Baum durch Mieter ohne Genehmigung gefällt

Diskutiere Baum durch Mieter ohne Genehmigung gefällt im Gartenpflege Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Den Rest könnt Ihr Euch ja denken. :063sonst: VG Syker

  1. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    :063sonst:


    VG Syker
     
  2. Anzeige

  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    Genial... - Und da war auch noch der Kunde, der den Postschalterbeamten fragte, ob er ihm mal den Tausendmarkschein klein machen könne...
     
  4. #43 Thorsten, 20.06.2013
    Thorsten

    Thorsten Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.06.2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Zu gut , kenn ich auch ;)
     
  5. #44 Aktionär, 20.06.2013
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    NRW
    Eigentlich fragt Nobel Schröder, nachdem er den Preis für die Goldlackierung erfahren hat:
    "Un watt kost schwatt?"
    und Lackfinger antwortet: "Schwatt kost die Hälfte."
    Antwort Schröder: Denn mok wi datt schwatt"


    Herrlich!
     
  6. #45 SteinAufStein, 23.10.2013
    SteinAufStein

    SteinAufStein Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ende vom Lied - Ausgang der Gerichtsverhandlung

    So, war nun vor Gericht.
    Geladen waren auch zwei Zeugen (von Gesprächen) von mir.

    Zeugin A hat die Aussage praktisch verweigert (Ich kann mich an nix mehr erinnern), sie ist eine Nachbarin der Angeklagten. Sie hat zwischendurch sich auch mal verplappert, das sie doch was weiß, aber dann wieder auf stur geschaltet.

    Zeugin B hat in meinem Sinne ausgesagt.

    Richter hat gegen mich entschieden, es gab dafür keine Begründung.

    Recht haben und Recht bekommen sind zwei Dinge. In beiden Richtungen :/
     
  7. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.489
    Zustimmungen:
    571
    Es tut mir leid für Euch.:unsicher013:

    Hattet Ihr eigentlich ein Foto von dem Baum? Was hat Dein Anwalt dazu gesagt? Hat der Richter nicht nach der Fällgenehmigung vom Eigentümer gefragt?
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    895
    SteinAufStein:

    "Zeugin A hat die Aussage praktisch verweigert (Ich kann mich an nix mehr erinnern), sie ist eine Nachbarin der Angeklagten."
    - Du meinst wohl Beklagte...

    "Zeugin B hat in meinem Sinne ausgesagt.
    Richter hat gegen mich entschieden, es gab dafür keine Begründung."
    - Kommt mir komisch vor. Kannst ja Rechtsmittel einlegen.
     
  9. #48 Papabär, 24.10.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    7.075
    Zustimmungen:
    1.699
    Ort:
    Berlin
    Mir auch ... allerdings kenne ich es aus Verhandlungen beim Arbeitsgericht (und da gibt´s Richter mit richtig Unterhaltungswert), dass die Urteilsbegründungen aus Zeitgründen erst einmal nur für´s Protokoll angesagt werden. Das klingt dann etwa so: "A1252 Komma B15 Komma V68 ... nein, besser V63 Punkt B168 Komma A514 Punkt ...". Ich habe keine Ahnung, wie lange man studiert haben muss, um das zu verstehen ... die Entschlüsselung dieser kryptischen Angaben eröffnet sich wohl erst mit Vorliegen des schriftlichen Titels.
     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.830
    Zustimmungen:
    4.033
    Mir hat vor Jahren mal ein erfahrener Arbeitsrechtler erzählt, dass Gütetermine in Kündigungsschutzklagen hauptsächlich der "Sozialhygiene" dienen. Auf meinen etwas verwirrten Blick hin hat er erklärt: "Der arme Arbeitnehmer soll sich mal über die gemeine Arbeitswelt ausweinen können - danach findet man einen vernünftigen Kompromiss für beide Seiten."

    Ich kann's nicht beurteilen, aber es würde einiges erklären ...


    Die schriftliche Ausfertigung ist sowieso das einzige, was zählt. Auch wenn im Verhandlungssaal das gerade Gegenteil angesagt wurde.
     
