Bestimmte Orte bei einer Immo-Umgebungssuche ausschließen

Diskutiere Bestimmte Orte bei einer Immo-Umgebungssuche ausschließen im Immobilien - Werbung Forum im Bereich Immobilien Forum; Hallo Forum, ich hätte eine Frage an die Immobilienportal-Kenner. Ich suche ein Immobilienportal (in diesem Fall als potentieller Käufer bzw...

werkheimer

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Hallo Forum,

ich hätte eine Frage an die Immobilienportal-Kenner.

Ich suche ein Immobilienportal (in diesem Fall als potentieller Käufer bzw. Mieter) mit der Fähigkeit, entweder mehrere bestimmte Orte in einer Suche anzuwählen, oder (noch lieber) die übliche Umkreissuche zu verwenden -- aber dann bestimmte Orte ausschließen zu können.

Hintergrund ist, ich würde gern nach Objekten im Umkreis einer bestimmten Stadt suchen, bin aber nicht interessiert an Wohnungen in der Stadt selbst, sondern eben nur in den umliegenden Dörfern in einem bestimmten Radius um die Stadt.

Dankbar für Tipps, falls jemand eine Immo-Suchmaschine kennen sollte, die eine solche oder ähnliche Suchmöglichkeit bietet,

Grüße vom
Werkheimer
 

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.375
Zustimmungen
5.514
Der Marktführer bietet ziemlich genau diese Funktion an. Man startet mit einer Umkreissuche und wählt dann über der Ergebnisliste die Gemeinden oder Stadtteile aus, auf die man sich beschränken möchte. Davon abgesehen, dass die Auswahl im zweiten Schritt positiv statt negativ ist, ist das doch genau dein Wunsch?
 

Pitty

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
4.558
Zustimmungen
578
Das kannst Du auch bei EBay Kleinanzeigen einstellen.
 

werkheimer

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Der Marktführer bietet ziemlich genau diese Funktion an. Man startet mit einer Umkreissuche und wählt dann über der Ergebnisliste die Gemeinden oder Stadtteile aus, auf die man sich beschränken möchte.
Ok danke... Also was ich als Laie für den Marktführer halte, diesen 'schlaflosen Pfadfinder', dort finde ich eine solche Funktion allerdings nicht :?
google.de/search?q=Immobiliensuche+Marktführer
Das kannst Du auch bei EBay Kleinanzeigen einstellen.
Das versteh' ich nicht. Gibt man dort eine Suchanzeige auf, oder wie meinst Du das?
 

Pitty

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
4.558
Zustimmungen
578
Wenn Du eine Wohnung suchst, kannst Du den Umkreis einfach erweitern.
 

dots

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
08.07.2014
Beiträge
6.129
Zustimmungen
2.533
Ort
Münsterland
Wenn Du eine Wohnung suchst, kannst Du den Umkreis einfach erweitern.
Das kann man auch dann, wenn man keine Wohnung sucht.
Trotzdem, und auch, weil das absolut nichts mit dem Problem, um das es hier geht, zu tun hat: Danke für diese unnütze Information, Pitty.
 

werkheimer

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Welche? Die Umkreissuche oder die Filter?
Die Umkreissuche finde ich sofort. Aber es erscheinen keine Filter im Rahmen der Suchergebnisse, zumindest sehe ich keine?
 

Andres

Moderator
Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
11.375
Zustimmungen
5.514
Die Umkreissuche finde ich sofort. Aber es erscheinen keine Filter im Rahmen der Suchergebnisse, zumindest sehe ich keine?

Es ist links oben gleich der erste Filter. Einfach auf den Ortsnamen klicken, dann unter Städte/Kreise auswählen.
 

werkheimer

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Ah jetzt! Super, vielen Dank.

Wobei eine Negativauswahl natürlich in meinem Fall viel sinnvoller wäre. Und ich denke auch für viele andere Anwender, die bei einer Umkreissuche oftmals schon ziemlich genau wissen, wo sie nicht wohnen wollen.

Sowieso macht es bei einer Umkreissuche wenig Sinn, alle möglichen darin enthaltenen (u.U. extrem zahlreichen) Orte nochmals per Häkchen auszuwählen, da diese ja schon im Umkreis enthalten sind. Viel sinnvoller wäre es, die handvoll Orte, an denen man nicht wohnen möchte, abwählen zu können -- idealerweise per Autovervollständigung beim Tippen.
de.wikipedia.org/wiki/Autovervollständigung

Falls jemand von euch Verbindungen z.B. zum hier diskutierten Marktführer hat, könnte man das ja mal als Feature Request einreichen.

