Berliner Räumung - Geld bzw. Sparbuch gefunden

Dieses Thema im Forum "Räumungsklage" wurde erstellt von Topcgi, 16.12.2015.

  1. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    wir haben kürzlich eine Berliner Räumung durchgeführt. Bei dem Zusammenpacken des Wohungsinventars habe ich ein Sparbuch gefunden. Wie komme ich nun an mein Geld?

    Das Zauberwort heißt wohl Antrag auf Erlass eines Pfändungs- und Überweisungsbeschlusses.
    Hat das schon einmal jemand von euch gemacht? Brauche ich die neue Anschrift der Schuldnerin? Ist bis
    jetzt mir ja noch nicht bekannt.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Akkarin, 16.12.2015
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Gegenfrage Bank oder Sparkasse? Gerade in NRW haben einige Sparkassen in Ihren Bedingungen für Sparbücher stehen, dass ein Sparbuch ein Inhaberwertpapier sei. Diese Kassen zahlen dann grundsätzlich an den aus, der das Buch vorlegt.
    In dem Fall brauchst du nur das Buch und sonst nichts.
     
    Syker gefällt das.
  4. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Sparbuch habe habe im Original vorliegen!!! Guter TIPP!
     
  5. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Kurzes Telefonat: Sparkasse zahlt nur gegen Nennung eines Kennwortes das Geld Aus. Ich meine ich habe es in meinen Unterlagen irgendwo gesehehn.
    Muss ich mal suchen!!!!
     
  6. #5 Aktionär, 16.12.2015
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Kurze Zwischenfrage: Wie kommt das Kennwort zu einem Sparbuch dessen Gläubiger du nicht bist in deine Papiere?
    Lag das ebenfalls bei der Räumung herum oder handelt es sich hier um die Kaution?
     
  7. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Ich glaube ich habe das Kennwort irgendwo in den Unterlagen gelesen. Ich werde die Unterlagen dahingehend noch einmal durchsuchen.

    Ich habe gerade auch mit dem zuständigen Gerichtsvollzieher gesprochen. Er ist der Meinung ich sollte ihn formell mit der Pfändung des Sparbuches beauftragen, und er übergibt das dann in meinen Besitz so dass die Sparkasse es auszahlen muss. Das wird etwa 30 € kosten und ist rechtlich der korrekte Weg. Ich denke so werde ich es machen
     
    Syker und phoenix11 gefällt das.
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Mir genügt schon, wenn Du uns das Resultat mtteilst, anstatt einen virtuellen Kasten Bier auszugeben...:041sonst:
     
  9. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    nicht ganz einleuchtend. Das Sparbuch könnte gestohlen oder gefunden worden sein.

    Ich kenne es folgend. Die Sparkasse/Bank hat ja die Anschrift des Kunden. Dieser wird angeschrieben und eine Frist gesetzt sich zu äußern. Sollte diese Frist nicht wahrgenommen werden wird an den Besitzer des Sparbuches ausgezahlt. Ob es in allen Banken so ist weiß ich natürlich nicht.
     
  10. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.745
    Zustimmungen:
    338
    Möglicherweise steht dort sogar der Name des Kontoinhabers drin...
     
  11. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.354
    Zustimmungen:
    735
    Ich will damit sagen, das Sparguthaben wird nicht automatisch an denjenigen ausgezahlt, der im Besitz des Sparbuches ist. siehe #2

    .".steht dort sogar der Name des Kontoinhabers drin". In unserer Region üblich. In welchem Notstandsgebiet wohnst Du denn, dass Du sowas erwähnen mußt.
     
  12. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    In einer in der Sparbücher so selten sind, dass ich noch keines zu Gesicht bekommen habe! Das Sparbücher die mit Abstand unwirtschaftlichste Anlageform darstellen haben hier sogar die Rentner begriffen. Für Kautionen habe ich "seit Anbeginn der Tage" immer extra Kautionskonten genutzt. Zu meinem und zum Vorteil der Mieter.
     
