Beschädigung an Außenwand, Wer zahlt

Dieses Thema im Forum "Schönheitsreparaturen" wurde erstellt von Hansi23, 01.07.2016.

  1. #1 Hansi23, 01.07.2016
    Hansi23

    Hansi23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich ziehe in ein paar Tagen aus meiner Mietswohnung aus.
    Jetzt kommt der Vermieter und sagt ich solle die Außenwand an meinen Balkon Reparieren lassen.

    Es sind kleine Abplatzer an der Wand und etwas Farbe von Stiften.
    Die kosten sollen sich um 250€ bis 300€ belaufen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    93
    Das ist die Aufforderung den Schaden vor Auszug beheben zu lassen.

    Das ist der Hinweis mit wieviel er meint, dass Du an Kosten rechnen musst.
     
  4. #3 Hansi23, 01.07.2016
    Hansi23

    Hansi23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Er will nicht das ich das Repariere sondern er wird es von einer Firma machen lassen die soviel verlangt ungefähr.
     
  5. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Berlin
    Klingt nicht überzogen. Abplatzer und Spuren von Farbstiften sind eigentlich Beschädigungen. Aber du kannst es selber machen, wenn du es in mittlerer Qualität und Güte selber hin bekommst.
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    etwas mehr Infos dazu wären nicht schlecht! Also was ist da genau passiert, wie kommt u.a. die Farbe von Stiften an die Wand oder was hat es mit den Abplatzen auf sich?


     
  7. #6 Hansi23, 01.07.2016
    Hansi23

    Hansi23 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.07.2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Z.b. Umgefallener Stuhl oder beim Verrutschen eines Tisches an Wand gestoßen.
    Farbe an Wand durch Kinder.
     
  8. #7 Nochso'nTrottel, 01.07.2016
    Nochso'nTrottel

    Nochso'nTrottel Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    8
    Hallo Hansi,

    Abplatzungen und Schmierereien sind Beschaedigungen. Di Kosten fuer die Beseitigung von Beschaedigungen an der Mietsache muss der Mieter ersetzen, wenn sie in seinen Verantwortungsbereich fallen. Wenn das nicht gerade ein Balkon im Hochparterre ist, wo jeder x-beliebige von aussen herankommt, kann die Beschaedigung nur Bewohnern oder Besuchern Deiner Wohnung verursacht worden sein. Sprich, meines Erachtens musst Du das fachmaennisch beheben (lassen).

    cu
    NochSo'nTrottel
     
  9. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    dann würde ich das aber auch als Beschädigung ansehen, für die du Haftbar gemacht werden kannst :( Allerdings muss dir m.E. der Vermieter Zeit geben, damit du die Beschädigung reparieren lassen kannst, bevor der Vermieter hier tätig wird. Alternativ kannst du natürlich auch gleich zustimmen, das der Vermieter das ausbessert und dir dann in Rechnung stellt.


     
  10. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Stimmt. Wird dadurch die Anschlussvermietung beeinträchtigt, zahlt der Mieter für den Nutzungsausfall. Gerade bei kleinen Schäden ist das lose - lose.
     
  11. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Bist Du vom Fach? Wenn ja, würde ich Dir den Schaden selbst reparieren lassen, wenn nicht, dann nur ein Fachman vom VM bestellt und Du zahlst die Rechnung.
     
  12. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Ihr sollten euch entscheiden... Schadenersatz- oder Erfuellungsanspruch.

    Wenn man sich für den Schadenersatzanspruch entscheidet, entscheidet allein der Geschädigte, ob er Naturalrestitution (249 Abs. 1 BGB) oder Zahlung (Abs. 2) verlangt.
    Für eine Nachfrist ist im hier vorliegenden Fall des Abs. 2 kein Raum.
     
  13. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    316
    Ich frage mich, warum man sich wegen 300€ an einer Fassade fragt, ob der Preis gerechtfertigt ist. Ich habe meine Stühle auch auf dem Balkon und da gibt es keine Abplatzungen am Putz, selbst mit Kindern.

    Und wenn er meint das im Anschluss streichen zu müssen, so würde ich als Hauseigentümer immer die ganze Wand streichen und nicht nur ein Stück.
     
  14. #13 Nero, 02.07.2016
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.2016
    Nero

    Nero Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.06.2014
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    135
    Ich sehe jetzt mal so - weil mir ähnliches passiert ist.

    Es geht nicht eigentlich um das Schadensbild und die Schadenssumme.

    Sondern darum, wie man es im zum Gesamtbild partiell "reparieren" kann.
    Und wenn nicht, wie man dann vorgeht.

    Iche sehe es wie RMVH und Pitty - ist mir egal - wieso, weshalb , warum - der Schadensverusacher haftet.
    Ein auch kontroverses Gespräch würde ich schon suchen. Falls keine Einsicht - Tschüssen...
     
Thema:

Beschädigung an Außenwand, Wer zahlt

Die Seite wird geladen...

Beschädigung an Außenwand, Wer zahlt - Ähnliche Themen

  1. Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?

    Zustimmung der Hauseigentümergemeinschaft notwendig? Wer übernimmt welche Kosten?: Guten Morgen Ihr Lieben, aufgrund unserer defekten Heizungsanlage steht die Umrüstung auf eine Gasetagenheizung an. Aktuell werden die Abgase...
  2. Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?

    Wer hat Erfahrung mit Alu Haustüren?: Hallo Leute, Ich möchte mir eine neue Haustür kaufen und meine erste Wahl ist momentan die Aluminium Haustür, obwohl ich persönlich noch keine...
  3. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  4. Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr

    Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr: Hallo, meine Mieterin zahlt die Reinigungsgebühren nicht mehr. Ich habe eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Wie jede Partei im Haus zahle ich...
  5. Wer arbeitet noch mit DOMUS 4000 ?

    Wer arbeitet noch mit DOMUS 4000 ?: Ich habe DOMUS 4000 zur Verwaltung und Abrechnung eigener Immobilien angeschafft. Suche andere Anwender zum Erfahrungsaustausch, an manchen...