Berechnung der Anteiligen Kosten für Schönheitsreparaturen

Dieses Thema im Forum "Schönheitsreparaturen" wurde erstellt von q74, 08.02.2012.

  1. q74

    q74 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, der Mieter meiner vermieteten Wohnung zieht aus und wir haben eine gültige Haus-und-Grund Renovierungsklausel.
    Trotz umfangreicher Recherche im Forum und Internet war mir es nicht möglich, eine klare Aussage zu finden, wie ich die anteilen Kosten (3,5 Jahre Mietzeit) berechnen kann, auf der Basis eines Kostenvoranschlags (bzw. von Schätzwerten, über die der Mieter und ich uns einig sind).
    -> Wenn z.b. lt. Vertrag in Raum X i.A. nach 5 Jahren die Arbeiten fällig werden, dann ist damit ja das STREICHEN gemeint. angenommen wir einigen uns großzügig darauf, dass eine Abnutzung wie nach 7 Jahren stattfand, dann kann man recht leicht die Ca.-Kosten berechnen. ABER: im Vertrag steht ja auch was von Tapezieren und Tapete entfernen, sofern es notwendig wird. Wie soll ich das denn anteilig dann dazurechnen? Dafür ist in dem H&G-Mietvertrag nämlich gar kein Richtwert angegeben. Tapezieren (und Tapete davor entfernen) ist nämlich recht teuer.
    außerdem sind auch keine richtwerte fürs fensterstreichen im h&g vertrag angegeben, auf deren basis man dann sich mit dem mieter auf einen fairen kompromiss einigen könnte und die abgeltung entsprechend berechnen könnte. konkret scheint es mir, dass man auf die reinen streichkosten nochmal grob z.b. ca. 2/3 draufschlagen müsste, um einer angemessenen abgeltung der tapezier- und innenrahmenfensterarbeiten gerecht zu werden.

    konkret habe ich vor, dem mieter nach knappen 3,5 jahren in einer 50qm wohnung (ordentliche behandlung der mietsache) 550 euro als anteil in rechnung zu stellen. haltet ihr das für korrekt? ich möchte weder zu viel noch zu wenig nehmen, sondern halt das korrekte verlangen.

    was ich auch nicht verstanden habe, im hg mietvertrag, der 3,5 jahre alt ist, stehen "allgemeine" richtwertfristen von 3, 5 und 7 jahren. in eingien hg mietverträgen, die ich heute mir angesehen habe, sind diese fristen auf einmal teils wesentlich länger, also zu mietergunsten. weshalb ist das so, warum passt ein vermieterfreundlicher verein das so an, gab es da neuerliche rechtsprechung? die 3 5 7 regelung fand ich eigentlich gut, weil man dann großzügig bei pfleglicher behandlung sagen kann, ich geb ihnen nen 25% bonus. versteh ich nicht, was diese neuerung soll...

    naja. danke für eure ideen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Berechnung der Anteiligen Kosten für Schönheitsreparaturen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. berechnung schönheitsreparaturen

    ,
  2. schönheitsreparaturen höhe kosten

    ,
  3. schönheitsreparaturen anteilige berechnung

    ,
  4. schönheitsreparaturen anteilige kosten,
  5. anteilige schönheitsreparaturen,
  6. schönheitsreparaturen berechnen,
  7. berechnung der schönheitsreparaturen,
  8. kalkulation für schönheitsreparaturen,
  9. schönheitsreparaturen mietvertrag,
  10. kosten schönheitsreparaturen bei 50qm,
  11. anteilige kosten schönheitsreparaturen,
  12. miete anteilig berechnet,
  13. schönheitsreparaturen höhe der kosten,
  14. richtwerte für schönheitsreparaturen,
  15. miete anteilig berechnen,
  16. Höhe der Kosten schönheitsreparaturen ,
  17. 3 jahre schönheitsreparaturen anteilig euro,
  18. wie werden anteilige reparaturkosten berechnet,
  19. grundlage für berechnung allgemeinstrom,
  20. richtwert für schönheitsreparaturen,
  21. streichkosten 50 m,
  22. kostenabgeltungsklaueln schönheitsreparatur,
  23. anteilige ausgaben berechnen,
  24. schönheitsreparaturen am vermietetem haus,
  25. vermietete wohnung verkauf miete anteilig
Die Seite wird geladen...

Berechnung der Anteiligen Kosten für Schönheitsreparaturen - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  3. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  4. Wohnung gekauft - nun Kosten senken

    Wohnung gekauft - nun Kosten senken: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung (50qm; 26,3%) gekauft und will in diese selbst einziehen. Im gleichen Haus ist eine Wohnung (50qm; 26,3%)...
  5. Wie die Stromkosten von der Inklusivmiete abziehen und gesondert berechnen?

    Wie die Stromkosten von der Inklusivmiete abziehen und gesondert berechnen?: Ich vermiete Zimmer in einer WG. Bislang gab es eine Inklusivmiete wegen der eher hohen Fluktuation; manche sind eingezogen, wollten das Zimmer...