Bauen erlaubt?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Nele, 25.07.2007.

  1. Nele

    Nele Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Ich lebe im Haus mit 16 Einheiten. Wir haben im Untergeschoss ca.70m² Gemeinschaftsraum und da befindet sich auch nichts. Zumindest war es vor 3 Monaten so. Gestern ging ich runter da ich ein ständiges Hämmern usw. gehört habe und siehe da: Einige Eigentümer richten ein paar Trennwände um sich später daraus ein Abstellraum zu bauen. Als ich die Ansprach wer dies genehmigt hatte, sagten Sie: Ach, es steht eh leer und wer wird sich schon beschwerden, wenn ich wolle könnte ich mir auch so was bauen, es is ja genug platz da. Ich dachte ich träume. Ich glaube auch kaum das der Hausverwalter was dagegen unternehmen wird da er gar kein Interesse zeigt um überhaupt was zu machen. Was kann ich jetzt persönlich dagegen machen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kölsch, 27.07.2007
    Kölsch

    Kölsch Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Du solltest deinen Verwalter auffordern die jeweiligen Eigentümer anzuschreiben und auf den Rückbau zu drängen. Die Eigentümer die die Räume verändern wollen sollen einen Antrag auf der nächsten ETV stellen.

    Gruß Kölsch
     
  4. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollen die Rückbauen??? Nur weil einer das will?

    Wenn der Raum leer steht warum soll er dann nicht sinnvoll genutzt werden?

    Sicher die Eigentümer hätten sich vorher die Zustimmung der WEG holen müssen.
     
  5. Nele

    Nele Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heizer. Nur weil es da ist heisst es nicht , man kann damit machen was mann will. Und darum gehts mir auch nicht so dierkt, sondern was machen die als nächstes.
     
  6. Bingo

    Bingo Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bodenseekreis
    Grundsätzlich gilt: Zumindest ein Beschluss der Eigentümergemeinschaft. Bauen sie dort eigentlich nur für sich oder sind es 16 Kellerabteile (für jeden), dann ist es ja evtl. hinnehmbar.
    Gruss Bernd
     
  7. #6 Martens, 30.07.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin zusammen,

    das kann nicht wahr sein, oder?

    Kein Eigentümer und auch keine drei oder 20 Eigentümer darf / dürfen einfach so im Gemeinschaftseigentum Veränderungen durchführen.

    Für bauliche Veränderungen - und um solche handelt es sich hier - braucht es einen einstimmigen Beschluß aller Eigentümer, die hiervon nachteilig betroffen sein könnten.

    Also MUSS der Verwalter die bauenden Eigentümer zum unverzüglichen Rückbau auffordern, notfalls auch gerichtlich.

    au weia
    Christian Martens
     
  8. Nele

    Nele Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Es sind drei Eigentümer und die Bauen nur für sich. Wenn wir alle so viel Platz nehmen würden wie die drei, dann würden mindestens 5 Eigentümer ohne Abstellraum bleiben. Na ja, ich rufe Morgen den Verwlater an und mal schauen was er dazu sagen wird. Bis Morgen
     
Thema: Bauen erlaubt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ständiges hämmern

    ,
  2. trennwand bauen ohne zustimmung der vermieter

    ,
  3. verwalter zum rückbau auffordern

    ,
  4. Eigentum Gemeinschaftsraum leer,
  5. eigentümergemeinschaft bauen,
  6. in der wohnung möbel bauen erlaubt,
  7. seit monaten hämmern und sägen in eigentümergemeinschaft
Die Seite wird geladen...

Bauen erlaubt? - Ähnliche Themen

  1. Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe

    Haus bauen um es zu verkaufen - welches Gewerbe: Hallo Leute, kurz zur Erklärung: Ich habe ein Grundstück geerbt, ich bin Handwerker und möchte es mit einem Einfamilienhaus bebauen und danach...
  2. T 5 Camper - Stellplatz in Tiefgarage erlaubt?

    T 5 Camper - Stellplatz in Tiefgarage erlaubt?: nach langer Suche habe ich einen Tiefgaragenstellplatz für meinen T 5 Camper gefunden, der Vermieter will jetzt aber wissen ob es ein normaler T 5...
  3. Ist es erlaubt eine Abrechnung gehnemigen zulassen wenn sie noch nicht allen vorliegt

    Ist es erlaubt eine Abrechnung gehnemigen zulassen wenn sie noch nicht allen vorliegt: Unsere überaus schlampige Verwaltung hat vor zwei Wochen zur Versammlung eingeladen wegen der Abrechnug 2013 . Die mitgesendete Abrechnung...