Betriebskosten ETW, Abrechnung durch Verwalter

Diskutiere Betriebskosten ETW, Abrechnung durch Verwalter im Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Ich möchte meine bisher selbstgenutzte ETW vermieten, diese liegt in einer Wohnanlage mit 24 Einheiten und wird durch eine externe Gesellschaft...

  1. swit

    swit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.01.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte meine bisher selbstgenutzte ETW vermieten, diese liegt in einer Wohnanlage mit 24 Einheiten und wird durch eine externe Gesellschaft verwaltet. Nach Aussage meines Verwalters habe ich bei der BK-Abrechnung nun zwei Möglichkeiten

    a) die Verwaltungsgesellschaft rechnet weiterhin alles mit mir ab und ich rechne die umlagefähigen BK selber mit dem Mieter ab

    b) die Verwaltungsgesellschaft rechnet direkt mit mir und dem Mieter ab (je nachdem was ich im Mietvertrag vereinbare) und ist dann auch Ansprechpartner für Rückfragen der Mieter

    Die die Jährliche Gebühr hierfür überschaubar ist, würde gerne die Variante b) nutzen um bei einem Mieterwechsel nicht alles selber auseinanderrechnen zu müssen.

    Ich habe mir das so vorgestellt:

    Der Mieter schließt direkt Vertrag mit Stromversorger ab.

    Verwaltung rechnet direkt mit dem Mieter ab:

    Heizkosten (Direktkosten)
    Wasserkosten (Personenanzahl * Monate)
    Kanalgebühren (Personenanzahl * Monate)
    Oberflächenentwässerung (Miteigentumsanteile)
    Gemeinschaftsstrom (Wohneinheiten)
    Gehwegreinigung (Miteigentumsanteile)
    Haus/Grundstückspflege (Miteigentumsanteile)
    Gartenpflege (Miteigentumsanteile)
    Versicherungen (Miteigentumsanteile)
    Feuerversicherung (Miteigentumsanteile)
    Müllentsorgung (Personenanzahl * Monate)
    Treppenhausreinigung (Wohneinheiten)
    Treppenfensterreinigung (Wohneinheiten)
    Kabelfernsehen (Wohneinheiten)
    Auslagen Bewohner (Miteigentumsanteile)

    Hört sich viel an, aber die gesamte Liste summiert sich "nur" auf ca. 100 Euro / Monat.

    Verwaltung rechnet direkt mit mir als Vermieter ab:
    Reperatur Anwesen
    Instandhaltungsrückl.
    Verwaltungsgebühren
    Zinsen/Gebühren Konto
    Auslagen Eigentümer


    Die Grundsteuer würde ich selber bezahlen, um nicht noch eine neue Rechnung aufmachen zu müssen.

    Da ich zum ersten Mal vermiete, bin ich noch etwas ratlos:

    Habe ich an alles gedacht, ist die Verteilung so rechtens?

    Kann ich, um den Mietvertrag nicht übermäßig aufzublähen, für die Aufteilung der BK auf eine Anlage verweisen? Dann könnte ich den Wirtschaftsplan der Verwaltungsgesellschaft anhängen und dort kennzeichnen, wer was zahlt, hier sind auch die Verteilschlüssel vermerkt

    Wenn das möglich ist, gibt es einen Standardtextabschnitt, den ich hierfür verwenden kann, bzw. muss eine bestimmte Form eingehalten werden?

    Ich freue mich über jeden Hinweis und bedanke mich im Voraus für eure geniale Unterstützung :shame
     
  2. Anzeige

Thema: Betriebskosten ETW, Abrechnung durch Verwalter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ordentliche nebenkostenabrechnung muster

    ,
  2. Betriebskostenabrechnung nach Miteigentumsanteilen

    ,
  3. nebenkostenabrechnung miteigentumsanteile

    ,
  4. Betriebskosten ETW,
  5. Nebenkostenabrechnung ETW,
  6. abrechnung nach miteigentumsanteilen,
  7. nebenkostenabrechnung auslagen,
  8. Abrechnung Miteigentumsanteile,
  9. nebenkostenabrechnung durch verwalter,
  10. miteigentumsanteil Nebenkosten beispiel,
  11. betriebskostenabrechnung verwalter,
  12. nebenkostenabrechnung nach miteigentumsanteilen,
  13. ordentliche betriebskostenabrechnung,
  14. nebenkostenabrechnung durch hausverwalter,
  15. etw nebenkostenabrechnung,
  16. vermieter nebenkostenabrechnung verwalter,
  17. abrechnung durch verwalter,
  18. betriebskostenabrechnung etw,
  19. vermieter-forum.com betriebskosten oberflächenentwässerung,
  20. nebenkosten grundstückspflege,
  21. zeitpunkt betriebskostenabrechnung durch verwalter,
  22. Nebenkostenabrechnung Auslagen Bewohner,
  23. auslagen nutzerwechsel,
  24. verwalter betriebskosten,
  25. etw abrechnung
Die Seite wird geladen...

Betriebskosten ETW, Abrechnung durch Verwalter - Ähnliche Themen

  1. Kapitalanlage Neubau-ETW

    Kapitalanlage Neubau-ETW: Liebes Forum, kurz zu mir, Alter Ende 40, verh., 2 Kinder, abbezahltes Eigenheim, 200.000 Euro EK vorhanden (davon 150 TE Cash, 50 TE in Aktien),...
  2. Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen

    Verwaltung erpreßt die Eigentümer legal um höhere Gebühren durchzusetzen: Ich bin Eigentümer zweier Wohnungen in einem Haus, das von Verwaltung V verwaltet wird. V erhöht regelmäßig ihr eigenes Gehalt und stets gibt es...
  3. Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung

    Betriebskosten 2018 mit Mieter bereits abgerechnet, Hausverwaltung ändert nachträglich Abrechnung: Ende Juni erhielt ich die Betriebskostenabrechnung 2018 von der Hausverwaltung. Da ich zum Jahresende den Schreibtisch voll habe und nicht mehr...
  4. Kaltwasser abrechnen. Nach Verbrauch?

    Kaltwasser abrechnen. Nach Verbrauch?: Wenn sich in einem Haus mehrere Wohnungen befinden, jedoch nur ein Teil - sagen wir mal 40% - mit Kaltwasserzählern ausgestattet sind, konnte man...
  5. Keine Betriebskosten-Kürzung bei fehlendem Wärmezähler

    Keine Betriebskosten-Kürzung bei fehlendem Wärmezähler: Hallo, da ich gerade im Netz eine Info gefunden habe, die für andere Vermieter ohne Wärmezähler hilfreich sein könnte, teile ich diese hier: Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden