Betriebskosten Vorrauszahlung

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von michael61, 23.07.2009.

  1. #1 michael61, 23.07.2009
    michael61

    michael61 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    habe mir ein Haus mit 3 Wohnungen gekauft. Alle Wohnungen sind vermietet. Im Mietvertrag sind die Betriebskosten aufgeschlüsselt. Jedoch nicht die Wartung der Therme (Heizanlage), d.h. die Bertiebskosten (BK) für die Wartung der Therme ist in der BK nicht enthalten.

    In der Anlage BK des MV steht drin, dass die Wartungskosten der Heizungsanlage als Betriebskosten verlangt werden können.

    Kann ich die Betriebskosten um die Wartung der Therme erweitern?

    Habe mir ein Angeot von einer Firma eingeholt, kann ich die Vorrauszahlung auf Grundlage des Angebots vornehmen? Ich werde auch bevor der Winter kommt die Anlage warten lassen.

    Eine frage noch, aus Interesse:
    Betriebskosten Vorrauszahlung ist wie der Name sagt eine Vorauszahlung welches nach Ablauf eines Jahres abgerechnet werden muss. Muss ich eine Leistung erbringen (BSP.: Wartung Therme) bevor ich die VZ verlangen kann oder muss erst die "Leistung" erbracht werden bevor ich Sie in die VZ einbringen darf?

    Achso, da wäre noch was:
    Der Mieter hat das Recht zu erfahren wie die BK also Betriekskosten zustande kommen. Wie ist das, wenn er es verlangt sollte er zu mir kommen oder muss ich zu Ihm? Und reicht es aus wenn er die Rechnungen zum Augenschein kriegt oder muss ich Ihm die Kopien der Rechnungen geben?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Wenn die Therme die Heizungsanlage ist, kannst du Bk umlegen.
    Für alle BK müssen Rechnungen vorliegen. Es hilft also nichts ein Betrag zu schätzen und dann in der Abrechnung anzugeben. Da würden sich manche Vermieter "verschätzen".
    Das sollte deine Frage nach der Durchführung der Wartung und ihrer Berechnung beantworten. Wenn nicht, gibt es noch einen tip: Wenn man einen Vertrag mit einer firma abschließt und das über 5 Jahre (zB) läuft, wären das jedes Jahr also 1/5...

    eine Vorauszahlung ist nichts anderes, als ein Ansparen auf die endgültige Rechnungen aller BK. Sowohl eine starke Unterschreitung wie auch eine Überschreitung der geschätzten Kosten am Jahresende (Ende des Abrechnugnszeitraumes) ist negativ. Die Unterschreitung ist ein Nachteil für den Mieter und kann auch mal als Betrugsversuch gewertet werden. Die Überschreitung ist natürlich schwierig den Mietinteressenten zu "verkaufen".
    Also alle geplanten Kosten (Wartung Hausmeister etc) in die Vz einrechnen.

    einsicht heißt: Einsicht und keine Kopien. Mieter fährt zum Vermieter zur Einsicht (oder läuft *lol*) Sollte dieser Weg dem Mieter nicht zumutbar sein, etwa mehr wie 100 km, muss der Vermieter das ganze schicken.
    Mein Vorschlag: einscannen und per Email verschicken -> kostenlos und schnell.
     
  4. #3 michael61, 24.07.2009
    michael61

    michael61 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Sehr hilfreiche Infromation.
    Vielen dank.

    Gruß
     
Thema: Betriebskosten Vorrauszahlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vz betriebskosten

    ,
  2. was sind vz betriebskosten

    ,
  3. was bedeutet vz betriebskosten

    ,
  4. BK Vorrauszahlung,
  5. was bedeutet vz nebenkosten,
  6. Was heißt VZ ,
  7. betriebskosten VZ,
  8. was bedeutet vz bei wohnungen,
  9. was heißt vz betriebskosten,
  10. was bedeutet betriebskosten v.z,
  11. betriekskostenabrechnung vorauszahlung ,
  12. betriekskostenabrechnung im laufenden jahr,
  13. betriebskosten vorrauszahlung was bedeutet,
  14. was ist vorrauszahlung,
  15. was ist vorrauszahlung Betriebskosten,
  16. schätzung betriebskosten rechnungen nicht vorhanden
Die Seite wird geladen...

Betriebskosten Vorrauszahlung - Ähnliche Themen

  1. Abrechnung Betriebskosten

    Abrechnung Betriebskosten: Hallo Zusammen, kann jemand mir einen Tipp geben, wo ich kostengünstig die Betriebskosten für ein 3 Familienhaus im Raum Recklinghausen abrechnen...
  2. Rückforderung Betriebskosten

    Rückforderung Betriebskosten: Hallo zusammen, mir ist heute ein Fall untergekommen, der mich doch ein wenig irritiert hat. Betriebskosten sind nur der Auslöser, aber mir...
  3. Formulierung zur Umlage der Betriebskosten zu schwammig?

    Formulierung zur Umlage der Betriebskosten zu schwammig?: Guten Morgen liebe Community, ich habe gerade einen Mietvertrag von 2009 vorliegen in dem die Betriebskostenumlage wie folgt formuliert wurde:...
  4. Es reicht, „die Betriebskosten“ auf den Mieter umzulegen

    Es reicht, „die Betriebskosten“ auf den Mieter umzulegen: Hallo Ihr Lieben, Hier ein Urteil des BGH aus Februar 2016 bzgl. Betriebskosten im MV :...