Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von HorstRichter, 12.10.2016.

  1. #1 HorstRichter, 12.10.2016
    HorstRichter

    HorstRichter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich bräuchte einmal Rat von euch.

    Ich habe mir eine Neubau-Eigentumswohnung gekauft und es sind noch einige Mängel die es zu beseitigen gilt. Es gab ein paar kleine Stellen in der Tapete die dreckig waren. Jetzt war ich wieder in der Wohnung und sehe ich dies gelöst wurde:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Einfach mal unten an der Leiste Weiß nachgestrichen und einige vertikale Linien Weiß nachgezogen. Muss ich sowas akzeptieren? Man sieht es nicht auf den ersten Blick, aber wenn man von der Seite kommt sieht man dass es hier an der Stelle dicker ist und heraussticht. Und das in fast allen Räumen. Es sieht nicht mehr aus wie in einer neuen Wohnung, sondern so als ob hier schon mal einer gelebt hat..

    Weiß jemand Rat was ich hier machen kann? Noch mal komplett drüberstreichen hilft da ja nicht oder? Die Stellen werden immer dicker sein und herausstechen.

    Würdet ihr sowas akzeptieren? Bei mir sticht das einfach so sehr ins Auge dass ich mich nicht zufriedengeben kann damit, aber ich weiß auch nicht was ich tun kann. Ich werde mich beschweren, aber was wenn der Bauträger es einfach abweißt, weil ich "zu empfindlich" bin?
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Berlin
    Die ganze Wand sollte gestrichen werden, dann sollte das nicht mehr zu sehen sein.
     
  4. #3 HorstRichter, 12.10.2016
    HorstRichter

    HorstRichter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ok, ich hatte gedacht dass man dann diese Stellen noch sieht, da an diesen Stellen ja dann bereits 3-fach Farbe aufgetragen wurde. Wenn ich nah an die Stellen gehe sehen die schon recht dick gestrichen aus und die Tapetenstruktur wird ja mit jedem Mal streichen hässlicher.
     
  5. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    200
    Ort:
    NRW
    ist auch meine Meinung.
     
  6. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Berlin
    Also Rauhfaser ist da optisch normalerweise sehr dankbar.
     
  7. #6 Fremdling, 12.10.2016
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Lass' das! Geh' nicht so nah ran! :130: - Ein erfahrener Handwerker mit einer qualitativ geeigneten Farbe schafft die hier vorgeschlagene Lösung (Wand komplett neu rollen) auch nach meiner Meinung recht gut. Auch 'ne Erfahrung: anfängliche Tücken nimmt nach der Möbelierung & Co. in der Regel niemand mehr wahr. - Aaaber Du entscheidest, wie das Abnahmeprotokoll diesen Punkt erfasst und welche Nachbesserung Du aushandelst.
     
  8. #7 HorstRichter, 12.10.2016
    HorstRichter

    HorstRichter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Klar, nicht jeder ist so empfindlich, aber ich muss sagen dass ich wenn ich schon einen 6stelligen Betrag für die ETW ausgebe, irgendwie erwarte dass sie so einigermaßen perfekt ist. Ist ja nicht gerade wenig Geld für das ich einen jahrzehntelangen Kredit aufgenommen habe, da stört so ein "Pfusch" schon etwas. Vor allem weil es ja eigentlich ok war und dann irgendein Handwerker meinte er müsste noch mal drüberstreichen ;(
     
  9. #8 Fremdling, 12.10.2016
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    136
    Verstehe Dich schon.
    Beim Neubau sollte -ganz unabhängig vom Kaufpreis- der Zustand der Wohnung stets in Ordnung sein. Mag ja anders sein, wenn ein Neubau-Wohnungsangebot in der Baubeschreibung "mit kleinen Fehlern" dargestellt sein sollte, was sich dann in einem angemessenen Preisnachlass ggü. ortsüblichem Marktpreis ausdrücken dürfte. Viel Erfolg!
     
Thema:

Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun?

Die Seite wird geladen...

Bauträger verschlimmbessert ETW, was tun? - Ähnliche Themen

  1. Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?

    Was könnte ich einem Mietinteressen anbieten, was müßte er tun im Gegenzug für eine geringere Miete?: Ich habe einen Mietinteressent, der eine Wohnung von mir mieten möchte. Allerdings ist ihm der Preis zu hoch. Ich fragte nach seiner Vorstellung...
  2. Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern

    Sanierung / Reparatur der ETW und die Steuern: Hallo ins Forum! ich habe eine ETW im Feb. 2014 erworben. Ein vor einigen Jahren Schimmelbefall ist 2015 erneut aufgetreten, das es wohl nicht...
  3. Gebüsch von ETW wird nicht geschnitten - Fragen dazu?

    Gebüsch von ETW wird nicht geschnitten - Fragen dazu?: Hallo, ich mache nebenberuflich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich selbst zur Miete wohne. Der Garten gehört Anteilig zu den...
  4. Feedback erwuenscht zu ETW-Kaufangebot

    Feedback erwuenscht zu ETW-Kaufangebot: Hallo zusammen, ich habe mich seit laengerem nach einer fuer mich passenden Immobilie zur Kapitalanlage umgeschaut und meine nun, das fuer mich...
  5. Stellplatz lässt sich nicht vermieten - was tun?

    Stellplatz lässt sich nicht vermieten - was tun?: Hallo zusammen, leider habe ich ein Problem mit einem Stellplatz. Und zwar ist der Stellplatz in Leipzig Zentrum Süd, also in einer Gegend, wo...