Berufe?!

Dieses Thema im Forum "Was nicht passt - der Small-Talk" wurde erstellt von Eliah, 01.02.2012.

  1. #1 Eliah, 01.02.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2012
    Eliah

    Eliah Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    was könnte man so werden? Also ich wollte mal Lehrkraft werden. Dafür habe ich hier geschaut Gehaltsrechner mit geldwertem Vorteil - Bund de . Das hat auch voll geholfen, nur ich habe gemerkt das dies nicht das ist was ich will. Was könnte man denn noch werden. Halt so ähnlich wie eine Lehrkraft? Viele liebe grüßle und danke schon mal im Voraus!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 01.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2012
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.853
    Zustimmungen:
    501
    :wink5: Eliah,

    wie wäre der Vorschlag, das du mal das BIZ (Berufsinformationszentrum) vom Arbeitsamt besuchst ? Dort hilft man dir sicherlich weiter bzw es gibt viele Info`s zu allen gängigen Berufen.

    Um zB Lehrer an einer Grundschule zu werden, musst du auch die Voraussetzungen mitbringen. Da reicht also nur der Wunsch nicht aus ! Voraussetzung ist hier auf jeden Fall das Abi + dein geschafter Notendurchschnitt beim Abi. Auf manchen Studiengängen ist nämlich ein NC (Numerus clausus) drauf !
     
  4. #3 Tobias F, 01.02.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.573
    Zustimmungen:
    90
    Also, wenn Du nicht zu groß bist, werde doch Testfahrer bei Matchbox.
    Oder studiere Geologie. Dann kannst Du ganz wichtige Bücher wie z.B. über "Das Liebesleben der Pflastersteine bei akuter Sonnenbestrahlung" schreiben.
    Oder werde Fensterputzer - das födert den Durchblick ;-))
     
  5. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Noch ein Vorschlag

    Wie wär's mit "Legionellenzähler"? :brille014:
    Die suchen echt Leute!
    Aufstiegschancen gibt's sicher auch. Und dann erst die Gefahrenzulage.
    Und noch ein Vorteil:
    wenn Du Deine Erfahrung hier in's Forum setzt,
    .
    .
    .
    würde wenigstens DAS passen. :smile044:
     
  6. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Früher wollte ich immer Feuerwehrmann werden. Heute bin ich das Gegenteil ;)
     
  7. Pompfe

    Pompfe Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.11.2011
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    2
    Heute legst Du Feuer??
     
  8. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.727
    Zustimmungen:
    329
    und verlegt heisse Körper.
     
  9. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Ja das war auch früher. ;)
     
  10. ming

    ming Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist es mit Astronaut oder Geheimdienstagent?! :84:
    Informier dich im Biz was zu dir passt ;)
     
  11. #10 mischa_FFM, 06.02.2012
    mischa_FFM

    mischa_FFM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Haha und was biste jetzt ? Oder ist Gegenteil von Feuerwehrmann Polizist ;) ?
     
  12. Heizer

    Heizer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2006
    Beiträge:
    2.396
    Zustimmungen:
    0
    Also erst habe ich den Leuten Feuer unter dem Hintern gemacht, wenn sie den Strom nicht bezahlt haben und wenn nötig abgestellt. Und heute mache ich in Heizkosten.
     
Thema:

Berufe?!

Die Seite wird geladen...

Berufe?! - Ähnliche Themen

  1. Rat um berufliche Zukunft. Angestellter vs. Familienunternehme (Immobilien)

    Rat um berufliche Zukunft. Angestellter vs. Familienunternehme (Immobilien): Hi, Ich stehe vor einer meiner wichtigsten beruflichen Entscheidungen und wollte euch mal nach Rat fragen weil ich mir nicht sicher bin welchen...
  2. Vorzeitige Kündigung des Mieters bei beruflichem Wegzug möglich?

    Vorzeitige Kündigung des Mieters bei beruflichem Wegzug möglich?: Kann ich mich da richtig erinnern? Ich meine gelesen zu haben, dass ein Mieter kurzfristig kündigen kann wenn der Grund der berufliche Umzug in...
  3. Brauche Hilfe bei der Formulierung der gründe, für die Berufliche Umorientierung.

    Brauche Hilfe bei der Formulierung der gründe, für die Berufliche Umorientierung.: Guten Tag, ich habe am 16.01.2012 meine Ausbildung zum Kaufmann für Verkehrsservice bei der Deutschen Bahn erfolgreich beendet. Durch intensive...
  4. Makler - Ein Beruf mit Zukunft?!

    Makler - Ein Beruf mit Zukunft?!: Hallo liebe User, ich bin neu hier und hoffe, dass ich den richtigen Bereich für meine Fragen hier gefunden habe und der Thread auch für die Mods...