  13. #12 Akkarin, 16.12.2015
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    Ich habe unterstellt, dass das Buch nicht als verloren gemeldet wurde, wobei man nicht jedes Sparbuch als verloren melden kann.

    Sparbücher unterliegen 808 BGB in Verbindung mit den Bedingungen für Spareinlagen des jeweiligen Kreditinstitutes. Letztere kann jede Bank selbst bestimmen.

    In der Folge kann ein Sparbuch a) ein Inhaberpapier sein, das an jeden ausgezahlt wird, oder es ist b) ein "hinkendes" Inhaberpapier dann wird es nur an den laut Kontovertrag Berechtigten ausgezahlt. Oder du hast sowas wie TopCGI hat. Variante a mit Stichwort.

    Der Unterschied ist insofern wichtig, als das Inhaberpapiere nicht verloren werden können (rechtlich). Hier müsste die Urkunde durch öffentliches Aufgebotsverfahren für ungültig erklärt werden.

    Banken tendieren zu Variante b) Sparkassen häufig zu a. Daher auch meine Eingangsfrage Bank oder Kasse.
    Das ist das Standardverfahren bei verpfändeten Mietkautionskonten, die auf den Namen des Mieters lauten.
    ich hatte TopCGI so verstanden er (sie) hat einfach nur EIN Sparbuch gefunden.
     
    Syker gefällt das.
  14. #13 Akkarin, 16.12.2015
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    582
    Ort:
    Frankfurt
    In einer meiner früheren Tätigkeiten habe ich regelmäßig Sparbücher auf dem Schreibtisch meines Kollegen vorbeilaufen sehen, die die Erben bei der Wohnungsauflösung gefunden haben. Wahlweise DM (gültig), Reichsmark (ungültig) und besonders selten Saarfranken (gültig).
     
  15. Topcgi

    Topcgi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    NRW
    Es ist wie gesagt ein Sparbuch! Die Kaution hatten wir auf einem Kautionssparbuch liegen und die ist bereits verrechnet.
     
  16. #15 BHShuber, 17.12.2015
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.403
    Zustimmungen:
    685
    Ort:
    München
    Hallo,

    das halt ich persönlich für den richtige Weg, damit im Nachhinein nicht noch irgendwelche Behauptungen im Raum stehen.

    Gruß

    BHShuber
     
Thema: Berliner Räumung - Geld bzw. Sparbuch gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungsauflösung sparbuch gefunden

Die Seite wird geladen...

Berliner Räumung - Geld bzw. Sparbuch gefunden - Ähnliche Themen

  1. Zweifamilienhaus und Heizkostenverordnung bzw. Warmmiete

    Zweifamilienhaus und Heizkostenverordnung bzw. Warmmiete: Hallo Forum, nach langem mitlesen habe ich nun doch die erste konkrete Frage bzw. Angelegenheit: Es geht um die Abrechnung der Heizkosten, zu...
  2. Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?

    Unbewohnte EFH im Winter wie heizen bzw. nur frostfrei halten?: Hallo, ich besitze schon seit längerem das EFH (Einfamilienhaus) meiner Großeltern. Bisher mußte ich mir um das heizen im Winter keine sorgen...
  3. Strafe bei eigenmächtigen Räumung ohne Titel

    Strafe bei eigenmächtigen Räumung ohne Titel: Gehen wir von einer Wohngemeinschaft aus. Der Hauptmieter kündigt einem Untermieter, dieser will jedoch nicht gehen. Da der Hauptmieter selbst die...
  4. Wie ist derzeit eine akzeptable Rendite bzw. Kaufpreis-Miete Verhältnis

    Wie ist derzeit eine akzeptable Rendite bzw. Kaufpreis-Miete Verhältnis: Hallo! Wie sind so eure Erfahrungen? Welche Rendite bei Wohnimmobilien derzeit akzeptabel? Ich weiß, es hängt von vielen Faktoren ab. Ich habe vor...