Balkonbretter um den Balkon, ist dies Sondereigentum

Diskutiere Balkonbretter um den Balkon, ist dies Sondereigentum im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Wir haben eine Eigentumswohnung, nun sollen die Bretter am Balkon erneuert werden. Nicht am Balkonboden sondern außen herum, dass man nicht...

  1. Gast 2

    Gast 2 Gast

    Wir haben eine Eigentumswohnung, nun sollen die Bretter am Balkon erneuert werden. Nicht am Balkonboden sondern außen herum, dass man nicht runterfällt.
    Der Hausverwalter hat Angebote eingeholt.
    Diese Bretter für meinen Balkon würden mit anbringen Euro 4.157,25
    die ich selbst zahlen soll. Da die Balkonbretter Sonderwiegentum wären.
    Ich finde das ist gemeinschaftliches Eigentum wie die Hauswand selbst.
    Was meint Ihr
     
  2. Anzeige

  3. #2 Papabär, 01.08.2012
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.459
    Zustimmungen:
    2.000
    Ort:
    Berlin
    Ich meine, die Lösung sollte in der Teilungserklärung zu finden sein.

    Falls nicht würde ich für Sondereigentum stimmen, da die Balkonbrüstung keiner anderen Wohnung dienlich ist.

    Lediglich das optische Erscheinungsbild wird wohl in den Zuständigkeitsbereich der WEG fallen, weshalb es u.U. einen Beschluss zu Gunsten eines bestimmten Herstellers/einer bestimmten Modellreihe/Farbe geben kann.
     
  4. Gast2

    Gast2 Gast

    Balkonbretter.

    In der Teilungserklärung steht darüber nichts.
    Die Balkonbrüstungen oder Stirnseiten der Balkone, die wurden vor Jahren ausgebessert, von einer teuren Betonsanier - Firma und dann gestrichen. Unser Balkon ist 11Meter lang, und ich erhielt eine gesalzene Rechnung. Ich bin zu Haus und Grund und die sagte mir, dass Balkonstirnseite-Balkonunterseite gemeinsames Eigentum sei, ist von der Hauskasse-Rücklage zu bezahlen. So habe ich die Rechnung nicht bezahlt.Die Eigentümergemeinschaft hat mich dann verklagt und ich habe gewonnen.
    Ich meine noch im Kopf zu haben, dass auf dem Balkon, lediglich die Fliesen auf denen man geht, Sondereigentum sind. Aber ich bin mir da nicht mehr 100% sicher, ob der Richter dies damals so gesagt hatte.
    Es ging um Ausbesserung der Stirnseite des Balkons und Malerarbeiten auf der Balkon Unterseite, und da habe ich ein Urteil das dies von der Instandhaltungsrücklage bezahlt werden muss.
    Balkon-Stirnseite, das ist seitlich um den Fußboden des Balkons.
     
  5. Gast 2

    Gast 2 Gast

    Balkonbretter

    bei den Balkonbretter bin ich mir nicht sicher, ob dies Sondereigentum ist.
    Die Fliesen auf dem Balkon sind Sondereigentum was weiß ich.
    Balkon Unterseite und Stirnseite und die tragende Teile sind gemeinsames Eigentum.
     
  6. #5 Martens, 03.08.2012
    Martens

    Martens Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    Berlin
    Es gibt verschiedene Möglichkeiten, warum der Sondereigentümer möglicherweise die Kosten zu tragen hat:

    - die fraglichen Bauteile sind in der Teilungserklärung explizit als Sondereigentum deklariert
    - die Instandhaltung der fraglichen Bauteile ist in der Teilungserklärung explizit dem Sondereigentümer übergebürdet
    - es gibt einen Beschluß, daß die Kosten dieser Maßnahme vom Sondereigentümer zu zahlen sind

    Trifft jedoch keine der Möglichkeiten zu, muß die Gemeinschaft die Kosten tragen.

    Christian Martens
     
  7. Haug84

    Haug84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Gerne nutze ich mal diesen alten Thread mal.