Wie auch immer, vielen Dank mal soweit für die hilfreichen Antworten von Andres (und Dots:·)
 

werkheimer

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Außerdem, ebenfalls aus Kundensicht: wieso muss man "Mieten" und "Kaufen" in der Suche ohne Not trennen?

Wenn ich von mir ausgehe, und da bin ich wahrscheinlich nicht der einzige: wenn mir bei der Suche ein "Traumobjekt" unter die Augen kommt, welches aber nicht zur Miete, sondern nur zum Verkauf steht, da bin ich doch keineswegs generell abgeneigt.

Weil seitens des innovativen (?) Immobilienportals aber "Mieten" und "Kaufen" grundsätzlich getrennt sind, muss ich meine Suche notgedrungen doppelt eingeben.

PS: ich muss meine Suche sogar VIER mal eingeben :130:
  • Mietwohnungen
  • Eigentumswohnungen
  • Häuser kaufen
  • Häuser mieten
Hintergrund: ich weiß genau, wo ich wohnen will, bin aber völlig offen für die Art des Objekts
 
Zuletzt bearbeitet:

Pitty

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
30.12.2012
Beiträge
4.558
Zustimmungen
578
Falls jemand von euch Verbindungen z.B. zum hier diskutierten Marktführer hat, könnte man das ja mal als Feature Request einreichen.
Rufe doch einfach an. Dann wissen sie von Deiner Problematik und könnten das vielleicht irgendwann einmal mit einbauen.
Das habe ich auch einmal gemacht. Da würde mir auch die Umkreissuche erklärt. Das Gespräch war ganz nett.
 

werkheimer

Neuer Benutzer
Dabei seit
23.10.2018
Beiträge
7
Zustimmungen
1
Sagt mal Leute, kann man irgendwie diese Immo-Typen aus der Suche ausschließen, die gar nicht existierende Fantasiehäuser für lachhaft niedrige Kosten anpreisen, und die mir mit diesem Zeug jeden Tag die Suchergebnisse verstopfen? Hier auch bemerkenswert, dass dieser Heini keinen Satz ohne mindestens drei Rechtschreibfehler schreiben kann.

immobilienscout24.de/expose/106050425#

PS: zum ursprünglichen Thema, neuerdings kann man beim Marktführer das Suchgebiet auch direkt mit der Maus auf der Landkarte zeichnen, nicht schlecht. Toll wäre es natürlich, wenn man 1.) ein einmal mühevoll gezeichnetes Gebiet auch für andere Suchen wiederverwenden könnte, und wenn man 2.) auch "negative Gebiete" in die Karte einzeichnen könnte, also Bereiche, in denen man nicht wohnen will.
 

immobiliensammler

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
17.09.2015
Beiträge
6.423
Zustimmungen
3.832
Ort
bei Nürnberg
Sagt mal Leute, kann man irgendwie diese Immo-Typen aus der Suche ausschließen, die gar nicht existierende Fantasiehäuser für lachhaft niedrige Kosten anpreisen, und die mir mit diesem Zeug jeden Tag die Suchergebnisse verstopfen? Hier auch bemerkenswert, dass dieser Heini keinen Satz ohne mindestens drei Rechtschreibfehler schreiben kann.

Kann man leider nicht; hatte hier auch so einen Makler, der z.B. ein Objekt in Augsburg immer auch unter Nürnberg, München und Ingolstadt eingestellt hat - ist natürlich für die Umkreissuche unheimlich hilfreich! - Habe dann mal mit dem telefoniert und wirklich rotzfrech die Antwort erhalten das sei eben sein Geschäftsmodell. Ich könne mich ja bei I*S* beschweren, das sei alles mit denen abgestimmt, sofern die Geld von ihm bekämen wäre denen das egal.

Der Streit darüber war u.a. einer der Gründe, dass ich seitdem dort alles gestoppt habe (Suchagent, eigene Anzeigen) und nur noch mit dem großen Konkurrenten direkt vor meiner Haustür (I*W* aus Nürnberg) arbeite.
 
Thema:

Bestimmte Orte bei einer Immo-Umgebungssuche ausschließen

Sucheingaben

ImmobilienScout bezirke ausschließen

,

immoscout ort ausschließen

Oben