Balkonabriss,Mietminderung?

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von sandra194, 24.03.2009.

  1. #1 sandra194, 24.03.2009
    sandra194

    sandra194 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Meine Schwester ist letztes Jahr in eine neue Wohnung eingezogen,der Vermieter hatte Ihr damals mitgeteilt das der Balkon abgerissen wird,da keine Baugenehmigung vorlag.
    Nun ist der Balkon weg, jedoch ist die große Tür noch da und dahinter nichts mehr.
    Da Sie kleine Kinder hat, hat Sie Angst die Tür zu öffnen (lüften),da nichts gesichert wurde.
    Ferner zieht es durch Tür und Fenster, kann Sie die Miete kürzen und um wieviel?
    Danke schon vorab... :Blumen
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 24.03.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    die Firma die den Balkon abgerissen hat hätte eine absturzsicherung anbringen müssen
    sie soll dem Vermieter schriftlich mitteilen das es keine Absturzsicherung gibt
    gleichzeitig soll sie es der Baufirma mitteilen und erklären sie der Baufirma das sie verpflichtet gewesen wäre eine anzubringen und sie schuld ist wenn was passiert

    sie könnte gleichzeitig beim Baumarkt selbst eine provisorische absturzsicherung aufstellen

    war es schon bei einzug so
    wenn ja kann sie nicht die miete kürzen
     
  4. #3 sandra194, 24.03.2009
    sandra194

    sandra194 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der Balkon wurde nicht von einer Firma abgerissen, sondern von privat!
    Bei Einzug war der Balkon noch dran, jedoch wurde darauf hingewiesen das
    dieser weg muß.
     
  5. #4 pragmatiker, 24.03.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    da darauf hingewiesen wurde, ist ein mietminderung nicht angezeigt.
    für die fehlende absturzsicherung allerdings wohl. setzen sie dem vermieter zunächst eine angemessene frist, bis zu welcher er eine solche anbringen soll und sorgen sie dafür, das ihre kinder nicht die tür öffnen können.
     
  6. #5 sandra194, 24.03.2009
    sandra194

    sandra194 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben dem Vermieter das heute schon telefonisch mitgeteilt und machen es dann auch noch schriftlich, jedoch wie hoch dürfen wir die Mietminderung ansetzen. Wir möchten Ihm das gleich im Brief mitteilen, um ein schnellst mögliches Ergebnis zu erreichen.
     
  7. #6 lostcontrol, 24.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    erstmal müsst ihr definitiv den mangel beim vermieter schriftlich melden und eine frist setzen - vorher könnt ihr ohnehin nicht mindern.
     
  8. jummer

    jummer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Über die MInderung solltet ihr danach verhandeln. So 4% wären passend denke ich :tuschel
     
  9. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Der Unsinn ist wohl auch nicht auszurotten...

    1. Eine Mängelanzeige ist nicht Voraussetzung für eine Minderung.
    2. Eine Mängelanzeige muss keineswegs schriftlich erfolgen.
    3. Eine Minderung ist auch ohne Fristsetzung möglich.

    Nach § 536c Abs. 2 Satz 2 ist eine Minderung dann ausgeschlossen, wenn der Vermieter keine Kenntnis von dem Mangel hat. Hat der Vermieter auf einem anderen Weg als durch eine Mängelanzeige des Mieters Kenntnis von dem Mangel, steht eine fehlde Mängelanzeige einer Minderung nicht entgegen.

    Eine Formvorschrift für Mängelanzeigen gibt es schlicht und einfach nicht.

    Voraussetzung für eine Minderung ist nach § 536 BGB nur und ausschließlich der Mangel, nicht ein Verzug des Vermieters bei der Beseitigung.
     
  10. #9 lostcontrol, 26.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.606
    Zustimmungen:
    831
    es ist nur so, dass man im zweifel eine schriftliche meldung eben viel besser beweisen kann.
     
Thema: Balkonabriss,Mietminderung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietminderung balkonabriss

    ,
  2. balkonabriss mietminderung

    ,
  3. mietminderung balkon abgerissen

    ,
  4. mietminderung bei balkonabriss,
  5. mietminderung balkonsperrung,
  6. Mietminderung wegen balkonabriss,
  7. mietminderung balkon,
  8. balkonabriss,
  9. mietminderung für fehlenden balkon,
  10. balkonsperrung mietminderung,
  11. Mietminderung wegen fehlendem Balkon,
  12. baugenehmigung balkonabriss,
  13. mietminderung wegen fehlenden balkon,
  14. mietminderung balkonabbruch,
  15. mietminderung fehlende absturzsicherung,
  16. balkon abgerissen mietminderung,
  17. mietminderung balkon weg,
  18. balkonsperrung,
  19. mietminderung fehlender balkon,
  20. balkonabriss baugenehmigung,
  21. wieviel mietminderung bei fehlendem balkon,
  22. mietminderung bei fehlendem balkon,
  23. mietminderung bei fehlender balkonnutzung,
  24. mietminderung wegen balkonsperrung,
  25. wieviel mietminderung bei abriss des balkons
Die Seite wird geladen...

Balkonabriss,Mietminderung? - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  2. Wasserschaden: Mietminderung oder Versicherung?

    Wasserschaden: Mietminderung oder Versicherung?: Hallo, es gab bei mir im Haus einen Wasserschaden. Das Wasser lief dort in der Wohnung, wo der Wasserschaden war, runter bis auf eine andere...
  3. Mietminderung aufgrund eines fehlenden Fensterscharniers?

    Mietminderung aufgrund eines fehlenden Fensterscharniers?: Ein (1) Scharnier an einer Balkontüre im 4. Stock ist defekt - der Handwerker hat es sofort in unserm Auftrag begutachtet - nach Rücksprache...