Betriebskosten nachreichen trotz versandter Abrechnung

Diskutiere Betriebskosten nachreichen trotz versandter Abrechnung im Reinigung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo leuts. Mal ne kurze frage. kann ich Betriebskosten nachreichen, bzw. eine neue abrechnung erstellen, weil ich gemerkt habe, daß ich bei der...

  1. Hisema

    Hisema Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo leuts. Mal ne kurze frage. kann ich Betriebskosten nachreichen, bzw. eine neue abrechnung erstellen, weil ich gemerkt habe, daß ich bei der alten kosten vergessen habe ? die abrechnung wurde noch nicht vom mieter bezahlt, vielmehr hat er wegen eines anderen grundes widerspruch eingelegt.
    im detail: er hat gegen einen umrechnungsschlüßel (warmwasser, 1 wasserzähler fürs ganze haus vorhanden) einspruch eingelegt, weil meine frau, die nachweisbar nur 25 tage im jahr anwesend ist keine neben- betriebskosten mitbezahlt. aber ich habe die kosten für gartenpflege, straßenreinigung, hausmeisterkosten usw. vergessen.<(wird alles durch mich durchgeführt. wenn ja, wie muß ich die umlegen ? pauschal nach dem wert / qm und anhand detailierter rechnungen? danke schön für antworten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anna6

    Anna6 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    die Antwort dazu findest du im Mietvertrag. Wie ist dort der Umlageschlüssel für die genannten Kosten?
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.789
    Zustimmungen:
    89
    Bis zu einem Anerkenntnis kann die Abrechnung jederzeit korrigiert werden. Die einzige Einschränkung ist, dass nach Ablauf der Abrechnungsfrist ein Nachzahlungsbetrag auf das Ergebnis der fehlerhaften Abrechnung beschränkt ist.

    Gibt es eine Vereinbarung über den Umlageschlüssel, ist der vereinbarte Schlüssel zu verwenden. Gibt es keine Vereinbarung, wird bei fehlender Verbrauchserfassung nach § 556a Abs. 1 BGB Wohnfläche der zutreffende Umlageschlüssel sein. Dies gilt für alle genannten Kostenarten gleichermaßen.

    Sollte Personenzahl vereinbart sein, müssen alle Bewohner in die Umlage einbezogen werden. Die zeitweilige Abwesenheit eines Bewohners ändert daran nichts. Besucher sind dagegen nicht einzubeziehen. Es ist also festzustellen, ob die Ehefrau trotz lediglich 25-tägiger Anwesenheit Bewohnerin oder nur Besucherin ist.
    Eine einigermaßen zuverlässige Aussage zum Ergebnis der hier vorzunehmenden Abgrenzung traue ich mir nicht zu.
    An anderer Stelle hatte ich - ohne Anspruch auf Vollständigkeit - schon mal geschrieben, dass ein Bewohner dadurch charakterisiert werden kann, dass die Nutzung auf Dauer vorgesehen ist und dass er nach dem Willen des Wohnungsinhabers eine Art "eigenständiges Recht" zur Nutzung der Wohnung haben soll und nicht mehr oder weniger täglich vom eventuell wechselnden Stimmungen eines Gastgebers abhängig ist. Auch wenn dies recht schwammige Kriterien sind, sollte die Tendenz erkennbar sein. Die Ehefrau wird man danach im Grundsatz als Bewohnerin ansehen müssen. Dagegen wäre die insgesamt geringfügige Nutzungsdauer setzen.
     
  5. Hisema

    Hisema Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    04.05.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Dank für die Antworten Leute, aber das Thema ist geklärt. Obwohl er zum Mieterverein gegangen ist, dort erst eintreten mußte und die Gebühren bezahlt hat, hat er vor 2 Wochend den gesamten, von mir geforderten Betrag erstattet. Das liegt wohl daran, daß seine Rechtsberaterin beim Mieterverein fast genauso wenig Ahnung hat wie er. Es wurde weiter mit Spitzfindigkeiten versucht, irgendwelche Angriffspunkte an der gesamten Abrechnung zu finden, (z.B. Nachweise über tatsächlich getankte Ölmengen usw) aber am Ende war ich wohl doch besser. Trotzdem kann man feststellen, daß es überall die große unbekannte gibt bei diesen Abrechnungen.

    Nochmals vielen Dank.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Betriebskosten nachreichen trotz versandter Abrechnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nebenkostenabrechnung nachreichen

    ,
  2. Betriebskostenabrechnung nachreichen

    ,
  3. nachreichung nebenkostenabrechnung

    ,
  4. wasserzählerstand nachreichen,
  5. kann ein vermieter rechnungen nach der abrechnung noch nachreichen,
  6. heizkostenabrechnung ölrechnung nachreichen,
  7. abrechnungs nach reichen,
  8. kann man betriebskosten nachreichen,
  9. nebenkostenabrechnung nachrreichen von Rechnungen,
  10. schreiben nachreichen heizkostenabrechnung,
  11. ölrechnung trotz nebenkostenabrechnung nachreichen,
  12. vermieter abrechnung nachreichen,
  13. hausmeisterkosten nachreichen,
  14. nebenkostenabrechnung nachreichen vermieter,
  15. betriebskostenabrechnung kosten nachreichen,
  16. reinigung abrechnung,
  17. kann man die Betriebskosten nachreichen,
  18. nebenkosten bei zeitweiliger abwesebheit,
  19. nebenkostenabrechnung nachreichung,
  20. mieter rechnung nachreichen,
  21. betriebskosten nachreichen,
  22. neue nebenkosten abrechnung weil in der ersten was vergesseb wurde,
  23. nachreichen von rechnungen bei nebenkosten,
  24. wie lange darf man als vermieter eine nebenkosten abrechnung nachreichen,
  25. müssen Betriebskosten trotz Einspruch bezahlt werden
Die Seite wird geladen...

Betriebskosten nachreichen trotz versandter Abrechnung - Ähnliche Themen

  1. Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen

    Pauschal Mietvertrag. Wie die Nebenkosten abrechnen: Hallo zusammen, ich lese schon etwas länger in Forum mit. Nun brauche ich mal euren Rat, meine Eltern besitzen ein Haus, mit mehren Wohnungen...
  2. Ablesekosten trotz Selbstablesung?

    Ablesekosten trotz Selbstablesung?: Hallo! Wir erhalten immer häufiger anstatt eines persönlichen Ableserbesuches nur eine Ablesekarte vom Strom- wie auch vom Wasserversorger und...
  3. Einmalige öffentliche Abgabe = Betriebskosten?

    Einmalige öffentliche Abgabe = Betriebskosten?: Moin, ich stehe leider vor dem Problem, dass ich ein Haus vermiete. Für das Haus sind nun öffentliche Abgaben für die Stadtsanierung angefallen....
  4. Kündigung Abstellraum trotz falscher Anrede wirksam?

    Kündigung Abstellraum trotz falscher Anrede wirksam?: Hallo Zusammen, ich habe heute eine Kündigung von einem Abstellraum erhalten, der sich auf dem Dachboden eines Hauses befindet in welchem ich...
  5. Mieter hällt Hund trotz verweigerter Zustimmung

    Mieter hällt Hund trotz verweigerter Zustimmung: Hallo an alle, wir haben einen Mieter, der hat Angefragt ob er einen Hund halten darf. Im Mietvertrag findet sich folgender Passus dazu:...