reparaturen im bad,
  20. altes badezimmer brief an meinem vermieter,
  21. brief an hausverwaltung neues bad,
  22. badezimmer renovieren brief schreiben,
  23. mietminderung wegen kaputter duschabtrennung,
  24. Musterschreiben an Hausverwaltung wegen neuer Badewanne,
  25. brief an hausverwaltung schreiben badewanne
Die Seite wird geladen...

Badewanne + Badezimmer eklig... - Ähnliche Themen

  1. Endlich ein vernünftiges Badezimmer!

    Endlich ein vernünftiges Badezimmer!: Ich freu mich so - endlich krieg ich ein RICHTIGES Badezimmer! Nachdem jetzt die alten Installationen draußen sind und die Wand in die...
  2. Dusche und/oder Badewanne?

    Dusche und/oder Badewanne?: Ist es ratsam, oder "Standard", beim Neubau in eine kleine Wohnung ein Bad mit Dusche und Wanne einzubauen? Oder lässt sich ein einfaches Duschbad...
  3. neues badezimmer- werbungskosten?

    neues badezimmer- werbungskosten?: hallo, ich bin noch relativ neu unter den vermietern.. in der vermieteten ETW würde ich gern das bad neu machen lassen, fällt das unter...
  4. Schimmel im Badezimmer - Mieter teilweise haftbar?

    Schimmel im Badezimmer - Mieter teilweise haftbar?: Hallo alle zusammen, ich habe mal eine Frage und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Meine Mieter haben mir schon vor einiger Zeit Schimmel im...