Beschlüsse + dazugehörige Finanzierung

Dieses Thema im Forum "Eigentümerversammlung" wurde erstellt von Skygirl237, 14.09.2007.

  1. #1 Skygirl237, 14.09.2007
    Skygirl237

    Skygirl237 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kurze Info: Objekt besteht aus 12 Eigentumswohnungen; Rücklagen sind fast keine da, denn die die noch da sind, sind bereits verplant.
    Nun geht es um folgende Tagesordnungpunkt:
    - Erneuerung der Kellerfuußböden (Beschichtung oder Fliesen)
    - Sanierung der Regenablußleitungen (->dringend notwendig, da oftmals
    verstopft!)
    - Errichtung einer zusätzlichen Grundstücksausfahrt (diese wird notwendig,
    da durch einen angrenzenden Straßenbau ein Teil des Grundstückes
    verkauft wird und aus Platzgründen wird dann eine zusätzl. Ausfahrt
    benötigt)
    Da für diese 3 Maßnahmen keine finanziellen Mittel zur Verfügung stehen, ist auch die diesbezügliche Finanzierung, im Sinne einer Sonderumlage, zu klären.
    Nun wird es hier sicherlich verschiedene Ansichten geben, da eben manch einer die finaziellen Mittel haben und andere Eigentümer wiederum nicht.

    Nun meine Frage zu den vorgenannten 3 Punkten: -> können diese jeweils mit einfacher Mehrheit beschlossen werden?
    Somit auch eine dazugehörige Sonderumlalge mit einfacher Mehrheit?
    Oder ist z.B. bei der Grundstücksausfahrt ein einstimmiger Beschluß notwendig?
    Denn Sonderumlagen sind ja eigentlich mit einfacher Mehrheit möglich zu beschließen, ne?

    Vielen Dank schonmal im voraus...skygirl237
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SRE

    SRE Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    zunächst zur Beschlussfassung:

    1. einfache Mehrheit auch für die Finanzierung dieser Maßnahme
    2. dto.
    3. dies ist in jedem Fall eine bauliche Veränderung. Hier gelten besondere Anforderungen an die Beschlussfassung nach dem neuen WEG. Zur Feststellung der Einstufung muss hier Detailkenntnis erforderlich sein.
    Grundsätzlich kann aber beschlossen werden. Der Beschluss erlang Gültigkeit, wenn nicht innerhalb von 4 Wochen angefochten wird.

    Weiter stellt sich hier die FRage, ob die WEG einen Beschluss über den Verkauf des Grundstückes gefaßt hat (Nur allstimmig, da sich die Miteigentumsanteile verändern und Zustimmung aller Gläubigerbanken erforderlich)

    Die Finanzierung einer gültigen Maßnahme ist in jedem Fall mit einfacher Mehrheit zu beschliessen.
     
Thema: Beschlüsse + dazugehörige Finanzierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. weg beschluss finanzierung

    ,
  2. weg finanzierung forum

    ,
  3. sonderumlagen einfache mehrheit

    ,
  4. weg beschluss finanzierung der maßnahme,
  5. weg beschluss über eine finanzierung,
  6. weg beschluss sonderumlage,
  7. weg beschluss finanzierung,
  8. beschluss sonderumlage mehrheit,
  9. weg sonderumage verwalter,
  10. für kreditaufnahme der weg einstimmiger beschluss nötig,
  11. beschluss weg finanzierung,
  12. finanzierung weg beschluß,
  13. ist für kreditaufnahme einer WEG allstimmigkeit erforderlic,
  14. weg sonderumlage beschluss,
  15. weg sonderumlagen,
  16. weg mehrheitsbeschluss sonderumlage,
  17. weg beschlussfinanzierung,
  18. beschluss finanzierung über sonderumlage,
  19. sonderumlage welche einfache mehrheit,
  20. sonderumlage weg 1-stimmig,
  21. wohnungseigentumsgesetz sonderumlage einfache oder 23 mehrheit,
  22. sonderumlage einfache mehrheit,
  23. weg beschluss ohne finanzierung,
  24. sonderumlage allstimmig,
  25. beschlüsse eigentümerversammlung finanzierung
Die Seite wird geladen...

Beschlüsse + dazugehörige Finanzierung - Ähnliche Themen

  1. 2 Finanzierungen parallel möglich?

    2 Finanzierungen parallel möglich?: Hallo, da ich grade 2 interessante ETWs kaufen möchte zum Vermieten, benötige ich parallel 2 Finanzierungen (80% und 100%). Dies läuft bei zwei...
  2. Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung

    Finanzierung von Immobilienkauf aus Zwangsversteigerung: Hallo, angenommen jemand möchte einen Kredit aufnehmen um einen Immobilienkauf aus einer Zwangsversteigerung zu finanzieren. Als Sicherheit soll...
  3. Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten

    Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten: Hallo, ein Verwalter einer Wohnanlage mit 30 Sondereigentumseinheiten will beschließen lassen, dass von der WEG 30 Feuerlöscher für sämtliche...
  4. Beschluss der Eigentümerversammlung wird von der Verwaltung negiert

    Beschluss der Eigentümerversammlung wird von der Verwaltung negiert: Hallo ans Forum, ich brauche dringend Hilfe in einer Angelegenheit, die ich überhaupt nicht nachvollziehen und verstehen kann: Auf unserer ersten...
  5. Aufrüstung Rauchmelder

    Aufrüstung Rauchmelder: Hallo zusammen, momentan wird in unserer WEG darüber gesprochen, ob Rauchmelder 1. Durch die WEG per Mietkauf 2. Durch die WEG per Kauf 3. Durch...