Balkon

Diskutiere Balkon im Bautechnik Forum im Bereich Technische Abteilung; Hallo, unsere Mieter wohnen im Erdgeschoß und haben einen Balkon zur straße. Naja da sie sich wohl belästigt von den Nachbarn fühlten haben sie...

  1. jetele

    jetele Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    unsere Mieter wohnen im Erdgeschoß und haben einen Balkon zur straße. Naja da sie sich wohl belästigt von den Nachbarn fühlten haben sie sich komplett um den Balkon Holzwände gestellt und solche Pflanzensteine außenrum und da es nicht schon schlimm genug aussieht alles voll gestopft mit Blumen und Bambus. Jetzt meine Frage kann ich als Vermieter von Ihnen verlangen das weg zu machen, da sie uns auch nicht um erlaubnis gebeten haben das zu machen??? Bzw. an wen können wir uns da wenden? Da wenn ich auf die Stadt gehe und die das kontrollieren müssen wir ja vielleicht noch Strafe zahlen weil es ja schon eine Baumaßnahme ist oder? Problem ist wir haben mit diesen Mietern wahnsinnige Probleme.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Balkon. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christian, 29.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht an den Mieter?

    Hast du schon mal den Mietvertrag quergelesen? Steht zu deinem Problem vielleicht irgendwas in dem Mietvertrag?

    Gruß,
    Christian
     
  4. #3 lostcontrol, 29.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    balkon im erdgeschoss? sorry, da hab ich jetzt verständnisschwierigkeiten. wie geht das denn? was hab ich mir darunter vorzustellen? evtl. eine terrasse?

    handelt es sich um eine WEG oder gehört euch das ganze haus?

    ich schliesse mich Christian an bei seiner frage, was denn diesbezüglich im mietvertrag steht.
    in unseren mietverträgen steht sehr genau drin was auf balkonen und fensterbänken erlaubt ist und was nicht.
    grundsätzlich habe ich aber durchaus verständnis dafür, wenn jemand seinen ebenerdigen freisitzplatz mit einem sichtschutz weniger einsehbar machen möchte. und über geschmack kann man ja leider bekanntlich streiten. holz und blumen/pflanzen finde ich persönlich immernoch hübscher als plastik.

    ihr müsst euch natürlich an die mieter wenden - was sollte denn die stadt damit zu tun haben? das ganze spielt sich doch auf eurem privatgrundstück ab, und solange die stadt keine beschwerden von anwohnern etc. bekommt wird sie sich dafür auch nicht interessieren (und selbst wenn, wird wohl nicht viel passieren).
    wie ist denn der abstand des "balkons" zu den nachbarn? im nachbarschaftsrecht ist ja sehr genau festgelegt wie hoch abtrennungen wie hecken, sichtschutzzäune usw. sein dürfen und wie weit sie von der grenze entfernt stehen müssen.

    was sind das denn für probleme? und wollt ihr die mieter loswerden oder wie soll man das verstehen? ich glaube nicht dass ihr wegen der balkon-"verkleidung" viel erreichen könnt, aber in anderen punkten geht da vielleicht doch was...
     
  5. #4 Christian, 29.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Hey Losti,

    [​IMG]

    Gruß,
    Christian
     
  6. #5 lostcontrol, 29.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    @ Christian, ach so, hochparterre ist gemeint. läuft für mich halt nicht unter "erdgeschoss".
     
  7. #6 lostcontrol, 29.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    hab die probleme mittlerweile im anderen thread gefunden...
    tja, blöde situation. da ist wohl lehrgeld fällig. bei wem die schuld liegt ist allerdings fraglich, bei dem was ich bisher gelesen habe in meinen augen beim vermieter...
     
  8. #7 Christian, 29.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Was spricht dagegen, sowas an eine Erdgeschoss-Wohnung dranzubasteln?
     
  9. #8 lostcontrol, 29.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    nix - es ergibt nur nicht wirklich einen sinn... terrasse klar, auch 'ne abtrennung zum evtl. gemeinschaftlich genutzten garten. aber ansonsten?
     
  10. #9 lostcontrol, 29.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    wieso sollte das aufstellen von sichtschutz und blumentöpfen eine baumaßnahme sein?
     
