Beschwerde wegen Plantschbecken

Diskutiere Beschwerde wegen Plantschbecken im Hausordnung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, wir haben hier ein Problem mit den Nachbarn. Wir wohnen hier in einem Häuserblock der von einer Wohnbaugesellschaft Verwaltet...

  1. Lars76

    Lars76 Gast

    Hallo zusammen, wir haben hier ein Problem mit den Nachbarn. Wir wohnen hier in einem Häuserblock der von einer Wohnbaugesellschaft Verwaltet wird.

    Wir haben 2 Kinder (3 Jahre) alt, jetzt hatten wir gestern von unserem Vermieter ein schreiben im Briefkasten das ihm von der Wohnbausgellschaft geschickt wurde bezüglich unseres Plantschbeckens das wir auf dem Balkon haben. Angeblich sollen die Kinder unseren Balkon sowie die unteren Balkone überschwemmen, was uns jetzt jedoch wundert, da unser Balkon noch nie überschwemmt war und dass sich die Bewohner unter uns nicht beschwert haben da die einen selbst ein kind haben und die andern haben Enkelkinder uns sagten zu uns als wir sie darauf ansprachen das man kinder spielen lassen muss und sie sich schon selbst bei uns melden würden wenn etwas wäre.

    Wir haben jetzt heraus gefunden das es sich um eigentümer handelt die gar nicht in dem Wohnblock wohnen in dem wir wohnen, sondern in dem nebenan wohnen undsomit gar nicht betroffen sind bzw. wären.

    Laut unserem Vermieter ist das ganze lächerlich nun hat meine Frau aber bedenken was ist wenn sie die Kinder Tagsüber trotzdem noch plantschen lässt. Kann da jemand weiter helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Von den direkten Beteiligten bestätigen lassen, dass mit der Aufstellung des Beckens keinerlei Probleme entstehen (durch Wasser oder Lärm), die Ruhezeiten eingehalten werden und die Nachbarn einverstanden sind.

    Das Problem ist: sollten die Eigentümer für ihre Meinung eine Mehrheit innerhalb der ETV bekommen, kassiert ihr evtl eine Abmahnung. Vielleicht befürchten die Eigentümer auch nur, dass der Balkon das Wasser nicht aushalten könnte...
     
  4. Lars76

    Lars76 Gast

    also das die eigentümer befürchten das der Balkon das nicht aushaltet glaub ich weniger, denn mir kommt es so vor das die älteren Damen und Herren einfach nur was gegen Kinder haben, sie hatten sie ja auch schon beschwert das Kinder nachmitags um vier im Garten gespielt haben, aber ich werd mir das mit dem Plantschbecken von den irekt beteiligten schriftlich bestätigen lassen.
     
Thema: Beschwerde wegen Plantschbecken
Die Seite wird geladen...

Beschwerde wegen Plantschbecken - Ähnliche Themen

  1. Inkasso schreiben wegen WGV

    Inkasso schreiben wegen WGV: Hallo Forum, Habe gerade folgendes Problem. Habe die WGV gewechselt die alte versicherung letztes Jahr 1 Monat vor Ende gekündigt.in Vertrag seht...
  2. Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen

    Geräte teilweise am Datensammler wegen schlechtem Funkempfang nicht angekommen: Guten Abend, in meiner Wohnung wird der Verbrauch der Heizkosten über Funk abgelesen. Bei der Betriebskostenabrechnung 2015 wurde ein Heizkörper...
  3. Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?

    Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?: Ich hatte ein Einfamilienhaus an ein Ehepaar vermietet. Ich habe ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt, vor Gericht wurde dann ein Vergleich gemacht...
  4. Kündigung wegen Beleidigung

    Kündigung wegen Beleidigung: Hi, liebe Forum-User. Leider kann ich mich nur mit schlechten Neuigkeiten zurück melden. Die Vorgeschichte: Eine Sorgen-Mieterin von mir hatte...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hallo, kurz vorab: Ich bin nicht der Besitzer des Hauses um das es geht. Der Besitzer ist mein Bruder. Ich erkläre euch einfach mal unsere...