Balkon/Terasse im Mehrfamileinhaus

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von moraira, 23.06.2010.

  1. #1 moraira, 23.06.2010
    moraira

    moraira Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ein Mehrfamilienhaus hat ca. 100 Wohnungseinheiten. Nun moechten einige Eigentuemer den Balkon vergroessern. Wie sind hier die noetigen Mehrheitsverhaeltnisse wenn einige Eigentuemer die Balkons vergroessern wollen und andere nicht?
    Die Eigentuemer im Paterre moechten Terassen bauen. Wie sind hier die Mehrheitsverhealtnisse?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Hier geht es um eine bauliche Veränderung, die nach § 22 Abs. 1 WEG beschlossen oder verlangt werden kann, "wenn jeder Wohnungseigentümer zustimmt, dessen Rechte durch die Maßnahmen über das in § 14 Nr. 1 bestimmte Maß hinaus beeinträchtigt werden". Da die Größe der Balkone Auswirkungen auf das Gesamtbild der Anlage hat, werden im Zweifelsfall sämtliche Eigentümer in ihren Rechten über "das bei einem geordneten Zusammenleben unvermeidliche Maß hinaus" (§ 14 Nr. 1 WEG) beeinträchtig. Damit wird auch die Zustimmung sämtlicher Wohnungseigentümer erforderlich sein.
     
  4. #3 moraira, 23.06.2010
    moraira

    moraira Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    einige Eigentuemer im Paterre haben mit Zustimmung der Hausverwaltung bereits grosse Terrassen gebaut. Die uebrigen Eigentuemer wurden nicht gefragt. Wie verhaelt es sich wenn jetzt Eigentuemer ab dem 1ten Stock Balkone vergroessern wollen. Gelten hier nicht die gleichen Rechte? Ist eine Terasse keine Bauliche Veraenderung am Gebaeude? Ist der Bau der Terrassen anfechtbar da die restlichen Eigentuemer nicht gefragt wurden?
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Die Vorstellung, dass man aus einer - möglicherweise - rechtswidrigen Handlung eines anderen einen Anspruch auf eine eigene rechtswidrige Handlung ableiten könnte, ist schon ziemlich abenteuerlich.

    Ob die Terasse eine bauliche Veränderung ist, die die Rechte anderer Eigentümer über das in § 14 Nr. 1 bestimmte Maß hinaus beeinträchtig, wird hier letztlich niemand feststellen können. Falls dies der Fall sein sollte, hätte jeder in seinen Rechten beeinträchtigte Eigentümer einen Beseitigungsanspruch. Falls dies nicht der Fall sein sollte, müssten die anderen Eigentümer nach § 22 Abs. 1 Satz 1 WEG auch nicht gefragt werden.
     
Thema: Balkon/Terasse im Mehrfamileinhaus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkon vergrößern kosten

    ,
  2. balkon erweitern

    ,
  3. balkon vergrössern

    ,
  4. eigentumswohnung balkon vergrößern,
  5. wie kann man einen balkon verbreitern,
  6. balkon vergrößern forum,
  7. balkone vergrößern,
  8. kosten balkon vergrößern,
  9. balkone-vergroessern,
  10. eigentumswohnung terrasse vergrößern,
  11. darf man einen balkon vergrößern,
  12. balkon vergrößern mehrfamilienhaus,
  13. balkon vergrössern kosten,
  14. balkon vergrössern eigentumswohnung,
  15. balkon vergrößern eigentumswohnung,
  16. kann man einen balkon vergrößern,
  17. darf ich meinen balkon vergrößern,
  18. terrasse vergrößern eigentumswohnung,
  19. balko vergrößern,
  20. balkon vergroessern,
  21. weg vergrößerung terrasse,
  22. bauliche veränderung balkon vergrößern,
  23. § 14 Nr. 1 WEG Balkon,
  24. ballkon vergroessern als terrasse,
  25. wie balkon vergrößern
Die Seite wird geladen...

Balkon/Terasse im Mehrfamileinhaus - Ähnliche Themen

  1. Balkon: äußeres Erscheinungsbild und Sicherheit

    Balkon: äußeres Erscheinungsbild und Sicherheit: In meinen Miethäusern ist Tierhaltung nach Vereinbarung erlaubt. Ein Mieter hat bei Einzug die Erlaubnis zur Haltung der vorhandenen Katze...
  2. Kann der Vermieter Aufstellen einer Klemmmarkise auf Balkon untersagen?

    Kann der Vermieter Aufstellen einer Klemmmarkise auf Balkon untersagen?: Kann der Vermieter Aufstellen einer Klemmmarkise auf Balkon untersagen? Andere Mieter haben sie auch, waren jedoch nicht so naiv, vorher...
  3. Nachträgliche Installation Balkone

    Nachträgliche Installation Balkone: Hallo zusammen, ich überlege mir gerade nachträglich an meinem MFH 10 Balkone anbringen zu lassen. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie so etwas...
  4. Balkon/Dachterrasse: Wie weit geht Sondereigentum?

    Balkon/Dachterrasse: Wie weit geht Sondereigentum?: Ein Balkon bzw. eine Dachterrasse ist in der Regel Gemeinschaftseigentum. Lediglich der Aufbau (z. B. Plattenbelag) und die Innenseiten gehören...
  5. Wer pflegt Holz auf dem Balkon

    Wer pflegt Holz auf dem Balkon: Guten Tag, in einer Mietwohnung habe ich den Balkon renovieren und den Boden mit Holz auslegen lassen. Es muss in regelmäßigen Abständen mit...