Bedarfsausweis günstig erstellen lassen?

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von Rock Strongo, 09.03.2009.

  1. #1 Rock Strongo, 09.03.2009
    Rock Strongo

    Rock Strongo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich bin Besitzer einer Partei eines 8-Familienhauses Bj. 1957. Die Heizform ist in 7 Wohnungen über Nachtstromspeicheröfen ohne seperaten Zähler und in einer Wohnung mittels Holz.
    In der Eigentümerversammlung wurde ich auserkohren mich um das lästige Thema "Energiepass" zu kümmern.

    Aufgrund der Tatsache, dass es sich bei den Heizungen um Stromheizungen handelt kann der tatsächliche Bedarf nicht ermittelt werden, auch wenn es HT/NT Zähler sind, am Wochenend aber auch der normale Verbrauchsstrom über den NT läuft. Dadurch ist also die Erstellung eines Verbrauchsausweises nicht möglich und ein Bedarfsausweis muss erstellt werden. Ist das soweit richtig? Wenn es dennoch eine Möglichkeit gibt den Verbrauchsausweis erstellen zu lassen, hätte ich auch nichts dagegen ;)

    Es existieren in der Nachbarschaft noch 2 weitere, vollkommen baugleiche, 8 Familienhäuser, die ebenfalls noch keinen Energiepass besitzen. Die Frage ist nun, was die günstigste Methode ist einen Bedarfsausweis erstellen zu lassen und ob es eine Art "Mengenrabatt" gibt, wenn man die anderen beiden Häuser ebenfalls mit ins Boot nimmt?

    Danke und Grüße
    Rock

    EDIT:
    Ich bin gerade auf das hier gestoßen. Hier kann man angeblich online und kostengünstig Bedarfsausweise anfordern?? Hat jemand Erfahrung damit? Es klilngt etwas seltsam und eigentlich "zu einfach"! ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 09.03.2009
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    soweit ich informiert bin darf nur noch ein bedarfsorientierter energieausweis erstellt werden

    einen Mengenrabatt kann mann schon rausschlagen aber wie viel?
    übrigens die häuser müssten exakt baugleich sein

    ich habe für ein Reihenhaus 3 energieausweise gebraucht und hab einen geschenkt bekommen Normal 200€ + 19% x 3 und hab 470€ bezahlt
    (ich habe drei verschiedene energieausweise bekommen mit unterschiedlichen werten)
    die ausweiße aus dem Internet sind meines erachtens nicht zu empfehlen weil der energieberater muß das Haus kennen und selbst vor Ort gewesen sein und die vorschläge unterbreiten wie mann den Verbrauch drücken könnte
    und auch die Haftung stellt meines erachtens ein Problem da
    ich weiß wo mein Kaminkehrer wohnt in welchen vereinen er tätig ist wo seine Kinder zur schule gehen und seine Frau arbeitet was wissen sie von dem Anbieter des billigausweißes
     
  4. #3 Berenike, 09.03.2009
    Berenike

    Berenike Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Das muss zwar der bedarfsorientierte Energieausweis, deshalb aber nicht furchtbar teuer sein. Ich habe beruflich und privat die besten Erfahrungen immer mit dem Schornsteinfegermeister vor Ort gemacht, und zwar bei Preis und Qualität. Privat brauchte ich ebenfalls einen für ein Haus mit Nachtspeicherheizung und der hat um die 60 Euro gekostet. Meine Empfehlung: sprich den zuständigen Meister mal an, da lässt sich wahrscheinlich auch was in Punkto Mengenrabatt machen wenn Baugleichheit besteht.

    Es gibt übrigens auch Anbieter die sich richtig miese Arbeit mit mehreren Hundert Euro bezahlen lassen!

    Berenike
     
  5. #4 lostcontrol, 09.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    jepp, die frist für den verbrauchsorientierten ist letzten sommer/herbst ausgelaufen.
    aber es gibt ausnahmen!
    wer meist gut bescheid weiss, auch empfehlungen aussprechen kann ist der zuständige kaminfeger. unserer stellt auch energieausweise aus, allerdings nicht für alle hausgrößen.

    du weisst schon, dass der energiepass nur pflicht ist, wenn ein nutzungswechsel stattfindet? ansonsten brauchst du ihn garnicht.
     
  6. #5 Rock Strongo, 10.03.2009
    Rock Strongo

    Rock Strongo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nutzungswechsel = Verkauf? Es wurde in der Versammlung angesprochen weil einige Leute ihre Wohnung verkaufen wollten und dafür wohl ein solcher Ausweis mehr oder weniger Pflicht ist. Ich nehme einfach mal an, dass es für den Verkauf besser ist, wenn ein solcher Ausweis besteht?
     
  7. #6 lostcontrol, 10.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    verkauf aber auch neuvermietung.

    nicht mehr oder weniger - er IST pflicht.
    und es kann bis zu 25.000 euro kosten wenn man ihn nicht hat.
    allerdings: wo kein kläger, da kein richter...

    nicht unbedingt. ein schlechter energiepass könnte auch das gegenteil bewirken.
     
  8. #7 Christoph, 11.03.2009
    Christoph

    Christoph Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.02.2008
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    4
    Also ich hatte früher auch Nachtspeicherofen für mein Einfamilienhaus:

    Verbrauch Nachtstrom 25000 kwh
    Verbrauch Tagstrom 3500 kwh

    Da nimmst du einen realistischen Wert ( z.B. wären 1000 kwh normaler Nachtverbrauch bei 3500 Tagverbrauch realistisch) und die ziehst du einfach von den 25000 kwh ab.

    Ich weis aber nicht, ob diese Daten für den bedarfsorientierten Ausweis überhaupt notwendig sind.
    Auf jeden Fall kriegst du ein solches Konzept bei den heutigen Strompreisen (auch bei Nachspeicheröfen bei mir ca. 12,5 ct./kwh), vom Meister, Architekten oder Energieversorger um die Ohren gehauen.
    Und der Ausweis ist natürlich auch Verkauf Pflicht und nicht nur bei Neuvermietung.
     
  9. #8 lostcontrol, 11.03.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    also wenn's hilft:
    ich hab hier ohne nachtspeicheröfen immernoch tag- und nachtstrom (lange geschichte wie das zustandegekommen ist).
    ich könnte mal nachgucken wieviel strom wir bzw. ich hier auf den jeweiligen zählern so brauchen (einfamilienhaus mit einliegerwohnung, wobei die einliegerwohnung nur einen normalen stromzähler hat). seit mitte april 2008 wurde für mich auch die warmwassererzeugung auf gas umgestellt (d.h. die alten stromfresser elektroboiler fielen weg), allerdings nicht in der einliegerwohnung...
    würds helfen?
     
Thema: Bedarfsausweis günstig erstellen lassen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bedarfsausweis online

    ,
  2. nebenkostenabrechnung erstellen lassen

    ,
  3. bedarfsausweis online erfahrungen

    ,
  4. bedarfsausweis forum,
  5. energieausweis bedarfsausweis online,
  6. bedarfsausweis kosten,
  7. bedarfsausweis 2 familienhaus,
  8. engiwo erfahrung,
  9. bedarfsausweis günstig,
  10. bedarfsausweis erstellen lassen,
  11. energieausweis online-bedarfsausweis,
  12. online bedarfsausweis,
  13. erfahrung bedarfsausweis online,
  14. 2 ausweiskarte erstellen lassen,
  15. bardfsausweis erstellen lassen kosten,
  16. bedarfsausweis online erfahrung,
  17. bedarfsausweis erstellen,
  18. energieausweis bedarfsausweis erfahrungen,
  19. bedarfsausweis online günstig,
  20. heizkostenabrechnung günstig erstellenlassen,
  21. bedarfsausweis haftung,
  22. billig ausweiskarten erstellen,
  23. bedarfsausweis sieben wohneinheiten
Die Seite wird geladen...

Bedarfsausweis günstig erstellen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen

    Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen: Hallo Besucher! Falls jemand nach Gewerberaum sucht oder nach einer möblierten Wohnung für Zwischenmiete, kann gerne diese Webseite besuchen:...
  2. Bäume fällen lassen.... wie macht ihr das ?

    Bäume fällen lassen.... wie macht ihr das ?: Wir haben auf einem Grundstück 4 Nadelbäume. Höhe ca. 10 m und die sollen weg. Wie macht ihr das ? Wie sind eure Erfahrungen ? Gibt es Leute die...
  3. Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen

    Kosten der Erstellung der Heizkostenabrechnung umlegen: Hallo, in den letzten Jahren erstelle ich immer selbst die Heizkostenabrechnung. Ich habe das bislang immer kostenfrei getan, das ist aber schon...