Berechnung der Steuerberatergebühren bei Anlage V

Diskutiere Berechnung der Steuerberatergebühren bei Anlage V im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Hallo, wie berechnet ein Steuerberater den Gegenstandswert bei Vermietung zur Erstellung der Anlage V? Beispiel: Kauf einer vermieteten Immobilie...

  1. goldes

    goldes Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie berechnet ein Steuerberater den Gegenstandswert bei Vermietung zur Erstellung der Anlage V?
    Beispiel:
    Kauf einer vermieteten Immobilie in 12/2016, es wurden keine Mieteinnahmen in 12/2016 nach Kosten-/Nutzenübergang erwirtschaftet.
    Kaufpreis und alle Kosten 100000€
    Anteil Gebäude 60%

    Damit sind von 60000€ 2% jährlich abschreibungsfähig. --> 1200€

    Von 1200€ sind 1/12 100€.

    Wie ist die Logik für den Gegenstandwert, der zugrunde gelegt werden soll?
    • Gegenstandswert von 100000€?
    • Gegenstandswert von 60000€?
    • Gegenstandswert von 1200€, damit min. 8.000€
    • Gegenstandswert von 100€, damit min. 8.000€
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 28.05.2018
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    3.099
    Ort:
    bei Nürnberg
    Andres gefällt das.
  4. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    9.795
    Zustimmungen:
    896
    Oder Individualvereinbarung?
     
  5. #4 JorgStB, 30.05.2018
    JorgStB

    JorgStB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    10
    Die Kaufpreisaufteilung kann unter einer abweichenden Gebührenposition abgerechnet werden.
    Die Erstellung der Anlage V+V hat m.E. den Mindestgegenstandswert als Abrechnungsgrundlage.
     
Thema: Berechnung der Steuerberatergebühren bei Anlage V
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. steuerberater für Anlage V

    ,
  2. gebühren steuerberater vermieter

Die Seite wird geladen...

Berechnung der Steuerberatergebühren bei Anlage V - Ähnliche Themen

  1. Zeile 33 und 37 Anlage V

    Zeile 33 und 37 Anlage V: Hallo Ich bin neu hier möchte mich erstmal vorstellen Ich heiße Paul und komme aus dem schönen Saarland... Jetzt zu meine Frage . In Zeile 33...
  2. Ortsübliche Miete Berechnung Finanzamt.

    Ortsübliche Miete Berechnung Finanzamt.: Hallo! Ich vermiete ein Einfamilienhaus mit 100qm Wohnfläche und 95qm Nutzfläche an meine Eltern in Ostdeutschland. Die Kaltmiete beträgt 500€,...
  3. Berechnung 15 % Grenze der Anschaffungskosten des Gebäudes

    Berechnung 15 % Grenze der Anschaffungskosten des Gebäudes: Hallo zusammen, Gebäudekaufpreis: 300.000 € (ohne Grund/Boden) inkl. Nebenkosten: 334.710 € (ohne Grund/Boden Liegt die 15%-Grenze bei 45.000 €...
  4. V+V absetzen des Dienstleistungsanteils der Handwerkerrechnungen

    V+V absetzen des Dienstleistungsanteils der Handwerkerrechnungen: Sehr geehrte Forum-Mitglieder, ich habe im Jahr 2018 meine Wohnung vermietet. Die Betriebskosten (auf Mieter umlegbar) laut der Jahresabrechnung...
  5. zusätzliche Kellerräume nachträglich berechnen?

    zusätzliche Kellerräume nachträglich berechnen?: Hallo, mein Mieter benutz seit Juni 2017 2 weitere leerstehende Kellerabteile die nicht seiner Wohnung zugeordnet sind ohne um Erlaubnis zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden