behindertengerechter Toiletteumbau

Dieses Thema im Forum "Modernisierung und Sanierung" wurde erstellt von jobau, 30.10.2006.

  1. jobau

    jobau Gast

    Hallo Forum,
    Ich habe ein 2-Familienhaus geerbt, in dem ich nun selber wohne. Die Einligerwohnung ist
    vermietet. Der Mieter ist nach einer Operation auf den Rollstuhl angewiesen. Das
    Verhältnis war und ist sehr angespannt. Es gab sogar schon ein Gerichtsverfahren, weil
    die Mieter nur einen geringen Teil der Nebenkosten zahlen wollten. Diesen Prozess habe
    ich gewonnen. Vor diesem Hintergrund bin ich nur noch bereit Ausagbe für die Mietwohnung
    zu tätigen, die ich wirklich übernehmen muss.
    Nun zu meiner Frage:
    Der Mieter hat ohne mein Wissen und ohne meine Zustimmung auf der Toilette einen breiten,
    behindertengerechten Sitz mit Stützgriffen montiert. Meiner Meinung nach, hat sich nun
    durch die erhöhte Beanspruchung die Bodenverschraubung so stark gelockert, dass die
    Toilette vom Fachmann repariert oder sogar ausgetauscht werden muss. Unter normalen
    Umständen würde ich die Kosten ja übernehmen. Aber da gerade im Moment das Verhältnis
    wieder sehr angespannt ist, bin ich dazu nur bereit, wenn ich muss. Kann mir vielleicht
    jemand Auskunft darüber geben, ob der Umbau der Toilette tatsächlich nur mit meinem
    Einverständnis hätte durchgeführt werden und ich somit nicht für Schäden haftbar gemacht
    werden kann?
    Danke für jede Antwort
    Gruß Jörg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Der Umbau hätte nur mit Deiner Einverständnis durchgeführt werden dürfen.
    Aber andereseits hättest Du auch Zustimmen müssen, wenn entsprechende Kaution
    für den Rückbau hinterlegt würde.

    Für die Baumängel oder verursachte Umbau-Schäden ist der Mieter haftbar, sogar
    Dir gegenüber, weil DEIN Eigentum beschädigt worden ist.
    Bei Wohnungskündigung bzw. Auszug hat der Mieter den Umbau rückgängig zu machen wenn Du darauf bestehst.
    :vertrag
     
  4. jobau

    jobau Gast

    Danke für die Antwort :-)
     
  5. #4 Martens, 02.11.2006
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Jörg,

    es kommt hier nicht auf Deine persönliche Meinung an, sondern auf nachweisbare Tatsachen.

    Der Mieter hat die Wohnung zum bestimmungsgemäßen Gebrauch gemietet. Das ist der Dreh- und Angelpunkt der Argumentation.
    Was wäre, wenn der Mieter in den vergangenen Jahren ca. 40 Kilogramm zugenommen hätte? Auch dadurch entsteht eventuell eine erhöhte Belastung des Beckens...

    Es wäre an Dir, den Nachweis zu führen, daß sich die Toilette durch den anderen Sitz gelockert hat - ziemlich aussichtslos, wie ich meine. Das Auswechseln eines Toilettendeckels gehört sicherlich zu den Dingen, die ein Mieter in der Wohnung "anstellen" darf, hier hat er sogar ein berechtigtes Interesse, da er einen speziellen Sitz benötigt.

    Um welche Kosten geht es denn überhaupt?
    Es liest sich so, als hätte sich das noch gar kein Fachbetrieb angesehen und noch gar keinen Kostenvoranschlag abgegeben - nur Dein Ärger wird deutlich...

    Also das Ganze nüchtern angehen, sicherlich kostet die Befestigung eines Toilettenbeckens keine 100 Euro.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
Thema: behindertengerechter Toiletteumbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toilettenbecken behindertengerecht

    ,
  2. erhöhte toilettenbecken

    ,
  3. kosten behinderten wc

    ,
  4. behindertengerechte toilettenbecken,
  5. behinderten wc kosten,
  6. toilette behindertengerecht,
  7. umbau behindertentoilette,
  8. toiletten behindertengerecht,
  9. behindertengerechtes toilettenbecken,
  10. umbau behindertengerechte toilette,
  11. behinderten toilette kosten,
  12. umbau wc behindertengerecht,
  13. behindertentoilette vermieter,
  14. behinderten toilettenbecken,
  15. was kostet eine behindertentoilette,
  16. was kostet der umbau für eine erhöhte Toilette ,
  17. kaution für duschumbau,
  18. Steuerabzug für behindertengerechten Umbau der Toilette,
  19. toiletten behinderten gerecht kostet,
  20. behindertentoilette Gastronomie kostet Umbau? ,
  21. Toletten behinderten gerecht Umbauen,
  22. wer bezahlt den umbau für eine behindertengerechte toilette,
  23. umbaumaßnahme Erhöhte Toilette,
  24. behindertengerchte umbauten vom vermieter,
  25. preise behinderten wc
Die Seite wird geladen...

behindertengerechter Toiletteumbau - Ähnliche Themen

  1. Behindertengerechtes Badezimmer für Mieter mit Förderung

    Behindertengerechtes Badezimmer für Mieter mit Förderung: Guten Morgen, ich habe einen langjährigen Mieter, welcher auf Grund eines Hüftproblemes schwerbehindert ist. Mittlerweile hat der Mieter große...
  2. Behindertengerechter Umbau für Senioren WG

    Behindertengerechter Umbau für Senioren WG: Hallo Community, vielleicht erinnert sich der ein oder andere noch an meine Mietprellergeschichte. Nun ist die Renovierung meines Hauses in den...
  3. Wer muss den behindertengerechten Umbau bezahlen?

    Wer muss den behindertengerechten Umbau bezahlen?: Behindertengerechter Umbau - Wer muss zahlen? Bei uns im Haus (3 Einheiten) hat sich jetzt ergeben, dass die Eigentümerin der Eg-Wohnung so...
  4. Hilfe! Badewanne soll raus, behindertengerechte Dusch rein!

    Hilfe! Badewanne soll raus, behindertengerechte Dusch rein!: Hallo! Ich wohne mit meinem Freund in einer Mietwohnung. Unsere Vermieter wohnen im gleichen Haus. Jetzt haben wir mitbekommen, dass unser...
  5. Wanne raus, behindertengerechte Dusche rein

    Wanne raus, behindertengerechte Dusche rein: Hallo! Ich wohne mit meinem Freund in einer Mietwohnung. Unsere Vermieter wohnen im gleichen Haus. Jetzt haben wir mitbekommen, dass unser...