Bearbeitungsgebühr?

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von pralinchenx, 25.04.2010.

  1. #1 pralinchenx, 25.04.2010
    pralinchenx

    pralinchenx Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    In unserem Fall ist der Verwalter sowohl Verwalter von Gemeinschafts- wie auch von Sondereigentum. Und dieser Verwalter will sage und schreibe bei Abschluss eines neuen Mietvertrags für seinen Aufwand wie Abnahme und Übergabe 350,00€ haben...

    Kann das denn dann sein?

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Warum soll das nicht sein können? Es gilt der Grundsatz der Vertragsfreiheit. Niemand kann den Eigentümer daran hindern, beliebige Verträge mit dem Verwalter abzuschließen.
     
  4. Yanina

    Yanina Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,

    was steht denn im Verwaltervertrag?
     
  5. #4 Kitzblitz, 17.05.2010
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Halte mal den Arbeitsaufwand dagegen.

    - Wohnungsbesichtigungen mit mehreren Mietinteressenten
    - Fahrtkosten
    - Fahrzeiten
    - Vorprüfung potentieller Mieter
    - Mietvertrag mit dem auserwählten Mieter besprechen und abschließen
    - Wohnungsübergabe mit Übergabeprotokoll
    - Vermietanzeigen schalten oder in entsprechende Internetportale einstellen (inkl. Fotos und Beschreibungstext)
    - Schreibauslagen
    - Porti

    Was sind denn 350 EUR ? - Bei einem Stundensatz von 50 EUR sind das noch nicht mal 7 Stunden Arbeit ohne sonstige Kostenbetrachtung. Je nach Entfernung zum Objekt darf er sich vielleicht auch nur 4 oder 5 Stunden mit der Vermietung befassen. Nimmt er denn zusätzlich auch Courtage von den Mietern ?

    Wenn du das günstiger machen kannst, gibt es nur eins - dem Verwalter das Mandat für die Vermietangelegenheiten entziehen.
     
  6. #5 pralinchenx, 17.05.2010
    pralinchenx

    pralinchenx Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr beiden,

    @Yanina: ich hatte die Hausverwaltervollmacht falsch gelesen, der Verwalter bekommt bei Neuvermietung sogar eine Nettomiete, nicht nur 350,-€ ..naja, ist dann wohl so..er kassiert ja immer und überall.

    @Ulrich: das Objekt samt Wohnungen ist ca. 10km von denen entfernt und nein, er nimmt wohl keine Courtage von den Mietern. Wobei mich selbst das auch nicht mehr wundern würde.

    Ob ich das alles günstiger hinkriegen würde, kann ich nicht beurteilen. Ich denke aber trotzdem darüber nach.
     
  7. #6 pragmatiker, 18.05.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    eine monatsmiete kalt für die neuvermietung ist völlig üblich. geht die wohnung schnell weg, hat der verwalter was verdient. geht sie schlecht weg, zahlt er evt. auch drauf. alleine eine ordentliche wohnungsbesichtigung mit ankündigung an die altmieter dauert mindestens 1/2 stunde.

    niemand ist gezwungen, den verwalter oder sonst jemandenmit der neuvermietung zu beauftragen.
     
Thema: Bearbeitungsgebühr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bearbeitungsgebühr zulässig

    ,
  2. bearbeitungsgebühr übergabe wohnung

    ,
  3. bearbeitungsgebühr hausverwaltung

    ,
  4. hausverwaltung bearbeitungsgebühren,
  5. hausverwaltung bearbeitungsgebühr,
  6. bearbeitungsentgelt verwalterzustimmung,
  7. bearbeitungsgebühr bei übergabe der wohnung,
  8. bearbeitungsgebühr mietvertrag,
  9. Vermieter bearbeitungsgebühr zulässig?,
  10. bearbeitungsgebühr bei vermietungen,
  11. neuvermietung bearbeitungsgebühr verwalter,
  12. bearbeitungsgebühren bei eigentumswechsel für verwalter,
  13. bearbeitungspauschale mietwohnungen,
  14. hausverwalter kosten gebühr wohnungsübergabe,
  15. bearbeitungsgebühr durch verwaltung wohnungsverwaltung,
  16. bearbeitungsentgelt hausverwalter,
  17. hausverwalter bearbeitungspauschale,
  18. mietwohnung bearbeitungsgebühr,
  19. verwalter will bearbeitungsgebühr für vermietung,
  20. Bearbeitungspauschale Sondereigentum Verwalter,
  21. wohnungsbesichtigung bearbeitungsgebühr,
  22. bearbeitungsgebühr der hausverwaltung bei vermietung,
  23. hausverwaltung bearbeitungsgebühr zulässig,
  24. Bearbeitungsgebühr bei Neuvermietung,
  25. bearbeitungsgebühr bei wohnungsübergabe
Die Seite wird geladen...

Bearbeitungsgebühr? - Ähnliche Themen

  1. Bearbeitungsgebühr für Eigentümerwechsel

    Bearbeitungsgebühr für Eigentümerwechsel: Hallo liebe Forengemeinde. Ich bin noch recht neu in der Gemeinschaft der Vermieter. Im August habe ich eine vermietete Wohnung gekauft. Nun...
  2. Bearbeitungsgebühr zulässig?!

    Bearbeitungsgebühr zulässig?!: Hallo, da es bei uns zurzeit immer häufiger vorkommt, dass Mieter teilweise schon nach 4 monaten wieder ausziehen, sind wir nun am überlegen eine...
  3. Bearbeitungsgebühr für Verwalterzustimmung

    Bearbeitungsgebühr für Verwalterzustimmung: Hallo zusammen, ich habe soeben eine Wohnung verkauft. Dem Käufer wurde eine Bearbeitungsgebühr für die Verwaltergebühr in Rechnung gestellt. So...