Bescheinigung "Umlagefähige haushaltnahe Dienstleistung" an Mieter weiterleiten?

Diskutiere Bescheinigung "Umlagefähige haushaltnahe Dienstleistung" an Mieter weiterleiten? im Hausgeldabrechnung und Wirtschaftsplan Forum im Bereich Wohnungseigentum; Als Vermieter habe ich kürzlich von der Hausverwaltung die Jahresabrechnung 2011 erhalten. Darin ist auch ein Blatt mit der Auflistung der...

  1. pstein

    pstein Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Als Vermieter habe ich kürzlich von der Hausverwaltung die Jahresabrechnung 2011 erhalten.
    Darin ist auch ein Blatt mit der Auflistung der
    "umlagefähigen haushaltsnahmen Dienstleistungen"
    und ein weiteres Blatt mit der Auflistung der
    "nicht umlagefähigen haushaltsnahmen Dienstleistungen"
    enthalten.

    Muss ich (zusammen mit der Jahresabrechnung 2011) das Blatt mit der Bescheinigung der
    "umlagefähigen haushaltsnahmen Dienstleistungen"
    an den Mieter weiterreichen?

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bokiwi

    Bokiwi Gast

    Hallo pstein,

    ein paar Informationen zu den Kosten die auf den Mieter bei Vereinbarung umlegbar sind.
    Neben der Netto Kaltmiete entstehen sog. Betriebskosten. Diese Kosten können bei Vereinbarung auf den Mieter umgelegt werden. Dabei kann dann eine Vorauszahlung oder Pauschale zur Zahlung der Bestriebskosten vom Mieter möglich sein. Bei Beko Vorauszahlung ist eine jährlich Abrechnung für den Mieter notwendig. Bei einer Pauschale nicht und dabei ist zu beachten, dass die Heizung i.d.Regel Verbrauchsabhängig abgerechnet werden muss (gesetzl.)
    Es besten 17 Betriebskostenarten die unter der Anlage 3 zu §27 II. BV oder unter §2 BetrKV zu finden sind.
    Nicht darunter fallen sog. Verwaltungskosten. Was eine haushaltnahe Dienstleistung ist, kann nur spekuliert werden.
     
  4. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo Pstein,


    Vermutlich handelt es sich um die Lohnkosten für Hausreinigung, Schonsteinfeger, Winterdienst o.ä.,
    diese Kosten kann der Mieter im Rahmen seiner Steuerklärung als Werbungskosten geltend machen.
    Daher wäre es für den Mieter hilfreich,
    wenn es diese Aufstellung bei seinen Unterlagen hätte.


    VG Syker
     
  5. #4 Tobias F, 09.09.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    304
    Was bitte hat das mit der Frage von "pstein" zu tun? Die Frage war nicht welche Betriebskosten umlegbar sind (auch nicht wie die Heizkosten abgerechnet werden).
    Hier geht es wohl eher um die Bescheinigung gem. § 35a Abs. 2 Satz 1 EStG.
    Hier absetzbare haushaltsnahe Dienstleistungen sind i.d.R. z.B. Hausmeister (wenn er keine Reparaturen ausführt), Gartenpflege, Winterdienst, regelmäßige Wartungsarbeiten (z.B. am Aufzug) usw.

    Ob es sich hier um solche Dienstleistungen handelt und was dazu im Mietvertrag geregelt ist wissen wir allerdings nicht.
     
  6. #5 Martens, 10.09.2012
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Mit Verlaub, nein.
    Der Terminus Haushaltsnahe Dienstleistungen ist in §35a EStG eindeutig definiert, Tobias F hat dies bereits erläutert.

    Christian Martens
     
  7. #6 Tobias F, 10.09.2012
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    304
    Wenn die dort aufgeführten Positionen mit dem Mieter abgerechnet werden (z.B. Hausmeister, Winterdienst, Gartenpflege o.ä.) dann JA, denn diese Bescheinigung braucht dann der Mieter für seine Steuererklärung.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Bescheinigung "Umlagefähige haushaltnahe Dienstleistung" an Mieter weiterleiten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. umlagefähige haushaltsnahe dienstleistungen

    ,
  2. haushaltsnahe dienstleistungen umlagefähig

    ,
  3. bescheinigung haushaltsnahe dienstleistungen mieter

    ,
  4. haushaltsnahe dienstleistungen mieter vermieter,
  5. haushaltsnahe dienstleistungen bescheinigung vermieter,
  6. sind haushaltsnahe dienstleistungen umlagefähig,
  7. bescheinigung haushaltsnahe dienstleistungen vermieter,
  8. umlagefähige dienstleistungen,
  9. haushaltsnahe dienstleistungen mieter oder vermieter,
  10. haushaltsnahe dienstleistungen auf mieter umlegbar,
  11. haushaltsnahe Dienstleistungen bescheinigung für Mieter,
  12. haushaltsnahe dienstleistungen auf mieter umlegen,
  13. haushaltsnahe dienstleistungen vermieter,
  14. nicht umlagefähige haushaltsnahe dienstleistungen,
  15. haushaltsnahe dienstleistungen vermieter steuererklärung,
  16. Verwaltergebühren haushaltsnahe Dienstleistungen,
  17. hhd bescheinigung,
  18. bescheinigung 35a estg vermieter,
  19. bescheinigung haushaltsnahe dienstleistung,
  20. bescheinigung haushaltsnahe dienstleistungen für mieter,
  21. umlageschlüssel haushaltsnahe dienstleistungen,
  22. vermieter bescheinigung haushaltsnahe dienstleistungen,
  23. haushaltsnahe dienstleistungen nicht umlagefähig,
  24. haushaltsnahe dienstleistung umlagefähig,
  25. haushaltsnahe dienstleistungen nicht umlagefähige kosten
Die Seite wird geladen...

Bescheinigung "Umlagefähige haushaltnahe Dienstleistung" an Mieter weiterleiten? - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...