  11. #10 Christian, 29.06.2012
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Muss es das denn, um existieren zu können?

    Es macht auch keinen Sinn, einen dicken Findling neben der Garage zu platzieren - hat mein Nachbar aber trotzdem gemacht. Vielleicht hat hier jemand trotz Sinnlosigkeit einen Balkon an eine EG-Wohnung geklatscht? Willste demjenigen das jetzt vorwerfen oder gar verbieten? Lass ihn doch machen - auch wenns ggf. keinen Sinn macht, der Balkon scheint laut Aussage des TE jedenfalls da zu sein.
     
  12. #11 lostcontrol, 29.06.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    nö, muss es nicht.
    aber "balkon im erdgeschoss" hat bei mir eben zu verständnisschwierigkeiten geführt, vermutlich eben drum, weil es für mich keinen sinn ergibt.
    sollen wir noch ein bisschen drauf rumhacken oder können wir back to topic?

    dazu würden mir wiederum so einige gründe einfallen... aber egal.
     
Thema: Balkon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie weit muss ein balkon von der grundstücksgrenze entfernt sein

    ,
  2. balkon vom nachber sch

    ,
  3. wie weit muss ein balkon von der straße entfernt sein

    ,
  4. balkone,
  5. balkon,
  6. sichtschutz balkon hochparterre,
  7. sichtschutz balkon Erdgeschoss,
  8. Balkon im Erdgeschoss sichtschutz,
  9. erdgeschoss balkon sichtschutz,
  10. balkon sichtschutz erlaubnis vermieter,
  11. balkon mieterrechte sichtschutz holzwand,
  12. balkon erdgeschoss sichtschutz,
  13. wie weit muss ein balkon vom nachbargrundstück entfernt sein,
  14. bambus am balkon als sichtschutz mieter oder vermieter,
  15. Wie weit muss eine Wäscheleine von einer Grundstücksgrenze entfernt sein,
  16. wie weit muß balkon,
  17. wie weit muß ein balkon vom nachbargrundstück entfernt sein ,
  18. wie weit darf ein balkon vom nachbarn weg sein,
  19. wohne paterre und möchte meinen balkon sichtschutz machen,
  20. balkon wie weit weg von grundstücksgrenze,
  21. Wäscheleine aúf balkon Mietrecht,
  22. plastiverkleidung für für überdachten balkon,
  23. balkon abstand zum nachbahrn,
  24. balkon im erdgeschoss,
  25. balkon im erdgeschoß
Die Seite wird geladen...

Balkon - Ähnliche Themen

  1. Vermieter verlangt das ständige Gießen vom selbstaufgestellten Pflanzkübel auf dem Balkon

    Vermieter verlangt das ständige Gießen vom selbstaufgestellten Pflanzkübel auf dem Balkon: Ich erläutere mal kurz unsere Problematik. Wir sind vor 3 Monaten in unsere neue Wohnung zur Miete eingezogen. Zur Wohnung gehört ein großer...
  2. Balkon / Terrasse

    Balkon / Terrasse: Guten Morgen, da ich leider keine aktuellen Informationen im Netz finde, frage ich hier nach. Wie werden Balkone / Terrassen gerechnet? Mit 25...
  3. Verarschung Mietspiegel 2019 - Abschlag für alle Wohnungen ohne Balkon

    Verarschung Mietspiegel 2019 - Abschlag für alle Wohnungen ohne Balkon: Hi zusammen, seit ein paar Tagen ist der Münchner Mietspiegel 2019 veröffnentlicht worden. Man kann ja viel streiten wie ein solcher Mietspiegel...
  4. Balkon bauen

    Balkon bauen: Hallo, Wir wohnen in einem Zweifamilienhaus mit unserem Vermieter, der jetzt nach 5 Jahren seit wir hier wohnen an seine Wohnung über uns einen...
  5. Modernisierung: Balkon und Fahrstuhl

    Modernisierung: Balkon und Fahrstuhl: Es geht um ein Mehrfamilienhaus mit 4 Etagen. Recht simpel, ohne viel dazu. Ich möchte dieses Objekt gern aufwerten indem ich Fahrstuhl und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden