Bäume schädigen Bausubstanz

Diskutiere Bäume schädigen Bausubstanz im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo an Alle, wir haben eine Wohnung in einer WEG gekauft welche vermietet ist. Die Wohnungen sind eher reihenhausartig nebeneinander...

  1. Ineer

    Ineer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,

    wir haben eine Wohnung in einer WEG gekauft welche vermietet ist. Die Wohnungen sind eher reihenhausartig nebeneinander angeordnet. An der Nordseite befindet sich jeweils ein ca 3x2m große Terrasse. An der Nachbarterrasse stehen drei über 10m hohe Tannen 2m von der Hauswand entfernt, welche zum einen das Abtrocknen der Hauswand verhindern und zum zweiten, die Wurzeln in den Regenwasserablauf gewachsen sind und dadurch das Regenrohr nicht mehr richtig entwässert. Als Folge haben wir nun eine feuchte Wand in der Küche. Der Schaden wurde von einem Gutachter angesehen und dieser bestätigte als Ursache die Tannen. Der Eigentümer wurde nun vom Verwalter aufgefordert, die Bäume zu entfernen.

    Nun zu unserem Problem. Die Wohnung wurde jahrelang von einem Messi bewohnt und endlich im letzten Mai zwangsversteigert. Der neue Eigentümer hat sich das alles wohl nicht so schlimm und kostenintensiv vorgestellt. Wir befürchten nun, dass ihm das ganze entweder über den Kopf gewachsen ist oder das Geld alle war. Jedenfalls wurde er im Oktober zum letzten mal an der Wohnung gesehen, seit dem tut sich nichts mehr. Der Müll türmt sich im Vorgarten und die Bäume stehen natürlich immer noch.

    Die Mieterin behilft sich derweil mit einem Bautrockner und zahlt dafür weniger Miete. Aber das ist natürlich kein Dauerzustand. Leider ist der Verwalter nicht sehr durchsetzungsstark und soll demnächst auch gewechselt werden.

    Welche Möglichkeiten haben wir, den neue Eigentümer zu "zwingen" die Bäume zu entfernen. Der Müll ist ja schon schlimm aber die Bäume beschädigen ja die Bausubstanz, gibt es da soetwas wie "Gefahr im Verzug" wodurch wir ggf. sogar selbst handeln dürften um die Bäume zu entfernen bzw. können wir Schadensersatz fordern, für die ausgefallene Miete?

    Liebe Grüße
    Ineer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Bäume schädigen Bausubstanz. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.846
    Zustimmungen:
    4.050
    Keine. Der Baum ist unabdingbar Gemeinschaftseigentum. Bei kleineren Bepflanzungen könnte man ja vielleicht Zweifel haben, aber hier ist es eindeutig. Die Fällung ist von der Gemeinschaft zu beschließen und durchzuführen. Wer dann die Kosten trägt, ist eine andere Frage. Ich tippe auf die Gemeinschaft.
     
Thema:

Bäume schädigen Bausubstanz

Die Seite wird geladen...

Bäume schädigen Bausubstanz - Ähnliche Themen

  1. Mieter lässt an der Bausubstanz arbeiten

    Mieter lässt an der Bausubstanz arbeiten: wieder etwas neues..... Der Mieter hat irgendetwas in die Abwasserleitung gekippt und dann einen Rohrreinigungsservice bestellt . Ich habe das...
  2. Verfaulte Bäume

    Verfaulte Bäume: Hallo Forum, ich vermiete ein Mehrfamilienhaus und habe den Garten hinter dem Haus in aufgeteilter Form den individuellen Mietern zur Nutzung zur...
  3. Pflegekosten für Baum auf Grenze

    Pflegekosten für Baum auf Grenze: Hallo Forum, wir haben eine 200 Jahre alte Eiche auf der Grenze zu unseren Nachbarn, die unter Naturschutz steht. Die Nachbarn haben uns jetzt...
  4. Bäume fällen lassen.... wie macht ihr das ?

    Bäume fällen lassen.... wie macht ihr das ?: Wir haben auf einem Grundstück 4 Nadelbäume. Höhe ca. 10 m und die sollen weg. Wie macht ihr das ? Wie sind eure Erfahrungen ? Gibt es Leute die...
  5. Baum vor Fenster

    Baum vor Fenster: Wir haben eine Eigentumswohnung in einem Hochhaus, in der ein riesiger Baum vor dem Fenster viel Licht in drei Zimmern wegnimmt. In den Wohnungen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden