Balkonabriss - % Mietminderung

Diskutiere Balkonabriss - % Mietminderung im Mietminderung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; kurz, wie schätzt Ihr das grob ein: 82 m2 Wohnung (Terasse ca. 16m2 = 8m2 Wohnfläche; Balkon 4m2 / 2m2 Wohnfläche) Balkon wurde ohne meine...

  1. streck

    streck Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    kurz, wie schätzt Ihr das grob ein:

    82 m2 Wohnung (Terasse ca. 16m2 = 8m2 Wohnfläche; Balkon 4m2 / 2m2 Wohnfläche)

    Balkon wurde ohne meine Zustimmung (Mieter) abgerissen. Ursprünglich versprochener Neubau wird vom Vermieter nicht durchgeführt.

    Welche Mietminderung ist auf Dauer realistisch?
    - 2% = Anteilig zur Wohnfläche

    - 10 % http://www.bmg.ipn.de/mietrecht/urteile/mietminderung/281-mind-bautaetigkeit.html

    oder etwas dazwischen?


    Vielen Dank für jede Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 03.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    wieso 10% ? (bei mir kommt da ein ausschluss von mietminderungen Beitrag)
    wenn sie etwas unterschrieben haben das sie keine mietminderung wegen der sanierung des Balkons machen wär dies gültig

    wenn man nach dem m² gehen würde ist eine Flächenabweichung von zu 10% zulässig ohne mietminderung

    da es aber vom Vermieter entfernt wurde wäre mE eine mietminderung berechtigt
    ich würde mir den Preis von 2m² ausrechnen und ihn abziehen
    aber
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das liegt etwas anders würde ich sagen.
    Die Terrasse ist nicht mehr überdacht:
    16m² -> vorher 8m² -> nachher 4 m²
    4m² Verlust
    4 m² -> 1m² Wohnfläche fällt weg. 25% !!

    Im allgemeinen werden überdachte aussenbereiche zu 50% und nicht überdachte zu 25% angerechnet...

    Also 5 m² = 6% Mietminderung

    ungeachtet der 10% Abweichungsregel, da auch die Wohnwertverschlechterung zu beachten ist. Ich würde davon ausgehen, dass 6% gute Chancen hat, vor Gericht zu bestehen.

    btw: Gibt es wirklich einen Minderungsverzicht, oder war das nur eine Vermutung??
     
Thema: Balkonabriss - % Mietminderung
Die Seite wird geladen...

Balkonabriss - % Mietminderung - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?

    Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?: Hallo, zwei Fragen zu folgendem Fall: Ein Mieter überweist plötzlich ca. 7% weniger Miete. Er hat in der Vergangenheit mehrere Lappalienprobleme...
  2. Stromsprerrung und Mietminderung

    Stromsprerrung und Mietminderung: Hallo, meiner Mieterin wurde gestern der Strom von der Netzgesellschaft gesperrt, da sie in Zahlungsverzug mit ihrem Stromversorger war. Sie hat...
  3. Mietminderung / Stellplatz

    Mietminderung / Stellplatz: Anfang 2015 Kauf eines 2-Fam.Hauses. Parterre war bereits vor dem Kauf gewerblich vermietetet (Praxis), der festgesetzte Mietvertrag läuft bis...
  4. Mietminderung / Stellplatz

    Mietminderung / Stellplatz: Anfang 2015 Kauf eines 2-Fam.Hauses. Parterre war bereits vor dem Kauf gewerblich vermietetet (Praxis), der festgesetzte Mietvertrag läuft bis...
  5. Mietminderung?

    Mietminderung?: Kann eine Mietminderung durch das NICHT beseitigen von Müll durchgesetzt werden?