    In unserem WEG-Haus sind 6 Wohnungen. Die 4 oberen davon haben Balkone, wo nun die Bretter erneuert werden sollen (siehe Bild waagerechte Bretter). Nur die Bretter, nicht das Eisen-Grundgestell vom Balkon.
    Das Eisen- Grundgestell wird dann aber mit gestrichen.

    Wer hat nun was zu zahlen?

    Balkonbretter (haben sich die Eigentumer sich mit Verwalter rausgesucht) Sondereigentum?
    Eisen-Grundgestell - Gemeinschaft?

    In der Teilungserklärung steht nichts.

    Vielen Dank.
     

    Anhänge:

  8. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.249
    Zustimmungen:
    4.492
    Dann handelt es sich um Gemeinschaftseigentum. Bleibt noch die Frage, ob die Gemeinschaftsordnung vielleicht eine Kostentragungspflicht vorsieht.
     
  9. Haug84

    Haug84 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Okay danke.

    Dazu habe ich nichts gefunden.
     
Thema: Balkonbretter um den Balkon, ist dies Sondereigentum
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. balkonbretter

    ,
  2. balkon bretter

    ,
  3. balkonsanierung eigentumswohnung

    ,
  4. zählen die bretter am balkon zum sondereigentum,
  5. balkonverkleidung sondereigentum,
  6. sondereigentum balkon,
  7. balkon sondereigentum,
  8. balkonbretter in WEG,
  9. eigentumswohnung balkonboden sondereigentum,
  10. WEG balkonverkleidung sondereigentum,
  11. balkonbretter anstrich erneuern,
  12. balkonbretter erneuern,
  13. gemeinschaftseigentum balkonbretter,
  14. lose balkonbretter ist dies gemeinschaftseigentum,
  15. bakonbretter erneuern,
  16. balkonbretter wurden erneuert kosten mieter,
  17. wer zahlt Anstrich der Balkonbretter bei einer eigentumswohnung,
  18. sondereigentum balkon geländer holz eigentumswohnung,
  19. balkonverkleidung unterseite,
  20. eigentümergemeinschaft balkonbretter erneuern,
  21. was kosten balkonbretter,
  22. balkongeländer erneuerung weg,
  23. balkongeländer aus holz eigentumsrecht,
  24. Erneuerung der Balkonverkleidung,
  25. balkonverkleidung eigentumswohnung
Die Seite wird geladen...

Balkonbretter um den Balkon, ist dies Sondereigentum - Ähnliche Themen

  1. Befolgung BGH Urteil Balkon

    Befolgung BGH Urteil Balkon: Hallo, wie geht ein Vermieter mit dem Urteil um. Ein geschlossener MV im September 2019 beinhaltet die 50 %-ge Berechnung. Die Miete ist mit...
  2. Wohnfläche: Fensternische außen, zählt es zur Fläche des Balkons.

    Wohnfläche: Fensternische außen, zählt es zur Fläche des Balkons.: Hallo, ich habe mal eine Frage zur Fläche des Balkons. Wenn eine Fensternische im Raum tiefer als 13cm ist und in der Wohnfläche berücksichtigt...
  3. Balkon-Fußboden beschichten ?

    Balkon-Fußboden beschichten ?: der Balkon meines Mietshauses besteht aus Beton und war gestrichen. Jetzt ist er alt, abgenutzt und rissig. Ich dachte laienhaft, daß...
  4. Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer

    Schaden am Dach/Gemeinschaftseigentum, Reparaturfolgen Sondereigentümer: Wegen eines Schadens am Dach eines 50 Jahre alten Mehrfamilienhauses mit 11 Wohneinheiten müssen Sparren ausgetauscht werden. Zwei...
  5. Parken eines Rollers im Gemeinschaftseigentum Gartenfläche unter dem Balkon bzw. an der Hauswand

    Parken eines Rollers im Gemeinschaftseigentum Gartenfläche unter dem Balkon bzw. an der Hauswand: Wertes Forum, Kann mir jemand eine Einschätzung oder etwas aus seiner Erfahrung preisgeben wie es sich im folgenden Fall verhält. Wir sind eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden