Berechnung Anfangsbestand Rücklagen

Dieses Thema im Forum "WEG-Verwaltung" wurde erstellt von Dieter09, 23.06.2009.

  1. #1 Dieter09, 23.06.2009
    Dieter09

    Dieter09 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Ich wurde gefragt ob ich nicht die Verwaltung einer kleinen Eigentümergemeinschaft (meine Partnerin ist dort Eigentümerin und der bisherige Verwalter ist verstorben) übernehmen möchte.
    Ich habe natürlich zugesagt (etwas Geld nebenbei ist immer gut) und bin dabei mich in die Materie einzuarbeiten.

    Und schon taucht das erste Problem auf.
    Der alte Verwalter hatte zwei Konten angelegt, ein "Giro-Konto" (von dem die meisten Zahlungen abgingen und auf das auch das Hausgeld eingezahlt wurde) und ein weiteres Konto (Zins & Cash) auf dem er Gelder geparkt hatte, weil es dort ein paar Zinsen gibt.
    Ein weiteres Sparbuch od. ähnl. für Rücklagen gibt es nicht.


    Ich muss ja jetzt einen Rücklagenwert für die Eröffnungsbilanz errechnen (der alte Verwalter hatte in den Jahresabrechnungen immer nur den Wert dieses "Zins & Cash"-Konto's als Bestand Rücklagen angegeben).
    Wenn ich nun also diesen Wert übernehme (rund 2000.- €) erscheint mir dies zu gering, da auf dem Giro-Konto zum Jahresande 2008 rund 6000.- € Guthaben stehen - und eine WEG ja eigentlich wohl keinen Gewinn erwirtschaften kann/darf.

    Ist also nicht das gesammte Bankguthaben der WEG als Bestand Rücklagen anzusehen?


    Danke im Voraus

    Dieter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 23.06.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    nein, denn der zweck einer rücklage ist anders als der des WEG kontos, aus dem laufende verbindlichkeiten zu tätigen sind. geben sie also das an, was auf dem Cash-konto drauf ist, da es ja offenbar immer als rücklagekonto gesehen wurde.
    ich würde vorschlagen, sie machen auf der nächsten versammlung den TOP: guthaben auf WEG konto und legen zum beschluss vor: betrag X aus dem WEG konto wird der rücklage zugeführt. sie müssen sich betrag X so errechnen, das sie als verwalter handlungsfähig bleiben, die laufenden kosten des jahres bezahlen zu können.
     
  4. #3 Dieter09, 23.06.2009
    Dieter09

    Dieter09 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pragmatiker,

    und vielen Dank für Deine Antwort.

    Klar, ich kann und werde nicht alles auf das "Rücklagenkonto" überweisen, sonst wäre ja jede Zahlung (solange nicht wieder genug Zahlungseingänge vorhanden sind) eine "Entnahme aus den Rücklagen".

    Aber vielleicht hab ich mich auch nicht klar ausgedrück (oder verstehe die Antwort nicht richtig :wand:).
    Mein Problem ist einen Anfangsbestand zu buchen (habe mir WinCasa zugelegt).
    Ich habe beide Konten angelegt und die Anfangsbestände gebucht. NUr, ich juß doch auch einen Anfangswert für das Rücklagenkonto eingeben.
    Und da eine WEG ja kein Unternehmen ist, also eigentlich (es werden ja nur die wirklich entstandenen Unkosten in der Abrechnung erhoben) ist doch das gesammte Geldvermögen der WEG eigentlich als Rücklage zu sehen, oder täusche ich mich da?


    Gruß

    Dieter
     
  5. #4 pragmatiker, 23.06.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    nein, die rücklage wird steuerlich zB nicht als "ausgabe" behandelt, solange nichts entnommen wird.
    das "haben" auf dem WEG konto bringt ja keinen gewinn, das haben auf dem rücklagenkonto wird mit der quellensteuer abgegolten.

    anfangsbestand einer abrechnung ist immer der endstand der letzten abrechnung.
     
Thema: Berechnung Anfangsbestand Rücklagen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anfangsbestand berechnen

    ,
  2. rücklagen berechnung

    ,
  3. berechnung anfangsbestand

    ,
  4. berechnung rücklagen,
  5. rücklage berechnen,
  6. rücklagenberechnung,
  7. berechnung rücklagen eigentumswohnung,
  8. anfangsbestände berechnen,
  9. Investitionsrücklage WEG,
  10. wie werden rücklagen berechnet,
  11. anfangsbestand ausrechnen,
  12. was ist anfangsbestand,
  13. eröffnungsbilanz berechnen,
  14. rücklagen mehrfamilienhaus,
  15. was bedeutet anfangsbestand,
  16. investitionsrücklage gebäude,
  17. rücklagen eigentumswohnung berechnen,
  18. Anfangsbestand asurechnen,
  19. anfangsbestände ausrechnen,
  20. investitionsrücklage eigentumswohnung,
  21. hausgeldinvestitionsrücklage,
  22. rücklagenbildung mehrfamilienhaus,
  23. anfangsbestand rechnen,
  24. Anfangsbestand errechnen,
  25. weg investitionsrücklage
Die Seite wird geladen...

Berechnung Anfangsbestand Rücklagen - Ähnliche Themen

  1. Rücklagen und Einrichtung bei der Grunderwerbsteuer geltend machen

    Rücklagen und Einrichtung bei der Grunderwerbsteuer geltend machen: Hallo zusammen, ich verfolge das Thema Vermieten und dieses Forum schon länger aber nun wurde es bei mir erst konkret und so habe ich vor kurzem...
  2. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  3. Wie die Stromkosten von der Inklusivmiete abziehen und gesondert berechnen?

    Wie die Stromkosten von der Inklusivmiete abziehen und gesondert berechnen?: Ich vermiete Zimmer in einer WG. Bislang gab es eine Inklusivmiete wegen der eher hohen Fluktuation; manche sind eingezogen, wollten das Zimmer...
  4. Wohnfläche berechnen nach welcher Vorlage?

    Wohnfläche berechnen nach welcher Vorlage?: Hallo Gemeinde, Würde mal wieder Euren fachmännischen Rat benötigen und zwar steht in nächster Zeit Wohnflächenberechnungen für unser komplett...
  5. Anfängerfrage: Warum werden Rücklagen negativ ausgewiesen ?

    Anfängerfrage: Warum werden Rücklagen negativ ausgewiesen ?: Heisst das, die WEG ist verschuldet ? Kann es sein, dass das nur aus Buchhaltungsgründen negativ ist ? In der Rücklagenentwicklung ist...