Befristeter Mietvertrag

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Meike, 09.09.2005.

  1. Meike

    Meike Gast

    Hallo an Alle!

    Ich habe eine Klausel in meinem Mietvertrag stehen mit folgendem Wortlaut: Bis zum 31.12.2005 ist eine Kündigung des Mietvertrages durch den Mieter ausgeschlossen. (siehe BGB § 557a - Abs.3). Danach geht der Mietvertrag in ein unbefristetes Mietverhältnis über.

    Meine dringende Frage nun zu wann kann ich kündigen??
    Einige sage zum 31.12.05 andere sagen zum Ende Januar 06 die nächsten sage Ende März 06.

    Vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrung damit. Vielen Dank für die Antworten im vorraus...

    Grüße Meike
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LHW_Boomel, 09.09.2005
    LHW_Boomel

    LHW_Boomel Benutzer

    Dabei seit:
    19.04.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    hmm ich würde das hart an der Formulierung festnageln. Sprich wenn du früh genug zum 1.6.2006 kündigst, dürftest du Neujahrstag von der Miete entbunden sein. Bin aber selber laie ;)
     
  4. wolle

    wolle Gast

    Die Kündigung ist frühstens ZUM Ablauf des dieses Zeitraumes zulässig.

    Du hast offensichtlich einen Staffelmietvertrag und eine Kü-Ausschluss-klausel.
    Du kannst so kü, dass dein Mietverhältnis mit dem 31.12.05 endet.

    Der Paragraph, der oben angekündigt wurde, stimmt sogar :D Das wichtigste ist das "zum Ablauf". Wenn da "nach Ablauf" stehen würde, dürftest du erst am 1.1.06 deine Kü loswerden. Dann wäre die Kü frühstens am Übernächsten Monatsende gültig; also 31.03.06 wäre der letzte Miettag.

    In deinem Fall dürftest du also eine Kü frühstens vom 6.09.05 bis 05.10.05 loswerden, um am 1.1.06 Keine Bude mehr zu haben :D
    Nach dem 5.10. würde sich die Miete um einen Monat (oder mehr) verlängern.
     
  5. Meike

    Meike Gast

    Halloooooo



    Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß Kuß

    Wenn das wirklich stimmt dann bin ich gerad der glücklichste Mensch auf Erden

    DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKEDANKE DANKE DANKE

    Ein wunderschönes Wochenende, Meike
     
  6. wolle

    wolle Gast

    :56.gif: :59.gif: :89.gif: :156.gif:

    Schönes WE..

    Capo

    PS Wir erzählen keinen Mist...
     
Thema: Befristeter Mietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. befristeter mietvertrag klausel

    ,
  2. befristeter mietvertrag

    ,
  3. befristeter mietvertrag wg

    ,
  4. befristeter mietvertrag 5 jahre,
  5. kuss klausel
Die Seite wird geladen...

Befristeter Mietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?

    Mietvertrag nach Tod des Vermieters beendbar?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine Frage zur Ausgestaltung eines Mietvertrages. Folgende Situation: Der Eigentümer eines ZFHs lebt...
  2. Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV

    Räumungsvereinbarung oder doch befristeter MV: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hab eine Frage. Folgender Sachverhalt: Ich habe dem Mieter meines Hauses wegen Eigenbedarf zum 31.01.2017...
  3. Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?

    Mietvertrag Garage - kreative Gestaltung möglich ?: Liebe Forumsmitglieder, angenommen es gäbe folgenden Sachverhalt: Bis Mitte diesen Jahres habe ich zu einem MFH die dazugehörige Doppelgarage...
  4. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  5. Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen

    Mietvertrag unterschrieben, möchte kündigen: nach 1 Monat. Der Vertrag wurde für 2 Jahre verbindlich unterschrieben. Jetzt ist eine Kaution geflossen. Kann man einen Aufhebungsvertrag mit...