Befristeter Mietvertrag mit Verzicht

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von DieJasmin, 19.11.2007.

  1. #1 DieJasmin, 19.11.2007
    DieJasmin

    DieJasmin Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Befristeten Mietvertrag abgeschlossen.
    Mit Verzicht auf Kündigung.
    Ansonsten keine Begründung der Befristung.
    Nun droht mir der Finanzielle Supergau, wenn ich nicht selbst wieder in mein Haus einziehe. Wie bekomme ich das mit dem Eigenbedarf hin?!
    Es muss unbedingt irgenwie klappen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Geht nur, wenn der Mieter freiwillig auszieht. Entsprechende Zahlungen (Bezahlung des Umzuges etc) sollten angeboten werden.

    Wenn man darauf verzichtet, kann man es dann nicht später doch fordern.
     
  4. #3 DieJasmin, 19.11.2007
    DieJasmin

    DieJasmin Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Auch dann wenn eine Begründung der Befristung fehlt ist sie wirksam, weil gegenseitig verzichtet wurde?
    Und ist es nicht möglich weil der Vermieter ansonsten selber pleite geht?
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Zunächst wäre festzustellen, was überhaupt vereinbart wurde. Handelt es sich um eine Befristung oder um einen Kündigungsausschluss bei einem unbefristeten Mietverhältnis? Davon wird alles weitere abhängen.

    Befristung wird vorliegen, wenn das Mietverhältnis zu einem vereinbarten Zeitpunkt ohne Kündigung endet. Man darf sich allerdings nicht am Wortlaut der Vereinbarung festbeißen. Der Inhalt wird zu bewerten sein. Eine Vereinbarung nach dem verbreiteten Muster "endet am xx.xx.xxxx und verlägert sich auf unbestimmte Zeit/um jeweils yy Monate wenn nicht fristgerecht gekündigt wird" ist keine Befristung.

    Liegt nach dem Inhalt der Vereinbarung tatsächlich eine Befristung vor und wurden Gründe für die Befristung nicht genannt, ist das Mietverhältnis nach § 575 BGB unbefristet. In diesem Fall kann auch der Vermieter sich, im Gegensatz zu einer Unwirksamkeit nach AGB-Recht, darauf berufen und das Mietverhältnis nach den üblichen Regeln kündigen.
    Liegt dagegen ein Kündigungsausschluss vor, ist die Kündigugn auch wegen Eigenbedarf ausgeschlossen.
     
  6. #5 DieJasmin, 20.11.2007
    DieJasmin

    DieJasmin Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ja, leider ist das letzte der Fall :(
    In dem Fall...kann ich denn kündigen, nach Ablauf der 4 Jahre - es ist ein befristeter MV mit gegenseitigem Kündigungsverzicht.
    Wenn ich nun, also jetzt schon die Kündigung schreibe - allerdings erst für die Zeit nach Ablauf der Frist - ist das dann an irgendwelche Formen gebunden?
    -
    Will die dann nur jetzt schon drauf vorbereiten damit sie nicht unnötig Geld investieren u sich am Ende ärgern.
    Möglicherweise würden sie ja dann unter den Umständen auch vorher ausziehen... da sie sich ja nicht mehr so ausleben können/wollen.
    Die Mieter hatten ja eigentlich die Absicht auch nach Ablauf der 4 Jahre dort weiterhin zu wohnen....
     
Thema: Befristeter Mietvertrag mit Verzicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gegenseitige verzichtserklärung muster

    ,
  2. verzichtserklärung mietvertrag muster

    ,
  3. befristeter mietvertrag muster

    ,
  4. verzicht auf eigenbedarfskündigung im unwirksam befristeten mietvertrag,
  5. ordentliche kündigung aufgrund gegenseitigen verzichts,
  6. Vorlage Verzichtserklärung Mietverhältnis,
  7. kündigung mietvertrag trotz einjährigem Verzicht auf kündigung,
  8. verzicht auf begründung bei zeitmietvertrag,
  9. verzichtserklärung muster mieter,
  10. gegenseitigen verzicht zu kündigen,
  11. verzicht des vermieters auf eine eigenbedarfskündigung formulierung,
  12. erklärung zum verzicht auf eigenbedarfskündigung vordruck,
  13. vordruck verzicht eigenbedarf,
  14. verzicht eigenbedarfskündigung mietvertrag vorlage muster,
  15. vorlage befristetermietvertrag,
  16. unbefristeter mietvertrag verzicht kündigungsrecht,
  17. befristeter kündigungsausschluss mietvertrag,
  18. mietvertrag befristet gegenseitiges kündigungsrecht verzichten,
  19. gegenseitige verzichtserklärung,
  20. formulierung vorlage verzicht auf eigenbedarfskündigung,
  21. wirksamkeit einer verzichtserklärung im mietvertrag,
  22. muster gegenseitige verzichtserklärung,
  23. mietvertrag verzichtserklärung,
  24. befristete wohnung vertrag kündigen aufgrund pleiten,
  25. befristeteter mietvertrag wegen eigenbedarf muster
Die Seite wird geladen...

Befristeter Mietvertrag mit Verzicht - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV

    Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab eine Frage. Folgender Sachverhalt: Ich habe dem Mieter meines Hauses wegen Eigenbedarf zum 31.01.2017...
  3. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  4. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  5. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...