Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten

Dieses Thema im Forum "Eigentümerversammlung" wurde erstellt von Varier, 24.04.2016.

  1. Varier

    Varier Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ein Verwalter einer Wohnanlage mit 30 Sondereigentumseinheiten will beschließen lassen, dass von der WEG 30 Feuerlöscher für sämtliche Sondereigentumseinheiten gekauft werden sollen.
    Ein Eigentümer stimmt dagegen, da er bereits selbst privat einen Feuerlöscher für seine Sondereigentumseinheit gekauft hat. Er will sich nicht an den Kosten für die anderen beteiligen.
    Ist es überhaupt zulässig, dass die WEG über Maßnahmen im Sondereigentum mehrheitlich beschließen kann/darf?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.706
    Zustimmungen:
    1.247
    Ja, solange sie zur ordnungsmäßigen Verwaltung gehören. Das wird hier der Streitpunkt werden.

    Die Rechtsprechung zur den Rauchwarnmeldern ist da gerade in der Entwicklung, bei nicht vorgeschriebenen Feuerlöschern tendiere ich eher zur Ansicht, dass die Gemeinschaft darüber nicht per Mehrheitsbeschluss entscheiden kann.
     
  4. #3 besserwisser4457, 29.04.2016
    besserwisser4457

    besserwisser4457 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Auch das Argument, dass er einen eigenen hat zieht nicht.
    Es gab genau so ein Fall mal, dass Mieter 1 Jahr zuvor Ihre eigenen Rauchmelder eingebaut haben. Diese mussten sie wieder abnehmen und Vermieter hat dann seine auf Kosten der Mieter eingebaut.

    Grund dafür war folgender, der Vermieter muss die Dinger warten. Und wenn er viele unterschiedliche in seinem Haus hat steigen für ihn die Wartungskosten,etc...
     
  5. #4 MacSassi, 29.04.2016
    MacSassi

    MacSassi Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2013
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    39
    Mal genau den Eingangsbeitrag lesen, es geht hier um (nicht vorgeschriebene) Feuerlöscher, nicht um Rauchwarnmelder!
     
    dots gefällt das.
Thema:

Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten

Die Seite wird geladen...

Beschluss über Bestellung Feuerlöscher in Sondereigentumseinheiten - Ähnliche Themen

  1. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  2. Feuerlöscher in der Tiefgarage

    Feuerlöscher in der Tiefgarage: Hallo Zusammen, wollte mal die Einschätzung der viel geschätzten Foristen bekommen. Es geht um eine Tiefgarage in München, diese hat 23...
  3. Beschluss der Eigentümerversammlung wird von der Verwaltung negiert

    Beschluss der Eigentümerversammlung wird von der Verwaltung negiert: Hallo ans Forum, ich brauche dringend Hilfe in einer Angelegenheit, die ich überhaupt nicht nachvollziehen und verstehen kann: Auf unserer ersten...
  4. Schrank nach Maß bestellen

    Schrank nach Maß bestellen: Ich suche einen Schrank in unseren Flur 2,50m lang, 2,40 m hoch. Gibt es nicht in 40cm tief. Also sollte es eine Anfertigung werden....
  5. Aufrüstung Rauchmelder

    Aufrüstung Rauchmelder: Hallo zusammen, momentan wird in unserer WEG darüber gesprochen, ob Rauchmelder 1. Durch die WEG per Mietkauf 2. Durch die WEG per Kauf 3. Durch...