Balkon an Wohnblock

Diskutiere Balkon an Wohnblock im Modernisierung und Sanierung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, An meiner jetztigen Wohnung gibt es leider keinen Balkon. Nun hatte ich und einige Mitmieter (Es ist ein 5 Familien WOhnblock) die Idee,...

  1. #1 Diabolo 2000, 06.02.2008
    Diabolo 2000

    Diabolo 2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    An meiner jetztigen Wohnung gibt es leider keinen Balkon.
    Nun hatte ich und einige Mitmieter (Es ist ein 5 Familien WOhnblock) die Idee, dass wir dochmal Unterschriften sammeln könnten + den Kostenvoranschlag, wie viel es den Vermieter kosten würde, für 4 der 5 Wohnugen (5. =Dachgeschoss) Balkone anzubauen.

    Wenn auch noch die meisten Mieter mit einer kleinen Miterhöhung leben könnten, hätte man dann Chancen bei dem Vermieter?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Balkon an Wohnblock. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Das kommt auf die Umstände an. wie sind die Grundstücksgrenzen? Ist das vom Bauamt erlaubt? uU müssen die vErträge angepasst werden (wohnfläche).
    Wenn das Bauamt nichts gegen einen Umbau hat, wird das dauern.
    Wanddurchbrüche (Viel Dreck, Lärm etc) sind nicht so einfach.

    Dann wird es für den Vermieter richtig übel: Mietminderungen sind zu erwarten, weil zumindest ein Raum nicht genutzt werden kann.
    Dann wäre es wichtig, wie groß der Balkon wird. 50% der Fläche ist als Wohnfläche anzunehmen. Bei einem Quardatmeterpreis von 6€ wird sich die Miete nicht unerheblich erhöhen.


    Ich würde sagen: Der Vermieter wird da nur selten mitspielen. Wenn er das nicht machen möchte, haben die Mieter keinerlei Möglichkeiten.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    110
    Das würde ich nicht so sehen. Der Anbau von Balkonen ist eine Modernisierung. Die Jahresmiete kann damit um 11% der Kosten erhöht werden. Wenn noch dazu kommt, dass die Mieter die Modernisierung wünschen, wird man u.U. auch Vereinbarungen darüber abschließen und alle Diskussionen über Duldungspflicht und Höhe der Umlage damit vermeiden können.

    Ds trifft zu. Einen Anspruch der Mieter auf Modernisierungen gibt es schlicht und einfach nicht.
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Ich frage mich, ob der Vermieter hier doppelt kassieren darf. Immerhin sind 50% der Balkonfläche neue Wohnfläche. Damit hat's ja bereits eine Mietpreisanpassung.
    Natürlich sind die 11% besser.
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.816
    Zustimmungen:
    110
    Für die Änderung der Mietsache durch eine Modernisierung werden die Kosten umgelegt. Für eine zusätzliche Mietänderung wegen einer Erhöhung der Wohnfläche ist dabei kein Raum.

    Allerdings wird bei späteren Mieterhöhungen bis zur ortsüblichen Vergleichsmiete die bisherige Miete pro m² etwas niedriger sein durch die (vermutlich geringfügige) Vergrößerung der Wohnfläche. Der Spielraum für eine mögliche Mieterhöhung wird dadurch wohl etwas größer werden.
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    2
    Tja, dann wsollte der Vermieter wohl eine Verzichtserklärung für Mietminderungen verteilen und eine ordentliche Ankündigung, wieviel das kosten wird und wieviel sich die Miete dadurch erhöht.

    Vielleicht weiß das der Vermieter nicht, dass er das umlegen kann. Dann wird das auch was.
     
Thema: Balkon an Wohnblock
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Modernisierung wohnblock

    ,
  2. unterschriften für balkone sammeln

    ,
  3. sanierung der balkone und balkontüren umlagefähig

    ,
  4. unterschriften sammeln für balkonanbau,
  5. unterschriftensammeln für balkonbau,
  6. modernisierung balkonanbau umlageschlüssel,
  7. sanierung balkone umlagefähig,
  8. anbau balkon wohnfläche umlagefähig,
  9. vergrößerung der wohnfläche mieterhöhung,
  10. sanierung von balkonen umlagefähig,
  11. balkone für wohnblock,
  12. modernisierung überdacht balkon umlagefähig,
  13. wohnblock 5 familien,
  14. wohnblokbalkone,
  15. anstrich des Balkongeländers umlagefähig,
  16. Kostenverteilung bei Vergrößerung einiger Balkone statt Sanierung
Die Seite wird geladen...

Balkon an Wohnblock - Ähnliche Themen

  1. Vermieter verlangt das ständige Gießen vom selbstaufgestellten Pflanzkübel auf dem Balkon

    Vermieter verlangt das ständige Gießen vom selbstaufgestellten Pflanzkübel auf dem Balkon: Ich erläutere mal kurz unsere Problematik. Wir sind vor 3 Monaten in unsere neue Wohnung zur Miete eingezogen. Zur Wohnung gehört ein großer...
  2. Balkon / Terrasse

    Balkon / Terrasse: Guten Morgen, da ich leider keine aktuellen Informationen im Netz finde, frage ich hier nach. Wie werden Balkone / Terrassen gerechnet? Mit 25...
  3. Verarschung Mietspiegel 2019 - Abschlag für alle Wohnungen ohne Balkon

    Verarschung Mietspiegel 2019 - Abschlag für alle Wohnungen ohne Balkon: Hi zusammen, seit ein paar Tagen ist der Münchner Mietspiegel 2019 veröffnentlicht worden. Man kann ja viel streiten wie ein solcher Mietspiegel...
  4. Balkon bauen

    Balkon bauen: Hallo, Wir wohnen in einem Zweifamilienhaus mit unserem Vermieter, der jetzt nach 5 Jahren seit wir hier wohnen an seine Wohnung über uns einen...
  5. Modernisierung: Balkon und Fahrstuhl

    Modernisierung: Balkon und Fahrstuhl: Es geht um ein Mehrfamilienhaus mit 4 Etagen. Recht simpel, ohne viel dazu. Ich möchte dieses Objekt gern aufwerten indem ich Fahrstuhl und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden