Bedeutung "fristlos" :help

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Wusel, 24.10.2006.

  1. Wusel

    Wusel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Ich bräuchte mal eure Hilfe.Folgendes:
    Am 21.10.2006 erhielt ich die fristlose Kündigung wegen Miet-und Kautionsrückständen. Der Vermieter setzte mir eine Frist bis zum Auszug von 10 Tagen(also der 31.10.2006).Meine Frage:Ist es wirklich zulässig den Mieter innerhalb von 10 Tagen auf die Strasse zu setzen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Tja, 10 Tage FRIST hast du ja noch. Es ist eben eine fristlose Kündigung.
     
  4. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Du wußtest ja schon länger das du Rückstände hast und Mahnungen hast du sicherlich auch schon bekommen...

    Eine fristlose Kündigung kann aufgehoben werden wenn du deinem Vermieter den kompletten Rückstand zahlst, aber auch nur wenn nicht schon mal sowas passiert ist.

    Falls du das nicht machst und er Zahlungs- und Räumungsklage einricht, wird es richtig teuer, also möglichst schnell ausziehen. Wenn du zum Beispiel zum 15.11. eine neue Wohnung hast würde ich Ihm das schriflich mitteilen mit der Hoffnung, das er Dir bis dahin einen Aufschub gewährt.
     
  5. Wusel

    Wusel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Es gab eine schriftliche Mahnung vorher. Bin erst vor 4 Monaten eingezogen,jetzt ist alles so schön fertig und jetzt soll ich da raus :-(
    Habe schon alles versucht,Eltern gefragt,Kreditanfragen gestellt...die letzte Hoffnung ist jetzt mein Opa.
    Habe auch schon mit dem vermieter ein Gespräch gehabt und ihm erklärt warum es zu dem Verzug gekommen ist(bin arbeitslos geworden).Er hat leider null verständnis.
    Könnte das Geld sonst frühestens am 15.nächsten Monat auftreiben,aber da lässt er sich bestimmt auch nicht drauf ein :-(
    Wie lange dauert denn so ne Räumungsklage und wie teuer kann das werden?
    Ist die Klage hinfällig wenn ich das bezahle?
     
  6. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Sieht dir doch mal das Problem genauer an. Ist vielleicht die Wohnung jetzt zu groß für deinen Geldbeutel? Macht es dann nicht vielleicht doch sinn, sich nach einer passenderen Wohnung umzusehen? Die Schulden werden durch die Schnorrerei nicht kleiner. Es gibt im Moment doch mehr Wohnungen wie jobs, also sollte man das machbare angehen, oder?

    War nur so ein Gedanke...

    Übrigens: Die Versprechungen, dass das Geld bald einlaufen wird, haben manche Vermieter schon zu oft gehört...
     
  7. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Wenn du Arbeitslos geworden bist dann wird doch das Amt erstmal deine Wohnung bezahlen. Lass Dir eine Bescheinigung vom Amt geben, dass die Miete pünktlich vom Amt kommt und evtl. übernehmen die auch die restlichen Mietschulden.

    Muss da Capo aber recht geben. Vermieter hören oft leere Versprechungen, da wird das Vertrauen immer kleiner und kleiner.

    Die Kosten für die Räumungs- und Zahlungsklage musst du zahlen und Anwalt, Gerichtsvollzieher und wenn es soweit kommt Räumung. Dann steckst du richtig in den Miesen, also unbedingt ausziehen.

    Wieviel Mieten sind eigentlich offen? Wenn nur einmal eine Miete nicht gezahlt wurde, kann der Mieter nicht fristlos kündigen, erst beim ausbleiben der zweiten Miete. Mich wundert das gerade, weil du geschrieben hast du wohnst erst 4 Wochen in der Wohnung.
     
  8. Wusel

    Wusel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich wohne seit vier MONATEN da. Es sind zwei volle Mieten und die Kaution in Höhe von zwei Kaltmieten offen.
    Das Problem ist ,dass ich natürlich vom Amt ALG1 bekomme,aber das sind ja nur 60%des eigentlichen Gehaltes.Zuschüsse bekomme ich nicht und eine Schuldenübernahme machen die auch nicht. Ich wäre ja sogar bereit bis zu 300Euro jeden Monat zurückzuzahlen,nur damit ich da wohnen bleibe.ich würde sogar aufhören zu rauchen.Aber dafür müsste es wie gesagt jemanden geben der das erstmal vor schießt.
    Ich bin doch keiner von diesen obdachlosen Pennern! Und in die erstbeste Wohnung ziehen ist ja auch keine gute Lösung.
     
  9. Maja

    Maja Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flensburg
    Tja, wer lesen kann ist klar im Vorteil. Habe ich einfach falsch gelesen.

    Mehr kann ich dazu nicht mehr sagen.
     
  10. Wusel

    Wusel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Trotzdem danke maja! :Blumen
     
  11. #10 Insolvenzprofi, 25.10.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    fristlos bedeutet, mit erhalt der Kündigungs spätestens am ende des tages die wohnung geräumt zu haben.... 10 tage, da hast du noch einen gutmütigen vermieter erwischt,,,

    dennoch gebe ich dir recht, es ist eine scheiss situation als ALGII empfänger, die ämter fühlen sich für nichts verantwortlich, du kannst die kündigung nach 543 bgb abwenden, wenn du den betrag bezahlst, allerdings hat der BGH entscheiden, dass der vermieter trotz alle dessen nach 568 BGB kündigen kann, ob dein vermieter das weiß, weiß ich nicht
     
  12. Wusel

    Wusel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Info!
     
Thema: Bedeutung "fristlos" :help
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fristlose kündigung bedeutung

    ,
  2. bedeutung fristlose kündigung

    ,
  3. fristlos kündigen bedeutung

    ,
  4. bedeutung fristlos,
  5. bedeutung fristlose kündigung mietvertrag,
  6. bedeutung einer fristlosen kündigung,
  7. fristlose kündigung wohnung bedeutung,
  8. fristlose kündigung bedeutung,
  9. beudeutung fristlos,
  10. bedeutung fristlose,
  11. bedeutung von fristloser kuendigung,
  12. bedeutung von fristloser kündigung,
  13. fristlos kündigung bedeutung,
  14. bedeutungfristlose kündigung,
  15. fristlos bedeutung,
  16. fristlose kündigung der wohnung wegen kautionsrückständen,
  17. bedeutung fristlos - welche frist,
  18. fristlose kündigung-bedeutung,
  19. fristlose bedeutung,
  20. fristlose kündigung bekommen habe die restlichen mietschulden sofort bezahlt ist die kündigung hinfällig
Die Seite wird geladen...

Bedeutung "fristlos" :help - Ähnliche Themen

  1. Diese Dame verschätzt ihre Bedeutung für mich gravierend.

    Diese Dame verschätzt ihre Bedeutung für mich gravierend.: Vorgeschichte: Besichtigungstermin einer Wohnung, die ich vermiete, am 15., bislang viele Interessenten, eine Dame schreibt mir per eMail. Ich...
  2. fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht

    fristlose Kündigung mit Abmahnung ohne Vollmacht: Hallo ihr lieben, mir ist leider ein Fehler unterlaufen bei einer fristlosen Kündigung wegen Airbnb. Der Mieter vermietet Teile der Mietswohnung...
  3. Straftat gegen den Vermieter - fristlose Kündigung möglich?

    Straftat gegen den Vermieter - fristlose Kündigung möglich?: Mahlzeit! Ausgangslage: Mietpartei bewohnt gemeinsam mit Vermieter ein Mehrfamilienhaus. Im Lauf der Jahre festgestellte und nachgewiesene...
  4. Fristlos, das erste Mal

    Fristlos, das erste Mal: Moin und hallo, nach diversen Mietverhältnissen hier im Haus mit vielen Höhen und Tiefen bei den Auflösungen derselben ist nun eine fristlose...
  5. Fristlose Kündigung möglich?

    Fristlose Kündigung möglich?: Hallo mal wieder, folgender Sachverhalt treibt mich momentan um: Mieter M parkt und repariert immer wieder unterschiedliche Fahrzeuge in einem...