Berliner Modell

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von Kerber, 07.05.2010.

  1. Kerber

    Kerber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mein erster Post und gleich geht ss in die Vollen, nach Jahren des Ärgern und unpünktlichen Zahlungen habe ich jetzt über meinen Anwalt Zwangsräumung nach Berliner Modell beim Gerichtsvollzieher eingereicht. Der Mieter ist mit ca. 6000€ in der Kreide, darin enthalten sind Miete, Nebenkosten, Anwaltskosten und Gerichtskosten.
    Beim Mieter türmen sich die Schreiben, also Forderungen von BG, Finanzamt, Energie und und und.... Also das Geld sehe ich nie wieder, deshalb Räumung nach Berliner Modell, trifft sich auch gut, der Mieter ist Berliner. Platz habe ich im Keller genug, nur will ich nach der Räumung das Zweifamilienhaus verkaufen, sorry ich vermiete nichts mehr und rate jedem davon ab. Der hatte vorher eine gut gehende Firma, fing an zu trinken, die Freundin hat ihn verlassen und jetzt ist alles am Arsch, der lässt sich voll hängen und trink den Doppelkorn pur aus der Flasche und seit 2009 hat er den Offenbarungseid geleistet.

    Jetzt meine Frage: Wenn ich nach Berliner Modell räume, kann ich die Möbel in der Wohnung stehen lassen oder müssen diese in den Keller? Wenn beides möglich ist, wie lange muss ich den Schrott aufbewahren (ist wirklich alles Schrott)? Bei einen normalen Räumung durch den Gerichtsvollzieher wird alles nach 2 Monaten auf meine Kosten vernichtet. Darf ich das beim Berliner Modell auch machen, also container und weg damit? Will das Haus so schnell wie möglich los werden.....

    Danke schön
    Kerb.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 pragmatiker, 07.05.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    rechtlich dürfen sie die pfänder nicht selbst verwerten, also weder selber verkaufen, versteigern oder entsorgen.

    rein praktisch aber sollte man abwägen, wie wahrscheinlich es ist, das der mieter, dem ohnehin alles egal ist, sich um seine verpfändeten möbel kümmert.

    selbst wenn er das tut, sie aber alles auf den sperrmüll gestellt haben, kann er von ihnen allenfalls schadensersatz verlangen und strafrechtlich gg. sie vorgehen wg. sachbeschädigung. den schadensersatzanspruch können sie schon mal locker aufrechnen gg. ihre offenen forderungen. und für ne sachbeschädigung kriegen sie allenfalls geldstrafe.

    wo sie die pfänder lagern ist übrgiens völlig egal.
     
  4. Kerber

    Kerber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.05.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wie muss man aber korrekt vorgehen um überhaupt keinen Ärger zu bekommen?

    Muss man ihn schriftlich auffordern die Sachen abzuholen? Wenn er nicht kommt oder reagiert ist das Vernichten dann ok und nicht strafbar?
     
  5. #4 pragmatiker, 08.05.2010
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    wenn es nur müll ist dürfen sie auch vernichten. allerdings sollten sie das auch gut mit zeugen, fotos, video und protokoll dokumentieren, damit nicht das aurgument kommen kann, dort habe reines gold und ein bild von picasso gehangen.
     
  6. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    0
    Bei unserer Räumung hat der GV protokolliert (auch Berliner Modell). Und obwohl noch einige Möbelstücke rumstanden, wurde von ihm zu Protokoll gegeben, dass sich keine verwertbaren Gegenstände mehr in der Wohnung befinden. Also konnte alles raus.
     
  7. tokape

    tokape Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.04.2007
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Mieter räumen, Sachen stehen lassen wo sie sind (bis auf solche, die sich weiterentwickeln könnten!), Wohnung 3 Monate unter Verschluss und dann kann alles nicht verwertbare auf den Müll und der Rest darf verkauft werden.
    Das Problem beim selberräumen und zwischenlagern ist, dass der Schuldner im Nachhinein sagen kann, dass eventl. Beschädigungen durch das Einlagern entstanden sind. Beweist jetzt mal das Gegentei, denn gerade diese Ecke ist auf den Fotos nicht zu sehen!
     
  8. #7 Thomas76, 09.05.2010
    Thomas76

    Thomas76 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    1.693
    Zustimmungen:
    0
    Das bedeutet auch (mindestens) 3 Monate keine Mieteinnahmen.Verglichen mit dem relativ geringen Schaden, den ein Ex-Mieter im relativ unwahrscheinlichen Fall eines geltendgemachten Anspruches auf das Gerümpel stellen könnte wohl eher nicht zu empfehlen.

    Wer hierbei noch auf Nummer sicher gehen will, kann ja sämtliche vorhandene Beschädigungen an dem Gerümpel unter Zeugen fotografieren, bevor er (um)räumt.
     
Thema: Berliner Modell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. räumungsprotokoll muster

    ,
  2. räumungsprotokoll vorlage

    ,
  3. wohnungsräumung berliner modell

    ,
  4. räumungsprotokoll,
  5. zwangsräumung berliner modell muster,
  6. Zwangsräumung Berliner Modell,
  7. räumungsklage berliner modell,
  8. räumungsauftrag berliner modell muster,
  9. zwangsräumung protokoll,
  10. berliner modell zwangsräumung,
  11. berliner modell räumung,
  12. Berliner Modell miete,
  13. berliner modell wohnungsräumung,
  14. räumung berliner modell muster,
  15. Räumungsauftrag Berliner Modell,
  16. berliner modell möbel,
  17. berliner räumung protokoll,
  18. wohnungsräumung protokoll,
  19. räumung nach dem berliner modell muster,
  20. Räumungsprotokoll Vordruck,
  21. anwalts und gerichtskosten berliner modell,
  22. Räumungsklage nach Berliner modell,
  23. räumungsvollstreckung berliner modell muster,
  24. muster räumung berliner modell ,
  25. Berliner räumung kosten
Die Seite wird geladen...

Berliner Modell - Ähnliche Themen

  1. Berlin: Gewerbeeinheit zu Ferienwohnung umwandeln

    Berlin: Gewerbeeinheit zu Ferienwohnung umwandeln: Hallo zusammen, seit etwa einem Jahr besitzen wir nun 2 Gewerbeeinheiten in Berlin die wir als Ferienwohnung vermieten. Um das auch alles ganz...
  2. Berliner Räumung - Geld bzw. Sparbuch gefunden

    Berliner Räumung - Geld bzw. Sparbuch gefunden: Hallo zusammen, wir haben kürzlich eine Berliner Räumung durchgeführt. Bei dem Zusammenpacken des Wohungsinventars habe ich ein Sparbuch...
  3. Berliner Räumung - Vermieterpfandrecht - Pfändbare Gegenstände

    Berliner Räumung - Vermieterpfandrecht - Pfändbare Gegenstände: Hallo zusammen, wir führen morgen eine "Berliner" Zwangsräumung einer Mietwohung durch. Der Gerichtsvollzieher wird die Mieterin dabei aus der...
  4. Berliner Räumung

    Berliner Räumung: Moin, ich hab hier einiges zum Thema gelesen. Wir stehen kurz vor (erstmaliger) Beauftragung des Gerichtsvollziehers und müssen nun über den...