befisteter Mietvertrag nicht eingehalten

Dieses Thema im Forum "Fristen" wurde erstellt von lion, 26.01.2012.

  1. lion

    lion Gast

    Hallo Ihr Experten

    Ich habe mit meinen Mietern einen befristeten Mietvertrag abgeschlossen ( 3 Jahre ). Die Frist laeuft nun aus.
    Der Mieter macht (obwohl er die neue Wohnung fuer unzumutbar erklaert hat, wegen angeblichen Kaeltebruecken und unsichtbaren Schimmelschaeden... ) keine Anstalten auszuziehen.

    Auch hat er erst NK Nachzahlung verweigert, dann Miete gekuerzt, dann den letzten Monat gar nicht bezahlt.
    Alle anderen Mieter sind gegen ihn eingestellt, er ist ein Querulant erster Guete.

    Auch soll er selber gar nicht gemeldet sein in de rWohnung, sondern nur seine Freundin mit 17j Kind.


    Wie bekomme ich ihn am schnellsten raus ?
    Meine laienhafte Ansicht ist ja, dass er nach dem Termin keinen Anspruch hat und ich einfach die Schloesser auswechseln kann !?? :-)

    Eher wohl nicht oder ?

    Vielen Dank !!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.744
    Zustimmungen:
    338
    lion:

    "Ich habe mit meinen Mietern einen befristeten Mietvertrag abgeschlossen ( 3 Jahre ). Die Frist laeuft nun aus.
    Der Mieter macht (obwohl er die neue Wohnung fuer unzumutbar erklaert hat, wegen angeblichen Kaeltebruecken und unsichtbaren Schimmelschaeden... ) keine Anstalten auszuziehen."
    Mieter: Einzahl oder Plural?
    Wer hat im Mietvertrag unterschrieben?
     
  4. #3 Pharao, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    meiner laienhaften Meinung: Nein. Solange die Wohnung nicht ordnungsgemäss zurückgegeben wird, a´la hier hast du deine *:sauer033:* Schlüssel, darfst du nicht einfach die bewohnte Wohnung aufbrechen und die Schlösser austauchen ! Das kann m.E. für dich sehr problematisch werden.
     
  5. lion

    lion Gast

    na ja

    Das ging ja schnell mit den ersten Antworten !! Danke ! :-)

    mit dem in die Wohnung marschieren war auch nicht ganz ernst gemeint. Aber ich denke, es muesste doch schneller gehen, ihn rauszubekommen, wenn er unterschrieben hat, dass er am 31ten auszieht bzw bis dahin befristet ist.
    Ist er nicht eigentlich ein Hausbesetzer ?
    Wie bekomme ich ihn raus ? Mit Anwaelten waren meine Erfahrungen nicht so gut, viele Spesen und lange Wartezeiten.

    Ist der Unterschied gross, wer unterschrieben hat ? Also ich denke er oder beide. er-Querulant, Sie- nette Auslaenderin, die aber sich nicht traut was zu sagen und Ihr Sohn. Toechterchen kommt gleich und bringt Vertrag mit.
     
  6. lion

    lion Gast

    @Berny: beide haben unterschrieben. Also Querulant und Schaefchen.
    Macht das n Unterschied.

    Was mache ich jetzt ?
    Erinnerung per Einschreiben an Auszug ?
    und dann Raeumungsklage ?
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Es macht letztlich keinen Unterschied, wer Mieter ist. Man muss nur bei einer Räumungsklage berücksichtigen, dass beide verklagt werden müssen. Der Anwalt, der hoffentlich dann beauftragt wird, wird das mit Sicherheit wissen.

    Erste Aktion muss sein: Hirn einschalten und zum denken benutzen...

    Der Mieter muss nur ausziehen, wenn das Mietverhältnis beendet ist. Das ist bei einem wirksamen Zeitmietvertrag mit Ablauf der vereinbarten Zeit der Fall. Der entscheidende Punkt ist aber die Wirksamkeit der Vereinbarung. Die Voraussetzungen sind im § 575 BGB nachzulesen.
    Sollte der Zeitmietvertrag nicht den Anforderungen entsprechen, besteht ein Mietverhältnis auf unbestimmte Zeit, das ordentlich gekündigt werden müsste.

    Ob man den Mieter zur Rückgabe auffordert oder ob man unmittelbar Räumungsklage einreicht, ist jedem selbst überlassen. Wenn der Mieter die Mietsache nicht freiwillig herausgibt, führt aber an einer Räumungsklage kein Wege vorbei.
     
  8. lion

    lion Gast

    Der Mietvertrag ist in Ordnung. Es steh drin, dass wir die Wohnung fuer Tochter nutzen wollen. Werde jetzt noch mal schreiben und Rueckgabe fordern. Ohne Antwort dann Raeumungsklage.

    Kennt zufallig jemand n guten Anwalt im Raum Trier fuer sowas ?
    Gibt es eine Datei wo man solche Spitzbuben eintragen kann... dass nicht n anderer Vermieter reinfaellt ?

    Nochmal vielen Dank.
     
  9. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.744
    Zustimmungen:
    338
    lion:

    "Der Mietvertrag ist in Ordnung. Es steh drin, dass wir die Wohnung fuer Tochter nutzen wollen. Werde jetzt noch mal schreiben und Rueckgabe fordern."
    ... und Termin setzen.

    "Kennt zufallig jemand n guten Anwalt im Raum Trier fuer sowas ?"
    Ich würde dorthin gehen, wo es mehrere gibt mit einem auf Mietrecht spezialisierten.
     
  10. #9 Carsten Stemmer, 28.01.2012
    Carsten Stemmer

    Carsten Stemmer Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Schwarze Liste

    Hallo lion, melden Sie sich doch einfach mal bei http://www.bonusmieter.de. Ich baue an einem Portal mit einer Meldefunktion. Ich kann Sie gerne benachrichtigen, wenn das online ist. Gruß CS
     
  11. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    interessante Sache/Seite, wobei die Rechtslage hier aber sehr interessant wäre, denn immerhin gebe ich hier ja ggf. Daten raus, wozu ich evtl garnicht ohne Einverständnis des Mieters berechtig bin.

    Allerdings finde ich (soweit das aus der Internetseite hervorgeht) hier nur die "guten" Mieter. Ich denke aber, das Hausbesitzer eher die "schlechten" Mieter angeben würden, damit kein anderer auf die reinfällt.

    Für fraglich halte ich aber ich auch, inwie weit man sich auf solche Daten verlassen kann. Den überprüft wird hier ja nichts, ob jetzt meine Angaben auch der Wahrheit entsprechen.
     
  12. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.744
    Zustimmungen:
    338
    Ein Schelm, wer jetzt an E*ay- oder Hotelbewertungen denkt...
     
  13. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    :wink5: Berny,

    ich will den Thread hier nicht verfremden, aber das hat damit m.E. recht wenig zu tun, außer das evtl die ein oder andere Bewertung fehlerhaft bzw gefaket seinen könnte.

    Hier geht es aber um persönliche Daten, insbesondere den vollständigen (Klar-) Name des Mieters, wo ich die größten Probleme drin sehe !
     
Thema: befisteter Mietvertrag nicht eingehalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befristeter mietvertrag mieter zieht nicht aus

    ,
  2. zeitmietvertrag mieter zieht nicht

    ,
  3. zeitmietvertrag mieter zieht nicht aus

    ,
  4. mieter zieht nicht aus zeitmietvertrag,
  5. muss ein 3 jahres mietvertrag eingehalten werden,
  6. drei-jahres-mietvertrag 2012,
  7. mietvertrag abgeschlossen vormieter zieht nicht aus,
  8. befristeter mietvertrag vermieter zieht nicht ein,
  9. muß 3 jahres mietvertrag eingehalten werden,
  10. mietvertrag einzahl mehrzahl,
  11. zeitmietvertrag nicht eingehalten,
  12. zeitmietvertrag und mieter zieht nicht aus,
  13. wie bekomm ich meine mieter raus,
  14. befristeter mietvertrag läuft aus möchte nicht ausziehen was kann ich machen,
  15. untermieter mit zeitmietvertrag zieht nicht aus,
  16. mietvertrag befristet mieter zieht nicht aus,
  17. mietvertrag 3 jahren,
  18. wenn der mieter nicht auszieht obwohl das mietverhältnis beendet ist 2012,
  19. wie kriege ich meine mieter raus nach nichteinhaltung kündigungsfrist,
  20. drei-jahres-mietvertrag,
  21. Mietvertrag befristet läuft aus sie zieht nicht aus was tun,
  22. läuft auf 3 jahre befristeter mietvertrag 1 familienhaus,
  23. mietvertrag von freundin nicht eingehalten,
  24. muss ein 4-jahresmietvertrag eingehalen werden,
  25. 1 jahr mietvertrag muss nicht eingehalten weren
Die Seite wird geladen...

befisteter Mietvertrag nicht eingehalten - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  3. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  4. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...
  5. Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall

    Mietpreisbremse umgehen, befristete Ketten-Mietverträge als künftiger Regelfall: Sehr geehrte Forumsteilnehmer, ich möchte im Folgenden eine Idee hier in das Forum zur Diskussion stellen. Sie kennen die Situation vielleicht...