  11. #50 Steppenhund, 06.01.2014
    Steppenhund

    Steppenhund Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2013
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    der Tread ist schon ein paar Monate alt, aber er steht immer noch an dritter Stelle.
    Ich fand das Thema sehr interessant, weil auch ich einen Garten mit Bäume vermiete und evtl. mal ähnliche Probleme auf mich zu kommen.
    Wenn man den Tread verfolgt sind am Anfang alle sehr euphroisch und raten zum klagen, mahnen, anzeigen usw. auch der Baumbeistzer ist sehr erbost, was man durchaus verstehen kann. Nur war er der erste dem soetwas passiert ist?
    Ich habe schon meine Erfahrung bei Arbeitsgerichten gesammelt, bei dem man als Arbeitgeber immer der Dumme ist, der zahlen muss. Beim Vermieter scheint das genauso zu sein, er wird stets als der Millionär gesehen der sich an der armen Familie mit total überzogenen Mieten bereichern will.
    Aus dem Bauch heraus habe ich am Anfang des Treads einen solchen Verlauf vorausgesehen, leider lese ich erst jetzt mit.
    Es kommt sicher darauf an ob es ums Prinzip geht, gehts oder aber um den Geldbeutel, hätte ich beim Mieter geklingelt und gesagt für den nervigen Baum spendierst du ne Kiste Bier, die saufen wa zusammen aus und vertragen uns wieder und ich fahr in den Baumarkt und hol mir für ein paar Euro nen neuen Baum. Das wäre günstiger und Verhältnis zu seinen Meitern wäre damit auch besser, langfristig ist doch jeder auf ein harmonisches Miteinander angewiesen.
     
Thema: Baum durch Mieter ohne Genehmigung gefällt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mieter hat baum gefällt

    ,
  2. mieter fällt Baum

    ,
  3. baum ohne genehmigung gefällt

    ,
  4. darf mieter baum fällen,
  5. mieter baum fällen,
  6. Dürfen Mieter Bäume fällen,
  7. strafe baum fällen ohne genehmigung,
  8. mieter fällt baum ohne erlaubnis,
  9. mieter sägt baum ab,
  10. baum gefällt ohne genehmigung,
  11. darf ein mieter einen baum fällen,
  12. mieter ohne erlaubnis baum gefällt,
  13. baum fällen ohne genehmigung strafe,
  14. baum gefaellt ohne erlaubnis,
  15. mieter schneidet bäume,
  16. was darf ein mieter im garten verändern,
  17. darf ich als Mieter im garten eine Hecke entfernen,
  18. darf ich als mieter einen baum fällen,
  19. bäume entfernt durch mieter,
  20. entfernen von bäumen durch mieter,
  21. baum fällen ohne genehmigung,
  22. bäume ohne genehmigung gefällt,
  23. Mieter fällt Baum ohne genehmigung des vermietres ,
  24. mieter fällt ohne genehmigung bäume,
  25. mietwohnung baum fällen
Die Seite wird geladen...

Baum durch Mieter ohne Genehmigung gefällt - Ähnliche Themen

  1. Psychoterror durch Mieter

    Psychoterror durch Mieter: Allen Forumsmitglieder einen guten Tag (oder jetzt gerade um 3 Uhr eher gute Nacht), durch meine Internetrecherche bin ich auf dieses Forum...
  2. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  3. Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers

    Probleme mit Mietern eines anderen Eigentümers: Ich bräuchte wieder mal ein paar Denkanstöße von Euch allen: Folgende Situation: - Stadt in Westsachsen mit rund 70.000 Einwohner - MFH mit 7...
  4. Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?

    Mieter/in installiert Steckdose ohne Erlaubnis was tun?: Hey Leute, die Mieterin die mittlerweile raus ist, hat eine Steckdose in der Wohnung angebracht aber ohne unsere Erlaubnis. Ihr *Ehemann* ist...
  5. Freiwillige Mieterhöhung des Mieters

    Freiwillige Mieterhöhung des Mieters: Hallo, ich vermiete seit 8 Jahren eine Wohnung sehr günstig (aus sozialen Gründen) und habe noch nie die Miete hier erhöht. Diese sozialen Gründe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden