Berechnung der Mietminderung

Dieses Thema im Forum "Mietminderung" wurde erstellt von Sonja86, 07.08.2007.

  1. #1 Sonja86, 07.08.2007
    Sonja86

    Sonja86 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen,

    folgender Fall:

    Wegen Baulärm soll eine Mietminderung "gewährt" werden. Wird diese tageweise berechnet oder für den ganzen Monat?

    Wenn die Bauarbeiter nur an 5 Tagen vor Ort sind, wäre es ja nur gerecht, die Miete auch nur für diese Zeit zu mindern...

    Und wer ist hier beweispflichtig?Muss der Mieter beweisen (durch Protokoll o.ä.), dass Bauarbeiten an bestimmten Tagen stattgefunden haben?

    MfG Sonja
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Beluga

    Beluga Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2006
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    0
    Die Mietminderung bemisst sich nach der Beeinträchtigung des Wohnwerts.
    In den beeinträchtigungslosen Zeiten ist Mietminderung unzulässig.

    Wer behauptet, hat auch die eigene Behauptung zu beweisen.
    Bei Lärmbelästigung den Lärm mit Messgerät messen. Denn nicht jede Bauarbeit
    ist mit Lärm verbunden.
     
  4. #3 Sonja86, 07.08.2007
    Sonja86

    Sonja86 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schon mal!

    Genügt denn ein "Lärmprotokoll" als Beweis für den Mieter oder muss er es durch Zeugen o.ä. nachweisen können?
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Ein Lärm- oder sonstiges Protokoll ist lediglich Parteivortrag und hat keinen Beweiswert. Ebenso könnte man auf ein Blatt Papier aufschreiben, dass der Mieter dem Vermieter die Zahlung von 10.000 € ohne Gegenleistung versprochen hat.
     
  6. #5 Martens, 08.08.2007
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    moin Sonja,

    wenn eine Minderung gewährt werden soll, gehe ich anders heran.

    Beispiel: Treppenhaus und Fassaden werden renoviert, es ist klar, daß es für die Mieter zu Beeinträchtigungen kommen wird. Also wird im voraus eine Minderung von 10% wochenweise für die Dauer der Bauarbeiten gewährt - und schon sind viele Probleme kleiner, als sie sonst werden könnten.

    Wenn der Mieter Ansprüche auf Minderung stellt, hat er den Minderungsgrund nachzuweisen. Ein Lärmprotokoll o.ä. ist kein Nachweis, aber zumindest ein Anscheinsbeweis.

    hoffe geholfen zu haben,
    Christian Martens
     
  7. #6 Sonja86, 08.08.2007
    Sonja86

    Sonja86 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Ja Danke, Martens!

    MfG Sonja
     
Thema: Berechnung der Mietminderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mietminderung tageweise berechnen

    ,
  2. berechnung mietminderung tageweise

    ,
  3. Mietminderung berechnen

    ,
  4. mietminderung heizungsausfall tageweise,
  5. Baulärmprotokoll,
  6. berechnung mietminderung,
  7. mietminderung tageweise,
  8. mietminderUNG TAGEWEISE HEIZUNGSAUSFALL,
  9. mietminderung wochenweise,
  10. Mietminderung Berechnung,
  11. berechnung mietminderung baulärm,
  12. mietminderung protokoll,
  13. tageweiser heizungsausfall,
  14. mietmängel protokoll,
  15. Tageweise mietminderung,
  16. mietminderungsberechnung,
  17. tageweiser heizungsausfall mietminderung,
  18. mietminderung bei heizungsausfall tageweise,
  19. baulärm protokoll,
  20. muss ich bei mietminderung wegen baulärm die zeit beweisen,
  21. berechnung mietminderung bei Baulärm,
  22. Berechnung Mietminderung nach Tagen,
  23. mietminderung bei tageweisen heizungsausfall,
  24. mietminderung tageweise berechnung,
  25. Mietminderung baulärm tageweise
Die Seite wird geladen...

Berechnung der Mietminderung - Ähnliche Themen

  1. Mietvertrag, Garten berechnen

    Mietvertrag, Garten berechnen: sagt mal, wie berechnet ihr der Wohnung zugeteilte Gartenpazellen? Die Wohnung hat Ca. 100m2 Garten. Da ja in Berlin die Mietpreisbremse gilt,...
  2. Wie die Stromkosten von der Inklusivmiete abziehen und gesondert berechnen?

    Wie die Stromkosten von der Inklusivmiete abziehen und gesondert berechnen?: Ich vermiete Zimmer in einer WG. Bislang gab es eine Inklusivmiete wegen der eher hohen Fluktuation; manche sind eingezogen, wollten das Zimmer...
  3. Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution

    Mietminderung VS Bankbürgschaft als Kaution: Hi zusammen, ich hab leider immer noch keine Ruhe von meinem "noch" Mieter....deswegen hier ein paar Fragen. - Darf ich, wegen Mietminderung...
  4. Wohnfläche berechnen nach welcher Vorlage?

    Wohnfläche berechnen nach welcher Vorlage?: Hallo Gemeinde, Würde mal wieder Euren fachmännischen Rat benötigen und zwar steht in nächster Zeit Wohnflächenberechnungen für unser komplett...