Bankgebühren steuerlich absetzbar?

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von Larina, 01.02.2010.

  1. Larina

    Larina Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie schon erwähnt habe ich ein Zweifamilienhaus und vermiete nun die
    kleine Wohnung im EG.
    Ich habe ein ganz normales Girokonto, welches ich hauptsächlich online benutze!
    Leider kann ich hier kein "Unter"-Konto für V+V anlegen.
    Ich müsste dafür ein separates Konto anlegen.

    Meine Frage nun:
    Lohnt sich das überhaupt und wäre es sinnvoll? Habe ja nur diese (kl)eine zusätzliche Einnahme.
    Könnte man die Kontoführungsgebühren steuerlich absetzen???


    Vielen Dank für eure Hilfe.....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 01.02.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    ich würde es einfach mal in die werbunskostenmti reinnehmen und sehen, ob das FA es akzeptiert. probleme wirst du damit nicht bekommen. das einzige was droht ist die ablehnung der inansatzbringung.
     
  4. #3 lostcontrol, 01.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.625
    Zustimmungen:
    843
    also ich finde ja das lohnt sich - schon der übersichtlichkeit halber, und weil man, falls man jemals die kontoauszüge vorlegen muss bzw. soll nicht vorher mit kopierer und edding endlos beschäftigt ist damit zu kontrollieren was privat ist und was mietsache.
    zudem kann man dann gewisse dinge direkt von diesem konto auch abbuchen, reparaturen, instandhaltungen usw.
    es gibt auch konten ohne kontoführungsgebühren, vielleicht schaust du mal nach sowas?
     
  5. #4 Christoph, 01.02.2010
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    4
    Normalerweise akzeptiert das Finanzamt eine Pauschale "Verwaltungskosten" bei der Anlage V+V ( z.B. 120 € je Mieteinheit oder 7 % der Nettokaltmiete)

    Pauschale für Telefon, Porto, Kontoführung, Erstellung der Nebenkostenabrechnung etc. ist üblich
     
  6. Larina

    Larina Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Lieben Dank für eure Antworten, ihr habt mir echt weitergeholfen :Blumen
     
  7. #6 Hartmut49, 02.02.2010
    Hartmut49

    Hartmut49 Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cristoph,
    wenn du die Zeit, dazu hast, mach ne ganz einfache Einnahmen/ Ausgaben -
    rechnung.
    Du wirst sehen das "lappert"sich .
    die Anrechnung der Kontoführungsgebühr,wird bei mir in der Anlage Kap,
    geltend gemacht.
    Wenn das nun mit der neuen Abgeltungssteuer, mit dem pers. Freibetrag
    abgegolten, seien sollte, kommt es in Zukunft, in die Vermietung.
    Gruß,
    Hartmut
     
Thema: Bankgebühren steuerlich absetzbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuer bankgebühren

    ,
  2. bankgebühren absetzen

    ,
  3. anlage v kontoführungsgebühren

    ,
  4. kontoführungsgebühren anlage V,
  5. bankgebühren steuererklärung,
  6. Bankgebühren von der Steuer absetzen,
  7. steuersatz bankgebühren,
  8. verwaltungskosten steuerlich absetzbar,
  9. Bankgebühren absetzbar,
  10. bankkosten absetzbar,
  11. sind kosten geldverkehr in der vermietung steuerlich absetzbar,
  12. bankkosten absetzen,
  13. bankgebühren steuerlich absetzbar,
  14. verwalterkosten steuerlich absetzbar,
  15. steuerliche absetzbarkeit von bankgebühren,
  16. bauzinsen absetzbar,
  17. steuererklärung bankgebühren,
  18. bankgbühren absezbar,
  19. bankgebühren steuersatz,
  20. pauschale kontoführungsgebühren anlage v,
  21. bankspesen steuerlich absetzbar,
  22. nebenkosten des geldverkehrs absetzbar,
  23. sind bankgebühren steuerlich absetzbar,
  24. kosten des geldverkehrs absetzen,
  25. verwaltergebühren steuerlich absetzbar
Die Seite wird geladen...

Bankgebühren steuerlich absetzbar? - Ähnliche Themen

  1. Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?

    Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?: Wie in einem anderen Thread geschrieben, haben sich meine Mieter "verabschiedet" und mir durch Beschädigungen und Müllablagerungen Arbeit und...
  2. Steuern und Spenden

    Steuern und Spenden: Nachdem es in einem anderen Thread um Steuern ging, stellte sich mir die Frage, warum man nicht an eine Stiftung spendet, statt Steuern zu zahlen....
  3. Luftentfeuchter absetzbar?

    Luftentfeuchter absetzbar?: Hallo ins Forum! Ich hatte gestern einen Termin bei meinen Mietern. Es gab dort schon häufiger Probleme mit Schimmel in der Wohnung (bedingt durch...
  4. Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer

    Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer: Hallo zusammen, ich bin privater Vermieter von Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Ich suche eine übersichtliche Software mit der ich meine...
  5. Vermietung und Steuer - Grundsatzfragen

    Vermietung und Steuer - Grundsatzfragen: Hallo zusammen, danke für die bisherige Hilfe, hab mich schon viel hier durch gelesen! Habe aber noch ein paar offene Fragen, die ihr mir...