Beschlussfähig?-Stellplatz vor der Garage im Innenhof

Diskutiere Beschlussfähig?-Stellplatz vor der Garage im Innenhof im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo zusammen, ich besitze in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnung. Dieses Mehrfamilienhaus hat einen Hof der an zwei Garagen endet. Seitlich...

  1. #1 Benutzername, 29.12.2008
    Benutzername

    Benutzername Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich besitze in einem Mehrfamilienhaus eine Wohnung. Dieses Mehrfamilienhaus hat einen Hof der an zwei Garagen endet. Seitlich neben den Garagen ist noch eine Tür wo die Abfallbehälter für alle Parteien stehen.
    Kann die WEG beschliessen, das die Mieter der vorhandenen Garagen auch vor der Garage im Innenhof parken dürfen? Vorausgesetzt ist natürlich, das die parkenden Fahrzeuge nicht die Zufahrten zu den anderen Garagen und den Zugang zu den Abfallbehältern versperren.
    Wenn dem so wäre, müßte man den anderen Mietern/Bewohnern die nur einen Stellplatz und keine Garage haben dann auch erlauben das sie im Innenhof parken dürften? Zur Erklärung, die Parteien die keine Garage, sondern nur einen Stellplatz haben, haben ihre Stellplätze nicht im Innenhof sondern auf der anderen Seite des Hauses?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Eddy Edwards, 03.01.2009
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Ich verstehe die Frage noch nicht ganz. Es müsste doch erstmal klar sein, ob weitere Stellplätze im Innenhof vorhanden sind, bzw. hergerichtet werden können. Anschließend wäre zu klären wie diese "vermarktet" werden. Sollen sie auch vermietet werden oder für alle frei zur Verfügung stehen, somit auch für Besucher...
     
  4. malloy

    malloy Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    405
    Zustimmungen:
    2
    einwurf an eddy: es geht wohl nur um die "gleichbehandlung" bei garage+stellplatz davor vs. freier stellplatz außen ohne zusätzlichen 2ten stellplatz. so wie ich das sehe, wäre es sinnfrei, wenn garagenfremde vor den garagen parken dürften oder den platz gar mieten könnten, da dann ja die garagenmieter bei der nutzung und zufahrt zur garage blockiert werden :?
     
  5. #4 Eddy Edwards, 03.01.2009
    Eddy Edwards

    Eddy Edwards Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    3
    Das ist schon klar, dass das sinnfrei ist. So ist es sicherlich auch nicht gemeint gewesen.

    Gleichbehandlung hin oder her. Die tritt eh nicht ein, da aus einem zweiten Stellplatz für die anderen auch keine Garage wird. Aber für den "Luxus" einer Garage wird wohl auch mehr Miete gezahlt werden. Und wenn kein Platz für weitere Stellplätze ist, erübrigt sich das auch. Also was soll gegen die Erlaubnis, sich vor die eigene Garage zu stellen sprechen, wenn damit andere Nutzungseinschränkung nicht verbunden sind. Die anderen Mieter haben ja vielleicht die Möglichkeit eine der Garagen zu mieten, wenn sie das nächste Mal frei ist.
     
  6. #5 Benutzername, 26.01.2009
    Benutzername

    Benutzername Benutzer

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Stellplätze wären direkt vor den Garagentoren, d.h. der Stellplatz wäre nur von den jeweiligen Garagenmietern zu nutzen. Durch diese Stellplätze würden auch keine anderen Parkmöglichkeiten behindert werden.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    P.s.: Wenn ich nicht immer sofort antworte, liegt das daran, das ich momentan nicht oft zu Hause bin.
     
  7. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.856
    Zustimmungen:
    152
    Dagegen spricht, dass damit Gemeinschaftseigentum der gemeinschaftlichen Nutzung entzogen wird ohne eine Gegenleistung zu Gunsten der Gemeinschaft. Ein entsprechender Beschluss der Gemeinschaft wäre mit Aussicht auf Erfolg anfechtbar.

    Dagegen spricht außerdem, dass damit ein Anfang gemacht wird. Warum soll nur ein Fahrzeug vor der Garage abgestellt werden dürfen, wenn doch auch genügend Platz für ein zweites Fahrzeug das ist? Und warum nur zwei?

    Die Zufahrt zu einer Garage ist eine Zufahrt. Ein Alleineigentümer muss eine deratige Zweckbestimmung selbstverständlich nicht beachten. In der Gemeinschaft sollte man sich aber nicht darüber hinwegsetzen.
     
Thema: Beschlussfähig?-Stellplatz vor der Garage im Innenhof
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. parken vor eigener garage gemeinschaftseigentum

    ,
  2. stellplatz vor der garage

    ,
  3. WEG parken vor garage

    ,
  4. stellplatz vor garage,
  5. darf man vor der Garage parken,
  6. parken vor garage auf gemeinschaftseigentum,
  7. gemeinschaftseigentum innenhof,
  8. stellplatz vor eigener garage,
  9. parken vor der garage gemeinschaftseigentum,
  10. platz vor garage stellplatz,
  11. Beschlussfähigkeit WEG,
  12. stellplatz vor garage zulässig,
  13. platz vor garage gemeinschaftseigentum,
  14. rechte von garagenmietern,
  15. ist parken im innenhof einer wohnungseigentümergemeinschaft erlaubt,
  16. gemeinschaftseigentum zufahrt zur garage,
  17. stellplatz vor,
  18. stellplätze vor garagen,
  19. parken gemeinschaftseigentum vor garage,
  20. Vor der Garage,
  21. ist der platz vor einer garage ein stellplatz,
  22. parken vor eigener garage auf gemeinschaftsgrund,
  23. garageneinfahrt als stellplatz mehrfamilienhaus,
  24. darf man im hof vor der eigene garage parken,
  25. parken vor der eigenen garage
Die Seite wird geladen...

Beschlussfähig?-Stellplatz vor der Garage im Innenhof - Ähnliche Themen

  1. Orga-Beschluss für nicht beschlussfähige Eigentümerversammlung

    Orga-Beschluss für nicht beschlussfähige Eigentümerversammlung: Hallo zusammen, unser Verwalter hat folgende Änderung des Orga-Beschlusses vorgeschlagen: Da die Versammlung oft nur sehr knapp beschlussfähig...
  2. Beschlussfähigkeit Eigentümerversammlung

    Beschlussfähigkeit Eigentümerversammlung: Hallo, aus der Einladung zu unserer baldigen nächsten Eigentümerversammlung: "Beschlussfassung zur Durchführung der nächsten...
  3. Stimmanteile bei Beschlussfähigkeit und Abstimmungen

    Stimmanteile bei Beschlussfähigkeit und Abstimmungen: Hallo, gemäß § 25 Abs. 2 WEG hat bei Abstimmungen jeder Wohnungseigentümer eine Stimme, unabhängig von der Anzahl seiner Wohnungen (Kopfprinzip)....
  4. Beschlußfähigkeit - Abrechnungssaldo

    Beschlußfähigkeit - Abrechnungssaldo: Sind die Eigentümer überhaupt beschlußberechtig über die Abrechnungssalden (Abr. spitze) der Einzelabrechnungen ? Außer der eigenen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden