Bankgebühren steuerlich absetzbar?

Diskutiere Bankgebühren steuerlich absetzbar? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, wie schon erwähnt habe ich ein Zweifamilienhaus und vermiete nun die kleine Wohnung im EG. Ich habe ein ganz normales Girokonto, welches...

  1. Larina

    Larina Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie schon erwähnt habe ich ein Zweifamilienhaus und vermiete nun die
    kleine Wohnung im EG.
    Ich habe ein ganz normales Girokonto, welches ich hauptsächlich online benutze!
    Leider kann ich hier kein "Unter"-Konto für V+V anlegen.
    Ich müsste dafür ein separates Konto anlegen.

    Meine Frage nun:
    Lohnt sich das überhaupt und wäre es sinnvoll? Habe ja nur diese (kl)eine zusätzliche Einnahme.
    Könnte man die Kontoführungsgebühren steuerlich absetzen???


    Vielen Dank für eure Hilfe.....
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 01.02.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    ich würde es einfach mal in die werbunskostenmti reinnehmen und sehen, ob das FA es akzeptiert. probleme wirst du damit nicht bekommen. das einzige was droht ist die ablehnung der inansatzbringung.
     
  4. #3 lostcontrol, 01.02.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.857
    Zustimmungen:
    945
    also ich finde ja das lohnt sich - schon der übersichtlichkeit halber, und weil man, falls man jemals die kontoauszüge vorlegen muss bzw. soll nicht vorher mit kopierer und edding endlos beschäftigt ist damit zu kontrollieren was privat ist und was mietsache.
    zudem kann man dann gewisse dinge direkt von diesem konto auch abbuchen, reparaturen, instandhaltungen usw.
    es gibt auch konten ohne kontoführungsgebühren, vielleicht schaust du mal nach sowas?
     
  5. #4 Christoph, 01.02.2010
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    25
    Normalerweise akzeptiert das Finanzamt eine Pauschale "Verwaltungskosten" bei der Anlage V+V ( z.B. 120 € je Mieteinheit oder 7 % der Nettokaltmiete)

    Pauschale für Telefon, Porto, Kontoführung, Erstellung der Nebenkostenabrechnung etc. ist üblich
     
  6. Larina

    Larina Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Lieben Dank für eure Antworten, ihr habt mir echt weitergeholfen :Blumen
     
  7. #6 Hartmut49, 02.02.2010
    Hartmut49

    Hartmut49 Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Cristoph,
    wenn du die Zeit, dazu hast, mach ne ganz einfache Einnahmen/ Ausgaben -
    rechnung.
    Du wirst sehen das "lappert"sich .
    die Anrechnung der Kontoführungsgebühr,wird bei mir in der Anlage Kap,
    geltend gemacht.
    Wenn das nun mit der neuen Abgeltungssteuer, mit dem pers. Freibetrag
    abgegolten, seien sollte, kommt es in Zukunft, in die Vermietung.
    Gruß,
    Hartmut
     
Thema: Bankgebühren steuerlich absetzbar?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuer bankgebühren

    ,
  2. bankgebühren absetzen

    ,
  3. anlage v kontoführungsgebühren

    ,
  4. kontoführungsgebühren anlage V,
  5. bankgebühren steuererklärung,
  6. Bankgebühren von der Steuer absetzen,
  7. steuersatz bankgebühren,
  8. verwaltungskosten steuerlich absetzbar,
  9. Bankgebühren absetzbar,
  10. bankgebühren steuerlich absetzbar,
  11. bankkosten absetzbar,
  12. sind kosten geldverkehr in der vermietung steuerlich absetzbar,
  13. bankkosten absetzen,
  14. verwalterkosten steuerlich absetzbar,
  15. steuerliche absetzbarkeit von bankgebühren,
  16. bauzinsen absetzbar,
  17. steuererklärung bankgebühren,
  18. bankgbühren absezbar,
  19. bankgebühren steuerfrei,
  20. bankgebühren steuersatz,
  21. pauschale kontoführungsgebühren anlage v,
  22. bankspesen steuerlich absetzbar,
  23. nebenkosten des geldverkehrs absetzbar,
  24. sind bankgebühren steuerlich absetzbar,
  25. kosten des geldverkehrs absetzen
Die Seite wird geladen...

Bankgebühren steuerlich absetzbar? - Ähnliche Themen

  1. Mietwohnung wird Gewerbe und dann wieder Mietwohnung. Welche Steuern fallen an?

    Mietwohnung wird Gewerbe und dann wieder Mietwohnung. Welche Steuern fallen an?: Hallo, ich hoffe, Ihr könnt bei diesem „fiktiven“ Fall weiterhelfen. Person A erhielt 1999 als Schenkung ein Mehrfamilienhaus vom Großvater (neun...
  2. Haus erst selbst bewohnt, jetzt vermietet - wo Steuern sparen?

    Haus erst selbst bewohnt, jetzt vermietet - wo Steuern sparen?: Hallo, wir haben 2015 ein Eigenheim gekauft, haben dies zwei Jahre selbst bewohnt, nun ist es seit 01/2018 vermietet. Dass ich die Kreditzinsen...
  3. Selbst in MFH wohnen Steuer AFA

    Selbst in MFH wohnen Steuer AFA: Plane ein MFH zu Kaufen, 8WE, eine plane ich selbst zu bewohnen, rest soll vermietet werden. Wie sieht das Steuerlich/AFA aus und wie macht man...
  4. Welche Steuern beim Übertragungsvertrag? (Grundsteuer, Spekulationssteuer?)

    Welche Steuern beim Übertragungsvertrag? (Grundsteuer, Spekulationssteuer?): Hallo liebe Mitglieder, ich habe eine Frage an euch bezüglich der Spekulationssteuer. Folgendes Szenario hat sich abgespielt: Mein Vater lebt...
  5. Mutter verstorben , Renovierung absetzbar ?

    Mutter verstorben , Renovierung absetzbar ?: Meine Mutter bewohnte in unserem ZFH die über uns liegende Wohnung. Beim Einzug meiner Eltern vor 20 Jahren haben sie die Renovierung aus eigener...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden